Wensin, Lorenz von: † 4. 3. 1626; Hofrat und Obristjägermeister Über das Objekt

Beschreibung

Stammte aus einer holsteinischen Adelsfamilie. Durch seine erste Frau zur Konversion veranlaßt. 1595-1599 Pfleger in Stadtamhof, seit 1599 Obristjägermeister und Hofrat in München. Seit 1617 Kämmerer. Von Herzog Maximilian I. mit zahlreichen politischen Gesandtschaften betraut. 1623 Statthalter in der Oberpfalz als Nachfolger von ?Johann Christoph von Preysing (†  1632). 1605-1626 Pfleger in Vohburg. 1610 erhielt er von Maximilian I. die Hofmark Eisendorf im Gericht Schwaben geschenkt.

Genealogisches

(verh.) 1) Anna Maria v. Preysing auf Kronwinkl, 2) Cäcilia v. Breitenlandenberg.

Literatur

Heydenreuter; Ausstellungskatalog, Die Oberpfalz wird bayerisch, 1978. Ma