Weihenstephan

Typ

Kirchdorf

Lage

Regierungsbezirk: Niederbayern

Landkreis: Landkreis Landshut

Kennziffern

Kennziffer Wert
Geographische Breite 48.62783
Geographische Länge 12.11368
Gauß-Krüger-Rechtswert 4508487
Gauß-Krüger-Hochwert 5387804
Identifikator ODB_S00024810

Gesamtbevölkerung

Letzter Stand: 229

Jahr Einwohner Quelle
1987 229 Gemeindeteiledatei
1970 230 Amtliches Ortsverzeichnis für Bayern
1950 356 Amtliches Ortsverzeichnis für Bayern
1925 204 Amtliches Ortsverzeichnis für Bayern
1871 183 Amtliches Ortsverzeichnis für Bayern

Historische Namensformen

  • Weihenstephan
  • Weihenstephan <Hohenthann>
  • s. Stephani monast.
  • Frisigingunense Hie-rostephanum (monast.)
  • s. Stephani monast. Frisingense
  • s. Stephani mons (monast.)
  • Weihenstephanensis
  • Weyenstephanium monast.
  • Weystöphan