Oberthür, Franz: 6. 8. 1745 Würzburg — 30. 8. 1831 Würzburg; kath. Theologieprofessor Über das Objekt
  • https://bavarikon.de/object/bav:UBR-BOS-0000P573XTB00006
  • Oberthür, Franz: 6. 8. 1745 Würzburg — 30. 8. 1831 Würzburg; kath. Theologieprofessor
  • Studium, Priesterweihe und Promotion in Würzburg. 1771 Romreise. 1773 Rückkehr nach Würzburg, Konsistorialrat und Professor für Dogmatik an der Universität. Freundschaft mit ? K. Th. von Dalberg. 1780-1784 als Direktor sämtlicher Stadtschulen Ausarbeitung eines Schulreformplans. Den humanitären und aufklärerischen Forderungen seiner Zeit sehr zugetan. Ab 1777 Herausgabe der Kirchenväter. Blieb korrekter Katholik, obgleich dem ausschließlichen Konfessionalismus abhold. Gegner der Scholastik, vorwiegend dogmengeschichtlich orientiert. Eintreten für allgemeine Volksbildung, praktische Wissenszweige und das Armenwesen. Erwog Vereinigungen der Konfessionen zumindest für den Kultus. Trat für soziale Besserstellung der Juden ein.
  • Erweiterte Beschreibung
  • 1983
    • Oberthür Franz
  • Universitätsbibliothek Regensburg
  • Universitätsbibliothek Regensburg
    • GND-Identifikator - Identifikator: 119368757
  • Metadaten-Lizenz: CC0
  • 2014-04-04