von 12 Treffern sortiert nach

  • Reichsstadt Regensburgische Chronik : Die wichtigsten und merkwürdigsten Begebenheiten, die sich in Regensburg und in der Nachbarschaft der Stadt seit Entstehung derselben bis auf unsere Zeiten zugetragen haben / [1]
     Textstellen 
    [...] aber daſſelbe nur etliche Monate und ſtarb Nach Gunthar kam Michael auf dem biſchöflichen Stuhl 949 95 I 952 Biſchof Michael war im Jahr 949 mit neun und zwanzig andern Bi [...]
    [...] von Karl dem Groſſen ein Freiheitsdiplom erhalten haben und der Sitz des Biſchofs nach St Stephan in der Stadt wo dermalen noch die Domkirche ſtehet verleget worden ſeyn Daß das f Reichsſtift [...]
    [...] die zwiſchen dem Herzog und ihm immer wieder auflebenden Streis Excerpta e chronica Weihen Stephan in Peziiſcriptt rer Auſtr II 403 ad a I 2 I 7 Mauſoleum S 297 e [...]
    [...] um den Gregorientag ritten Herzog Ludwig von Bayern und die jungen Herzoge Ludwig und Stephan abermals gen Regens burg zuſammen um ſich über Maaßregeln zur Herſtellung des Friedens zu [...]
    [...] landes die letzte chriſtliche Ehre Nach der Begräbniß zogen die Herzoge Otto Ludwig und Stephan in ihr Land Wir finden ſie den größten Theil des Jahrs zu Regensburg hofhal ten [...]
  • Reichsstadt Regensburgische Chronik : Die wichtigsten und merkwürdigsten Begebenheiten, die sich in Regensburg und in der Nachbarschaft der Stadt seit Entstehung derselben bis auf unsere Zeiten zugetragen haben / [1]
     Textstellen 
    [...] aber daſſelbe nur etliche Monate und ſtarb Nach Gunthar kam Michael auf dem biſchöflichen Stuhl 949 95 I 952 Biſchof Michael war im Jahr 949 mit neun und zwanzig andern Bi [...]
    [...] von Karl dem Groſſen ein Freiheitsdiplom erhalten haben und der Sitz des Biſchofs nach St Stephan in der Stadt wo dermalen noch die Domkirche ſtehet verleget worden ſeyn Daß das f Reichsſtift [...]
    [...] zwiſchen dem Herzog und ihm immer wieder auflebenden P Streis Excerpta e chronica Weihen Stephan in Pezi ſcriptt rer Auſtr II 403 ad a 27 2 O Mauſoleum S 297 Das [...]
    [...] um den Gregorientag ritten Herzog Ludwig von Bayern und die jungen Herzoge Ludwig und Stephan abermals gen Regens burg zuſammen um ſich über Maaßregeln zur Herſtellung des Friedens zu [...]
    [...] landes die letzte chriſtliche Ehre Nach der Begräbniß zogen die Herzoge Otto Ludwig und Stephan in ihr Land Wir finden ſie den größten Theil des Jahrs zu Regensburg hofhal ten [...]
  • Reichsstadt Regensburgische Chronik : Die wichtigsten und merkwürdigsten Begebenheiten, die sich in Regensburg und in der Nachbarschaft der Stadt seit Entstehung derselben bis auf unsere Zeiten zugetragen haben / [1]
     Textstellen 
    [...] aber daſſelbe nur etliche Monate und ſtarb Nach Gunthar kam Michael auf dem biſchöflichen Stuhl 949 95 I 92 Biſchof Michael war im Jahr 949 mit neun und zwanzig andern Bi [...]
    [...] von Karl dem Groſſen ein Freiheitsdiplom erhalten haben und der Sitz des Biſchofs nach St Stephan in der Stadt wo dermalen noch die Domkirche ſtehet verleget worden ſeyn Daß das f Reichsſtift [...]
    [...] die zwiſchen dem Herzog und ihm immer wieder auflebenden Streis Excerpta e chronica Weihen Stephan in Pezii ſcriptt rer Auſtr II 403 ada I 2 I 7 Mauſoleum S asz Das [...]
    [...] um den Gregorienkag ritten Herzog Ludwig von Bayern und die jungen Herzoge Ludwig und Stephan abermals gen Regens burg zuſammen um ſich über Maaßregeln zur Herſtellung des Friedens zu [...]
    [...] landes die letzte chriſtliche Ehre Nach der Begräbniß zogen die Herzoge Otto Ludwig und Stephan in ihr Land Wir finden ſie den größten Theil des Jahrs zu Regensburg hofhal ten [...]
  • Auswahl einiger für die Geschichte und zur Kenntniß der ältern bayerischen Landesverfassung vorzüglich wichtigen Urkunden : aus dem Urkundenvorrath des vormals bischöflich Regensburgischen Archivs ; mit einigen Anmerkungen erläutert
     Textstellen 
    [...] Ludwig und Stephan von Bayern vidimiren dem Bischof zu dessen noch grösserer Sicherheit verschiedene bey Gelegenheit dieser Kaufshandlung von den Bürgen ausgestellte Bürgschaftinstrumente d Straubing vig b Michael 1295 U [...]
    [...] همه همه هسهجه چهاست U r k u n d e 1 Die Heerzoge Otto Ludwig und Stephan von Bayern übergeben dem Bischof Heinrich von Regensburg in Pfandes Weise die ohnedies vom Hochstift [...]
  • Reichsstadt Regensburgische Chronik : Die wichtigsten und merkwürdigsten Begebenheiten, die sich in Regensburg und in der Nachbarschaft der Stadt seit Entstehung derselben bis auf unsere Zeiten zugetragen haben / Zweiter Band
     Textstellen 
    [...] Herzoge Stephan r Al brecht und Wilhelm dem Pfalzgrafen Ruprecht erlegen mußten damit letzterer von ſeinen Anſprüchen auf N Bayern abſtand Pfalzgraf Ruprecht Markgraf Ludwig und die Herzoge Stephan und [...]
    [...] hatten Stephan den Haller des Mittwochs nach St Pauls Bekehrung auf das Leben verwundet Die Mör der wurden ergriffen Sie baten den Rath zu warten was Gott mit Stephan dem [...]
    [...] I 363 Mit Eingang des darauf folgenden Jahrs ſandte hernach auch Herzog Stephan und deſſen Söhne Herzog Stephan der jüngere Herzog Friedrich und Herzog Hans ihre Mann und Räthe Friedrich [...]
    [...] an den Herzog Stephan ihr R 2 möglich Urkunde Herzog Stephans s d im ſchwarzen Copialbuch fol 134 Der Frie de betraff alle Anſprachen darum Herzog Stephan der jüngere und [...]
    [...] nicht vorenthalten Von Uns Stephan dem Aeltern Herzog in Bayern Lieber beſonder wir laſſen dein Lieb wiſſen daß wir mit ſamt un ſern lieben Söhnen Herzog Stephan und Herzog Friedrich etlich [...]
  • Geschichte des Heerzogthums Bayern unter Kaiser Friedrich des Ersten Regierung : Aus Urkunden von alten Zeitbüchern
     Textstellen 
    [...] und wieder in den monn Boicc Vor andern gehört hieher eine Urkunde des Kloſters Weihen ſtephan in mon Boic VIIII 503 206 Dieſe bayriſchen Landſtädte werden in den bayriſchen Monumenten hie [...]
    [...] Mün ſters vor verſammeltem Volk Baldwin den Pütrich zum Salman einer dem Kloſter Weihen ſtephan vermachten Hofſtatt und lies denſelben Gewährſchaft darum leiſten nach des Landes Sitte in Gegenwart [...]
    [...] nominatim et aſſidue facias recitari Geſchichte von Bayern 187 wo er dem königlichen Prinzen Stephan wider 1165 Ladislai Anſprüche se3 zum Thron von Hungarn verhalf und dem Probſt von Reichersberg [...]
    [...] regem Dalmaciae Croaciae Ramaeque bei Pray in annal regum Hungar Th 1 S 170 und Michael der Doge von Venedig ducem Iſtriae genannt Ohne mehrere Urkunden läßt ſich aber aus der [...]
  • Geschichte des Heerzogthums Bayern unter Kaiser Friedrich des Ersten Regierung : Aus Urkunden von alten Zeitbüchern
     Textstellen 
    [...] und wieder in den monn Boicc Vor andern gehört hieher eine Urkunde des Kloſters Weihen ſtephan in mon Boic VIIII 503 f 206 Dieſe bayriſchen Landſtädte werden in den bayriſchen Monumenten [...]
    [...] Mün ſters vor verſammeltem Volk Baldwin den Pütrich zum Salman einer dem Kloſter Weihen ſtephan vermachten Hofſtatt und lies denſelben Gewährſchaft darum leiſten nach des Landes Sitte in Gegenwart [...]
    [...] nominatim et aſidue facias recitari Geſchichte von Bayern 187 wo er dem königlichen Prinzen Stephan wider 1165 Ladislai Anſprüche 563 zum Thron von Hungarn verhalf und dem Probſt von Reichersberg [...]
    [...] regem Dalmaciae Croaciae Ramaeque bei Pray in annal regum Hungar Th 1 S 170 und Michael der Doge von Venedig ducem Iſtriae genannt Ohne mehrere Urkunden läßt ſich aber aus der [...]
  • Geschichte des Heerzogthums Bayern unter Kaiser Friedrich des Ersten Regierung : Aus Urkunden von alten Zeitbüchern
     Textstellen 
    [...] und wieder in den monn Boicc Vor andern gehört hieher eine Urkunde des Kloſters Weihen ſtephan in mon Boic VIIII 503 206 Dieſe bayriſchen Landſtädte werden in den bayriſchen Monumenten hie [...]
    [...] Mün ſters vor verſammeltem Volk Baldwin den Pütrich zum Salman einer dem Kloſter Weihen ſtephan vermachten Hofſtatt und lies denſelben Gewährſchaft darum leiſten nach des Landes Sitte in Gegenwart [...]
    [...] nominatim et aſidue facias recitari Geſchichte von Bayern 187 wo er dem königlichen Prinzen Stephan wider 1165 Ladislai Anſprüche 363 zum Thron von Hungarn verhalf und dem Probſt von Reichersberg [...]
    [...] regem Dalmaciae Croaciae Ramaeque bei Pray in annal regum Hungar Th 1 S 17o und Michael der Doge von Venedig ducem Iſtriae genannt Ohne mehrere Urkunden läßt ſich aber aus der [...]
  • Reichsstadt Regensburgische Chronik : Die wichtigsten und merkwürdigsten Begebenheiten, die sich in Regensburg und in der Nachbarschaft der Stadt seit Entstehung derselben bis auf unsere Zeiten zugetragen haben / Dritter Band. Stadt Regensburgische Jahrbücher vom Jahre 1430 bis zum Jahre 1496.
     Textstellen 
    [...] zu Sachſen Erzmarſchalich Fridrichen Mark grauen ze Brandenburg Erzkamrer Ernſten Wilhelmen Johannſen Heinrichen Otten Stephan Albrechten Pfalzgrauen bei Rein vnd Herzogen in Beyrn e Fridrichen Albrechten vnd Fridrichen Herzo gen [...]
    [...] Wille iſt von die ſem Jahr Er hatte bei dieſer Stiftung das nicht lange zuvor von Stephan Notangſt geſtiftete Bruderhaus zum Muſter gewählt und ſeinen Geſchäftsherren anbefohlen ein neues Bruderhaus zu [...]
    [...] genommen wenn die Geiſtlichkeit den Ertrag ihrer Weinberge je zuweilen in kleinen Maaßen ausſchenkte Stephan Engelbrecht und mancher andre ſchwache Vorſteher des gemeinen Weſens mag auch ſo berhört und eingenommen [...]
    [...] gehe Zu gleicher Zeit wurde der Erzbiſchof von Mainz und der Probſt Conrad zu S Stephan in Wien zu Pflegern Vollziehern und Beſchirnern der Stiftung vom König geſetzt Dieſe 23 [...]
    [...] Capell ſämtlich berühmte Doctorn und Licentiaten der Rechte und Hans von Parsberg Wilhelm Eichperger Stephan Geyr Wernher von Parſperg Otto Grans Balthaſar von Wenkheim Jorg Fraunhofer Wilhelm Paulſtorfer Gebhard [...]
  • Reichsstadt Regensburgische Chronik : Die wichtigsten und merkwürdigsten Begebenheiten, die sich in Regensburg und in der Nachbarschaft der Stadt seit Entstehung derselben bis auf unsere Zeiten zugetragen haben / Dritter Band. Stadt Regensburgische Jahrbücher vom Jahre 1430 bis zum Jahre 1496.
     Textstellen 
    [...] zu Sachſen Erzmarſchalich Fridrichen Mark grauen ze Brandenburg Erzkamrer Ernſten Wilhelmen Johannſen Heinrichen Otten Stephan Albrechten Pfallzgrauen bei Rein vnd Hertzogen in Beyrn c Fridrichen Albrechten vnd Fridrichen Herzo [...]
    [...] In dieſem Jahr geleiteten unſre Geſellen des von Braunſch auch den von Hohenloh und um Stephan Heerzog Heinrichs 8 72 Regensburgiſche Chronik bes Heerzogs Ludwig Vaſallen aus Abensberg ihrem Sammelplatz [...]
    [...] iſt von die ſem Jahr 6 Er hatte bei dieſer Stiftung das nicht lange zuvor von Stephan Notangſt geſtiftete Bruderhaus zum Muſter gewählt und ſeinen Geſchäftsherren anbefohlen ein neues Bruderhaus zu [...]
    [...] genommen wenn die Geiſtlichkeit den Ertrag ihrer Weinberge je zuweilen in kleinen Maaßen ausſchenkte Stephan Engelbrecht und mancher andre ſchwache Vorſteher des gemeinen Weſens mag auch ſo bethört und eingenommen [...]
    [...] gehe Zu gleicher Zeit Äurde der Erzbiſchof von Mainz und der Probſt Conrad zu S Stephan ÄWien zu Pflegern Vollziehern und Beſchirmern der Stiftung vom önig geſetzt s Dieſe Kön [...]