-, Albrecht: 16. 4. 1786 Nördlingen — 28. 8. 1862 München; Schlachten- und Pferdemaler Über das Objekt
  • https://bavarikon.de/object/bav:UBR-BOS-0000P902XTB00003
  • -, Albrecht: 16. 4. 1786 Nördlingen — 28. 8. 1862 München; Schlachten- und Pferdemaler
  • Zunächst Konditorlehre bei seinem Vater. 1804-1806 Gehilfe in Nürnberg. Hier durch ? Christoph Zwinger Hinführung zur Malerei. 1807 Übersiedlung nach München. Hier Förderung durch ? Joh. G. v. Dillis und Hofmaler von ? Eugen Beauharnais, dem Vizekönig von Italien. 1809 Beteiligung am Feldzug gegen Österreich, 1812 im Gefolge ? Eugen Beauharnais an jenem gegen Rußland. 1848/49 in Begleitung Radetzkys Teilnahme am Feldzug gegen Sardinien. Neben ? Max I. Joseph und ? Ludwig I. waren andere deutsche Fürsten und der österreichische Kaiser Franz Joseph seine Auftraggeber.
  • Erweiterte Beschreibung
  • 1983
    • - Albrecht
  • Universitätsbibliothek Regensburg
  • Universitätsbibliothek Regensburg
    • GND-Identifikator - Identifikator: 116006374
  • Metadaten-Lizenz: CC0
  • 2014-03-23