Geistbeck, Alois: 26. 9.1853 Friedberg b. Augsburg — 19.11. 1925 Kitzingen a. M; Geograph Über das Objekt
  • https://bavarikon.de/object/bav:UBR-BOS-0000P263XTB00003
  • Geistbeck, Alois: 26. 9.1853 Friedberg b. Augsburg — 19.11. 1925 Kitzingen a. M; Geograph
  • Besuch der Lehrerbildungsanstalt in Freising. Ab 1876 an der TH München „Realien" - Studium (Deutsch, Geschichte, Geographie). 1879 Lehramtsprüfung und Realschullehrer an der Städtischen Handelsschule in München. 1885 Promotion in Erlangen. 1885-1892 Ordnung und Leitung des Volksschulwesens der Stadt Ludwigshafen a. Rh. Studienrat und Oberstudienrat an höheren Schulen, 1892-1899 in Augsburg, 1900-1906 in München, zeitweise auch in Neuburg a. D., 1906-1919 in Kitzingen a. M. Durch seine geographischen Forschungen erwarb er sich den Ruf des „Vaters der bayerischen Seenkunde".
  • Erweiterte Beschreibung
  • 1983
    • Geistbeck Alois
  • Universitätsbibliothek Regensburg
  • Universitätsbibliothek Regensburg
    • GND-Identifikator - Identifikator: 116519843
  • Metadaten-Lizenz: CC0
  • 2014-05-08