Lerchenfeld auf Köfering und Schönberg, Hugo von und zu: 21. 8. 1871 Köfering b. Regensburg — † 13- 4. 1944 München; bayer. Ministerpräsident Über das Objekt

Beschreibung

Bis 1893 Jurastudium. 1897 Staatskonkurs. 1897-1900 juristische Praxis bei der Regierung von Oberbayern und beim Reichsamt des Innern in Berlin. 1900 Bezirksamtsassessor in Neustadt a. d. Haardt, 1904 im Innenministerium. 1909 Bezirksamtmann in Berchtesgaden. 1914 Regierungsrat im Kultusministerium. 1915-1918 Verwendung bei der Zivilverwaltung für Russisch-Polen. 1919 im Auswärtigen Amt in Berlin und Übernahme in den Reichsdienst als Geheimer Legationsrat und Vortragender Rat im Auswärtigen Amt. 1921/22 bayerischer Ministerpräsident und Staatsminister des Äußern. 1926 Gesandter I. Klasse des Deutschen Reichs in Wien.

Genealogisches

[Verweis] Ludwig von u. zu, erbl. Reichsrat; M Clara v. BraySteinburg; (verh.) 1902 Ethel Wyman.

Literatur

Schärl.