Facebook

Schallhammer, Beda von (OSB): 10. 1. 1684 Teisendorf/Obb — 20. 5. 1760 Wessobrunn; Abt von Wessobrunn, Exeget und Kirchengeschichtler Über das Objekt
  • https://bavarikon.de/object/bav:UBR-BOS-0000P682XTB00011
  • Schallhammer, Beda von (OSB): 10. 1. 1684 Teisendorf/Obb — 20. 5. 1760 Wessobrunn; Abt von Wessobrunn, Exeget und Kirchengeschichtler
  • Studium der Theologie und der Rechte in Salzburg. 1704 Eintritt in den Benediktinerorden. 1708 Priesterweihe. Dr. iur. utr. Prior im Kloster Wessobrunn. Professor des Kirchenrechts in Prüfening bei Regensburg und Michelfeld (Oberpfalz). 1734-1741 Professor des Kirchenrechts in Freising und Regens des Bischöflichen Lyzeums. Geistlicher Rat. 1741-1743 Professor des Kirchenrechts in Salzburg. 1743 Abt von Wessobrunn. 1747 Präsesstelle der Salzburgischen Universität und der Bayerischen Benediktiner Congregation. Herausgeber der weltberühmten „Concordantia Bibliorum sacrorum" (1751); der erste Band war von P. Thomas Erhard aus Stadl bei Landsberg. Bedeutend als Exeget und Kirchenhistoriker.
  • Erweiterte Beschreibung
  • 1983
    • Schallhammer Beda von
  • Universitätsbibliothek Regensburg
  • Universitätsbibliothek Regensburg
    • GND-Identifikator - Identifikator: 104048557
  • Metadaten-Lizenz: CC0
  • 2014-03-30