Schwarzenberg, Johann Frhr. von: 26.12. 1463 (1465?) — 21.10. 1528 Nürnberg; Strafrechtler Über das Objekt
  • https://bavarikon.de/object/bav:UBR-BOS-0000P726XTB00028
  • Schwarzenberg, Johann Frhr. von: 26.12. 1463 (1465?) — 21.10. 1528 Nürnberg; Strafrechtler
  • Edelknabe an einem rheinischen Fürstenhof, dann in Diensten Kaiser Maximilians und des Fürstbischofs von Würzburg. Mit dem sächsischen Kurfürsten Friedrich im Heiligen Land, anschließend Italienreise. 1500-1522 Hofmeister der Fürstbischöfe von Bamberg. Hier 1503 Verfasser der Bamberger Landgerichts-Reformation und 1507 der „Barnbergischen Halsgerichtsordnung" unter Mitarbeit von Bamberger Hofrichtern, vor allem Sebastians v. Rothenhan. Nach seinem Anschluß an die Reformation Ausscheiden aus bambergischen Diensten. 1522 brandenburgischer Rat. 1525-1528 Landhofmeister in den brandenburgischen Erblanden.
  • Erweiterte Beschreibung
  • 1983
    • Schwarzenberg Johann Frhr. von
  • Universitätsbibliothek Regensburg
  • Universitätsbibliothek Regensburg
    • GND-Identifikator - Identifikator: 118795759
  • Metadaten-Lizenz: CC0
  • 2014-04-08

Aus technischen Gründen ist dieses Angebot derzeit nicht verfügbar.