Facebook

Nagler, Karl Ferdinand Friedrich von: 1770 Ansbach — 13.6. 1846 Berlin; preuß. Generalpostmeister Über das Objekt
  • https://bavarikon.de/object/bav:UBR-BOS-0000P559XTB00031
  • Nagler, Karl Ferdinand Friedrich von: 1770 Ansbach — 13.6. 1846 Berlin; preuß. Generalpostmeister
  • Im brandenburgisch-ansbachischen Staatsdienst, von ? C. v. Hardenberg sehr gefördert. 1804 Ministerialrat. Nach Hardenbergs Sturz weiterverwendet. 1809 Vizegeneralpostmeister und preußischer Kabinettsekretär. 1809 Geheimer Staatsrat. Nach Hardenbergs Rückkehr 1810-1821 als dessen nunmehriger Gegner auf Reisen. Zahlreiche Kunstankäufe zur Rettung gefährdeter Kunstwerke. 1821 Präsident des Generalpostamtes, 1823 preußischer Generalpostmeister. 1824 Gesandter am Bundestag. 1836 Ernennung zum Geheimen Konferenzminister; Unterbindung liberaler Strömungen mit allen Mitteln der Zensur. Unter Friedrich Wilhelm IV. zusehends entmachtet.
  • Erweiterte Beschreibung
  • 1983
    • Nagler Karl Ferdinand Friedrich von
  • Universitätsbibliothek Regensburg
  • Universitätsbibliothek Regensburg
    • GND-Identifikator - Identifikator: 116880481
  • Metadaten-Lizenz: CC0
  • 2014-05-06