Objektsuche

Hier finden Sie alle Kunst- und Kulturobjekte unserer digitalen Schatzkammer: Hochauflösend digitalisiert ermöglichen sie das Hineinzoomen bis in kleinste Details und lassen so Geschichte und Kultur lebendig werden. Mit verschiedensten Filtermöglichkeiten können Sie zudem Ihre eigenen Suchergebnisse ganz nach Ihren Wünschen sortieren oder spezifizieren.

Filter
Aschaffenburg, Hauptbahnhof
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: AT 139
  • Unbekannt
  • Lithographische Anstalt von Valentin Göß, Aschaffenburg
  • 1853 - 1857
  • CC BY 4.0
Aschaffenburg, Nilkheim, Kapelle
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: AT 147
  • Jakob Heinrich von Hefner-Alteneck (20.05.1811 Aschaffenburg - 19.05.1903 München), Kunsthistoriker, Zeichner und Radierer
  • 1828
  • CC BY 4.0
Aschaffenburg, Pompejanum
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: AT 165
  • Veit Philipp Adam Weinsperger (1820-1898), Maler
  • 1848 - 1850
  • CC BY 4.0
Aschaffenburg, Forsthochschule
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: AT 167
  • Unbekannt
  • um 1850
  • CC BY 4.0
Aschaffenburg, Stiftskirche
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: AT 172
  • Panzer, Maler
  • 1925
  • CC BY 4.0
Aschaffenburg, Stiftskirche
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: AT 176
  • Strasser, Radierer
  • 1930 - 1940
  • CC BY 4.0
Aschaffenburg, Schloss Johannisburg
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: AT 177
  • Strasser, Radierer
  • 1930 - 1940
  • CC BY 4.0
Aschaffenburg, Sammelbild
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: AT 188
  • F. Mayer, Lithograph
  • Ph. Baumann, Zeichner
  • 1830 - 1840
  • CC BY 4.0
Aschaffenburg, Österreicher Denkmal
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: AT 205
  • [wohl] J. A. Weiß
  • um 1870
  • CC BY 4.0
Aschaffenburg, Stiftskirche, Magdalenenaltar
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: AT 230
  • Hans Juncker (1582 - nach 1624), Bildhauer
  • 1617
  • CC BY 4.0
Aschaffenburg, Stiftskirche, Triumphkreuz
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Herzog Otto von Bayern und Schwaben (954-982)
  • Mathilde (949-1011), Äbtissin des Stifts Essen
  • Mainzer Erzbischof Willigis (um 940-1011)
  • um 980
  • InC
Urkunde, 1383 März 3
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: StiftsA U 2
  • Siegler: Johann von Wiesbaden sowie Dekan Hermann, Johann von Köln, Osbert Sigeller, Heinrich von Treis, Klaus von Leuboltz und Johann von Hofheim
  • 1383 März 3
  • ohne Angabe
  • CC BY 4.0
Urkunde, 1390 Juli 6
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: StiftsA U 4
  • Siegler: Orto von Friesenheim sowie Johann von Sayn, Werner Knebel, Konrad von Hirschhorn, Heinrich Beyer, Johann von Schönberg und Johann von Wiesbaden
  • 1390 Juli 6
  • ohne Angabe
  • CC BY 4.0
Urkunde, 1400 Oktober 1
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: StiftsA U 5
  • Siegler: Dieterich von Cronenberg, Kanonikus zu Aschaffenburg (für den Aussteller), Henrich Lauryn, Pfarrer zu Buchelnheim, Conrad Storg, Pfarrer zu Ernstkirchen, Conrad Bucher, Altaris in der Pfarrkircher S. Agatha zu Aschaffenburg und die Stadt Aschaffenburg
  • 1400 Oktober 1
  • Aschaffenburg
  • CC BY 4.0
Urkunde, 1476 November 16
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: StiftsA U 7
  • Siegler: Jacob, Pfarrer zu S. Agatha (für den Aussteller und die Bürgen Johannes und Bechtoldus) sowie Junker Hanß Gonßroit, Schultheiss zu Aschaffenburg (für die Bürgen Jacob Augsperger, Pfarrer zu S. Agatha zu Aschaffenburg, sowie Claz vff der Heyd, Cuntz Wiler und Cuntz Hilt, Bürger zu Aschaffenburg)
  • 1476 November 16
  • Aschaffenburg
  • CC BY 4.0
Urkunde, 1389 Februar 2
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: StiftsA U 8
  • Siegler: Johann Neugebauer sowie Heinrich von Michelbach, Merckelin von Eltville, Ludwig Rot, Bernhard Neugebauer, Heinrich von Holzhausen und Heinrich Capler
  • 1389 Februar 2
  • ohne Angabe
  • CC BY 4.0
Urkunde, 1396 Januar 4
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: StiftsA U 10
  • Siegler: Otto von Falkenberg sowie Johann Meyer, Sander von Geismar, Konrad Unruhe, Konrad von Kassel, Andreas König und Konrad Hoppener
  • 1396 Januar 4
  • ohne Angabe
  • CC BY 4.0
Urkunde, 1409 Oktober 24
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: StiftsA U 13
  • Siegler: der Aussteller, die Bürgen Cuncz Quidenbawm, Schultheiss zu Aschaffinburg, Henne Rychart, Emerich Gleser, Cuncz Rychart, Reynhart Zo(e)llner, und der Stadtschöffe Johan Beyer für den Bürgen Cuntz Gleser
  • 1409 Oktober 24
  • Aschaffenburg
  • CC BY 4.0
Urkunde, 1408 Dezember 13
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: StiftsA U 14
  • Siegler: der Aussteller und die Bürgen Johann, Pastor zu Stoxstad, Herman, Pastor zu Ruchelnheim, Hartman, Pastor zu cleinen Walstad, Johann, Pfarrer zu Nydernburg, Conrad, Pfarrer zu großen Walstad, und Peter, Pfarrer zu Sylaff
  • 1408 Dezember 13
  • Aschaffenburg
  • CC BY 4.0
Urkunde, 1390 Februar 7
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: StiftsA U 15
  • Siegler: Konrad von Lich sowie Kaplan Wilhelm, Pfarrer Berthold, Pfarrer Siegfried, Eberhard von Buchen, Friedrich Groß und Peter von Kronberg
  • 1390 Februar 7
  • ohne Angabe
  • CC BY 4.0
Urkunde, 1391 April 25
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: StiftsA U 16
  • Siegler: Johann von Röttingen sowie Johann Klenck, Johann Feidichin, Konrad von Fritzlar, Konrad Rule, Heinrich und Klaus Feuge
  • 1391 April 25
  • ohne Angabe
  • CC BY 4.0
Urkunde, 1395 März 13
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: StiftsA U 19
  • Siegler: Johannes Lutring sowie Konrad Rule, Simon, Wenzel Bernger, Johann Richart, Johann Beyer und Berthold Brettträger
  • 1395 März 13
  • ohne Angabe
  • CC BY 4.0
Urkunde, 1390 März 12
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: StiftsA U 20
  • Siegler: der Stiftskanoniker Hermann Legehetzel für Erwin Koch, der kein eigenes Siegel besitzt, sowie Konrad von Fritzlar, Konrad Rüle, Pfarrer Siegfried, Johann Richart (für sich und Boldelin Storck) und Johann Beyer
  • 1390 März 12
  • ohne Angabe
  • CC BY 4.0
Urkunde, 1408 Januar 6
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: StiftsA U 22
  • Siegler: der Aussteller, Dyllman Kaplan, Lunhart Zollschreiber, Johannes von Edichstein, Küchenmeister und Hennichin Rambach, Diener des Erzbischofs von Mainz, und die Stadt Aschaffinburg (für die beiden letzten)
  • 1408 Januar 6
  • ohne Angabe
  • CC BY 4.0
Urkunde, 1484 Juni 15
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: StiftsA U 29
  • Siegler: Bertholdus, Erzbischof von Mainz
  • 1484 Juni 15
  • Aschaffenburg
  • CC BY 4.0
Urkunde, 1305 April 9
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: StiftsA U 53
  • Siegler: Dekan Konrad und das Kapitel von Aschaffenburg sowie Dekan Gottfried und das Kapitel von Neumünster zu Würzburg
  • 1305 April 9
  • ohne Angabe
  • CC BY 4.0
Urkunde, 1236 Februar 23
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: StiftsA U 54
  • Siegler: Probst Burkhard von Aschaffenburg
  • 1236 Februar 23
  • Aschaffenburg
  • CC BY 4.0
Urkunde, 1225 Dezember 6.
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: StiftsA U 56
  • Siegler: die genannten Schiedsleute [Kustos Heinrich, Conrad von Klingenberg, "can(onicos) maioris ecclesie", sowie Arnold von Hochheim, Kanoniker am Neumünster in Würzburg und der Cellarius F. von Aschaffenburg]
  • 1225 Dezember 6.
  • ohne Angabe
  • CC BY 4.0
Urkunde, 1227 [ohne Tagesangabe]
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: StiftsA U 58
  • Siegler: Bischof Hermann von Würzburg
  • 1227 [ohne Tagesangabe]
  • ohne Angabe
  • CC BY 4.0
Urkunde, 1379 September 30
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: StiftsA U 133
  • Siegler: Philmann Bart, Ulrich Meiner für sich und für Andreas Schutmar und Johann Richart, die keine eigenen Siegel besitzen, sowie Siegfried von Obernburg, Ulrich Beyer und Johann Beyer
  • 1379 September 30
  • ohne Angabe
  • CC BY 4.0
Urkunde, 1439 Februar 10
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: StiftsA U 134
  • Siegler: das Konzil zu Basel
  • 1439 Februar 10
  • Basel
  • CC BY 4.0
Urkunde, 1387 Mai 6
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: StiftsA U 147
  • Siegler: der öffentliche Notar Gottfried Ernst von Hersfeld mit seinem Signet
  • 1387 Mai 6
  • Aschaffenburg
  • CC BY 4.0
Urkunde, 1402 März 12
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: StiftsA U 151
  • Siegler: Philmannus Bart de Pingwia mit seinem Signet
  • 1402 März 12
  • Aschaffenburg
  • CC BY 4.0
Urkunde, 1356 Mai 28
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: StiftsA U 171
  • Siegler: die Richter auf Bitte des Testamentars und Dietrich von Erlenbach
  • 1356 Mai 28
  • Aschaffenburg
  • CC BY 4.0
Urkunde, 1406 September 14
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: StiftsA U 172
  • Siegler: Philmannus Bart de Pingwia [Philmann Bart von Bingen] mit seinem Signet
  • 1406 September 14
  • Aschaffenburg
  • CC BY 4.0
Urkunde, 1402 Juni 15
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: StiftsA U 231
  • Siegler: der Notar Godfridus Ernst de Hersfelde mit seinem Signet
  • 1402 Juni 15
  • Aschaffenburg
  • CC BY 4.0
Urkunde, 1401 August 28
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: StiftsA U 263
  • Notar: der Notar Godfridus Ernst de Hersfeldia mit seinem Signet
  • 1401 August 28
  • Aschaffenburg
  • CC BY 4.0
Urkunde, 1344 Januar 12
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: StiftsA U 266
  • Siegler: die Richter der Aschaffenburger Kirche, die Stadt Aschaffenburg, Nikolaus von Wasen sowie Friedrich und Nikolaus von Wasen, die Söhne der Gertrud
  • 1344 Januar 12
  • ohne Angabe
  • CC BY 4.0
Urkunde, 1394 September 3
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: StiftsA U 275
  • Siegler: der öffentliche Notar Philmann Bart von Bingen mit seinem Signet
  • 1394 September 3
  • Aschaffenburg
  • CC BY 4.0
Urkunde, 1334 Oktober 1
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: StiftsA U 280
  • Siegler: die Richter der Aschaffenburger Kirche und Heilmann Fritz, Dekan des Stifts Aschaffenburg
  • 1334 Oktober 1
  • ohne Angabe
  • CC BY 4.0
Urkunde, 1400 Januar 18
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: StiftsA U 482
  • Siegler: Heinrich von Neuenburg (für sich und seine Ehefrau) sowie sein Stiefsohn Erwin
  • 1400 Januar 18
  • ohne Angabe
  • CC BY 4.0
Urkunde, 1386 Januar 2
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: StiftsA U 484
  • Siegler: Niclas und Heinrich von Wasen
  • 1386 Januar 2
  • ohne Angabe
  • CC BY 4.0
Urkunde, 1386 Januar 3
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: StiftsA U 485
  • Siegler: der Aussteller
  • 1386 Januar 3
  • ohne Angabe
  • CC BY 4.0
Urkunde, 1465 Oktober 28
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: StiftsA U 487
  • Siegler: der Aussteller, das Kapitel des Stifts zu Aschaffenburg, Philips von Wasen, der feste Hamman Echter (der den Rechtsspruch "beteydingen" half für des Philips Gattin Anne) und der Propst Rychart vom Obersteyn
  • 1465 Oktober 28
  • ohne Angabe
  • CC BY 4.0
Urkunde, 1462 April 27
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: StiftsA U 490
  • Siegler: die beiden Aussteller
  • 1462 April 27
  • ohne Angabe
  • CC BY 4.0
Urkunde, 1390 Mai 6
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: StiftsA U 494
  • Siegler: unbesiegelt
  • 1390 Mai 6
  • ohne Angabe
  • CC BY 4.0
Urkunde, 1343 August 4
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: StiftsA U 501
  • Siegler: Heinrich III. von Virneburg, Erzbischof von Mainz auf Bitte von Dekan und Kapitel des Stifts Aschaffenburg sowie das Stift mit dem Kapitelssiegel
  • 1343 August 4
  • Aschaffenburg
  • CC BY 4.0
Urkunde, 1181 [ohne Tagesangabe]
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: StiftsA U 503
  • Siegler: das Kapitel des Stifts Aschaffenburg
  • 1181 [ohne Tagesangabe]
  • ohne Angabe
  • CC BY 4.0
Urkunde, [1224-1226] Dezember 18
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: StiftsA U 511
  • Siegler: Kardinalbischof Konrad von Porto und Santa Rufina
  • [1224-1226] Dezember 18
  • Mainz
  • CC BY 4.0
Urkunde, 1280 November [ohne Tagesangabe]
  • Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg
  • Signatur: StiftsA U 512
  • Siegler: das Kapitel von Aschaffenburg
  • 1280 November [ohne Tagesangabe]
  • ohne Angabe
  • CC BY 4.0