Kihn, Heinrich: 30. 4. 1833 Michelbach/Ufr — 30. 1. 1912 Würzburg; kath. Theologe Über das Objekt
  • https://bavarikon.de/object/bav:UBR-BOS-0000P431XTB00012
  • Kihn, Heinrich: 30. 4. 1833 Michelbach/Ufr — 30. 1. 1912 Würzburg; kath. Theologe
  • Gymnasium Aschaffenburg. Ab 1853 zunächst Studium der Philosophie am Lyzeum Aschaffenburg, dann der Theologie und Philologie an der Universität Würzburg. 1857 Priester. 1859 philologische Staatsprüfung. Ab 1859 Lehrtätigkeit in Hammelburg, später in Eichstätt. 1866 Promotion zum Dr. theol. 1874 a.o. Professor für Patrologie, theologische Einleitungswissenschaft und Hermeneutik, 1879-1904 o. Professor auch für Kirchenrecht an der Universität Würzburg. 1894 päpstlicher Hausprälat. 1904 Domdekan Würzburg. Neben Fachpublikationen auch Veröffentlichungen über pädagogische Fragen.
  • Erweiterte Beschreibung
  • 1983
    • Kihn Heinrich
  • Universitätsbibliothek Regensburg
  • Universitätsbibliothek Regensburg
    • GND-Identifikator - Identifikator: 116170468
  • Metadaten-Lizenz: CC0
  • 2014-03-06

Aus technischen Gründen ist dieses Angebot derzeit nicht verfügbar.