2 Treffer sortiert nach

  • Unpartheyische Abhandlung von dem Staate des hohen Erzstifts Salzburg und dessen Grundverfassung zur rechtlich- und geschichtmäßigen Prüfung des sogenannten Iuris Regii der Herzoge in Baiern entworfen, im Jahr 1765
     Textstellen 
    [...] c 8 p 834 and tau tet im Eingang Wir Lud weich zu brandenbntrh wir Stephan wie Lum eia wie Wlbelm von GOc m Gnaden Dfalzgrafen bey dem Uhrin and gerzogen [...]
    [...] Oefterreich eine lebens W länglich gemeinfame Schuhverein Nicht minder oerbande fiel Her WW zog Stephan in Niederbaiern dd Landshut am Freytag nach der ETF Pſinsſtw e im Jahr 1308 daß [...]
    [...] éerbſt 1362 nachdrnckſamſt einzugehen Z 185 Mittlerweile gefchah es doch daß ſich die Herzoge Stephan der SmS 1365 àîtere und jùngere wie auch herzog Friederich und Johann ÎÉÉÎÎÎÈÌFÈÎ in Baiern [...]
    [...] im Jahr 1382 tam eine ſehr weitläu JmJ 1332 mit Herzog fige Bündniß zwiſchen Herzogen Stephan Friederich und mie Johann in Baiern dann Bifrhof Dietrich zu Regensburg an einem ZUM und [...]
    [...] Land und Leuten befchädiget würde getreue Hilf wider jedermann bevor wider die Hei zage Stephan Frie derich und Johann von Baiern leiſten und bis der Schade wieder kehret iſt beyſtehen [...]
  • Unpartheyische Abhandlung von dem Staate des hohen Erzstifts Salzburg und dessen Grundverfassung zur rechtlich- und geschichtmäßigen Prüfung des sogenannten Iuris Regii der Herzoge in Baiern entworfen, im Jahr 1765
     Textstellen 
    [...] com e 8 p 834 und lautet im Eingang Wir Lud weich zu Brandenburch wir Stephan wir Ludweich wie Wilhelm von GOttes Gnaden Pfalzgrafen bey dem Rhein und erzogen in Baiern [...]
    [...] in Oeſterreich eine lebens Ä Älänglich gemeinſame Schutzverein Nicht minder verbande ſich Herz zog Stephan in Niederbaiern dd Landshut am Freytag nach der Ä Pfingſtwoche im Jahr 1308 daß er [...]
    [...] im Herbſt 1362 nachdruckſamſt einzugehen I85 MÄ geſchah es doch daß ſich die Herzoge Stephan der ImJ 1365 ätere und jüngere wie auch Herzog Friederich und Johann Ä in Baiern [...]
    [...] und zwar im Jahr 1382 kam eine ſehr weitläu Im J1382 fige Bündniß zwiſchen Herzogen Stephan Friederich und Ä Johann in Baiern dann Biſchof Dietrich zu Regensburg an einem Ä und [...]
    [...] an Land und Leuten beſchädiget würde getreue Hilf wider jedermann bevor wider die Herzoge Stephan Frie derich und Johann von Baiern leiſten und bis der Schade wieder kehret iſt beyſtehen [...]