von 26 Treffern sortiert nach

  • [...] unter das Patronat des Erzengels Michael geſtellt La chiesa di S Michele in Sassia 2 ne ze St Stephanus Protomartyr nicht zu verwechſeln mit St Stephan dem Subdiacon der unter Diocletian [...]
    [...] kirchen St Stephan ſaß in der alten Domkirche zu Regensburg Die erlauchte Plectrud I Pipins Gemahlin erneuerte c 660 den Dom zu Paſſau unter dem Patronat von St Stephan im I [...]
    [...] I 1158 erſtand St Stephan zu Wien aber ſchon ſeit 997 hatten die Ungarn chriſt liche Könige des Namens St Stephan Auch im J 789 hatte Carl der Große die Abtei [...]
    [...] Jacoben dem Ritter St Georg dem Drachenbekämpfer insbeſondere in allen römiſchen Caſtellen den Martyrern Stephan Sebaſtian Pankraz c gegen Peſt und Krank heit der Jungfrau und Blutzeugin Margaret der gleich [...]
    [...] von Paſſau und ſofort der Cathedrale von Wien und weiter das der Könige von Ungarn St Stephan kam auch von Weſten über den Rhein her von Metz c im Geleit der fränki ſchen [...]
  • [...] unter das Patronat des Erzengels Michael geſtellt La chiesa di S Michele in Sassia e zu st St Stephanus Protomartyr nicht zu verwechſeln mit St Stephan dem Subdiacon der unter Diocletian [...]
    [...] kirchen St Stephan ſaß in der alten Domkirche zu Regensburg Die erlauchte Plectrud I Pipins Gemahlin erneuerte c 660 den Dom zu Paſſau unter dem Patronat von St Stephan im J [...]
    [...] J 1158 erſtand St Stephan zu Wien aber ſchon ſeit 997 hatten die Ungarn chriſt liche Könige des Namens St Stephan Auch im J 789 hatte Carl der Große die Abtei [...]
    [...] Jacoben dem Ritter St Georg dem Drachenbekämpfer insbeſondere in allen römiſchen Caſtellen den Martyrern Stephan Sebaſtian Pankraz c gegen Peſt und Krank heit der Jungfrau und Blutzeugin Margaret der gleich [...]
    [...] von Paſſau und ſofort der Cathedrale von Wien und weiter das der Könige von Ungarn St Stephan kam auch von Weſten über den Rhein her von Metz c im Geleit der fränki ſchen [...]
  • Geschichte des Fürstenthums Berchtesgaden und seiner Salzwerke : in drey Büchern / 2. 1303 - 1594
     Textstellen 
    [...] Mauer heim und Eging kein Recht zuſtünde daß er wie jener daſſelbe nur auftragsweiſe inne hätte Stephan Pfalzgraf am Rhein und Herzog in Baiern beſtättigte und beſiegelte dieſes Bekenntniß ſeines ge treuen [...]
    [...] ein Krieg zwiſchen dem Erzbiſchof Or tolph von Weiſſeneck aus Steyermark und dem Her zog Stephan von Baiern der über den Inn und die Mattich am rechten Salzachufer bis gegen die Haupt [...]
    [...] dem Jun der Iſen Beſchreibung der St Stephanskirche in Wien 23 und Rot während Herzog Stephan bey Oetting ſiegte und Mühldorf belagerte und ſeine Partheygän ger die Bürger von Burghauſen und [...]
    [...] Gräuel des Krieges rückten noch näher Die Bürger von Reichenhall hatten gleichfalls für den Herzog Stephan die Waffen ergriffen und ſich in zwey Haufen getheilt wovon der eine Lofer und der [...]
    [...] wodurch dieſe dem Erzbiſchof auf Io Jahre getreue Hülfe insbeſondere gegen die drey Brü der Stephan Friedrich und Johann Herzoge von Bai ern und zur Beſchützung des Handels zuſagten Pil grim [...]
  • Geschichte des Fürstenthums Berchtesgaden und seiner Salzwerke : in drey Büchern / 2. 1303 - 1594
     Textstellen 
    [...] Mauer heim und Eging kein Recht zuſtünde daß er wie jener daſſelbe nur auftragsweiſe inne hätte Stephan Pfalzgraf am Rhein und Herzog in Baiern beſtättigte und beſiegelte dieſes Bekenntniß ſeines ge treuen [...]
    [...] Krieg zwiſchen dem Erzbiſchof Or t olph von Weiſſeneck aus Steyermark und dem Her zog Stephan von Baiern der über den Inn und die Mattich am rechten Salzachufer bis gegen die Haupt [...]
    [...] dem Inn der Iſen Beſchreibung der St Stephanskirche in Wien 23 und Rot während Herzog Stephan bey Oetting ſiegte und Mühldorf belagerte und ſeine Partheygän ger die Bürger von Burghauſen und [...]
    [...] Gräuel des Krieges rückten noch näher Die Bürger von Reichenhall hatten gleichfalls für den Herzog Stephan die Waffen ergriffen und ſich in zwey Haufen getheilt wovon der eine Lofer und der [...]
    [...] wodurch dieſe dem Erzbiſchof auf 1o Jahre getreue Hülfe insbeſondere gegen die drey Brü der Stephan Friedrich und Johann Herzoge von Bai ern und zur Beſchützung des Handels zuſagten Pil grim [...]
  • [...] zwischen Trauten 260 fels und Friedstein St Stephani 745 abbacia Die ehemalige Abtey st Stephan zu Ot 38 27 ting bey Waging St Stephanus ad ecclesia 788 stephanskirchen jenseits der [...]
    [...] uns schon längst als slavisches Element nachgewiesen Zottingen cella 3 745 Z Otting st Stephan bey Waging s Otting 25 Zuperstat 1000 Eine Zuberstätte nämlich zu Reichenhall Zuper 295 [...]
    [...] und mit Rücksicht auf die inzwi schen von Urulf dort gegründeten Kirchen für den hl Stephan zu Passau Denn es ward bestimmt dass westlich und nördlich von der im Unter Wienerwald [...]
    [...] erbaut wo aber dann Urulf einen Rathfred als Bischof bestellt hatte an Passau und st Stephan ward also bald auch der Patron der werdenden Hauptstadt des Ostlandes und sogar der ungarischen [...]
    [...] historischen und urkundlichen Zusammenhang hervor obgleich ihre Kirchengeschichte nicht weiter als auf K Stephan zurückreicht der die Cathedralkirche zu U L Frau erbaut haben soll A3 Das Stadtdecanat [...]
  • Über das wahre Zeitalter des heil. Rupert, des Apostels der Bajoarier, und Gründers des Erzstiftes von Salzburg : nach den Quellen, Forschungen und Vorarbeiten des J. G. Ritters von Koch-Sternfeld, und mit dessen Prüfung der vom ... M. Filz über den heiligen Rupert herausgegebenen Abhandlungen von 1831 und 1843
     Textstellen 
    [...] Duringfeld im Augustgau abstammenden Gemah lin Hadeburg zu Otting im Chiemgau gegründeten Abbtei zum heil Stephan auf deren ganz hinlänglicher Ausstattung Hier müssen einige Fehler der Abschrift berichtigt werden Statt [...]
    [...] z B der hl Radegund zu Kloster Gars am Inn und jenseits Titmanning der HH Martin Stephan Alban Pan taleon Pankraz Veit Georg die Bezeichnung Weil villa Hart Haus Ruck früher lucus [...]
    [...] dritten Abtheilung S 59 widerlegt der Verfasser die Einwürfe des Herrn Klein Domherrn zu St Stephan in Wien welche derselbe in seinem weitläufigen Werke Geschichte des Christenthums in Oesterreich und [...]
    [...] wo St Rupert die Urkundlich ist die Geschichte von Michaelbeuern behandelt vom dortigen Capitularen Michael Filz Salzburg 1833 Von dem Umfange eines römischen Vicus zeugt noch heute das Dorf Wals [...]
    [...] samkeit des hl Rupert in Bayern und der Gründung seiner bischöflichen Kirche zu Salzburg von Michael Filz Conven tualen von Michaelbeuern Professor der Geschichte etc Salzburg bei Fr X Duyle 1831 [...]
  • Die altgefeyerte Dynastie des Babo von Abensberg in ihrer Abkunft, Verzweigung, und Gesammtgenossenschaft, in Bayern und Österreich : aus den bisher gesammelten Überlieferungen, im ungleich weitern und höhern Bereich aber, aus bisher nicht gekannten Quellen, kritisch aufgefasst, und culturgeschichtlich dargestellt
     Textstellen 
    [...] Dynasten Adalung der c 759 an der Abens eine Kirche zum hl Michael erbaute hist fris II 28 St Michael war auch der Patron der Abtei zu Tegernbach durfte etwa auch [...]
    [...] Heimath Im J 1377 erschien zu Lüenz im Pusterthal hinter dem Pfalzgrafen Meinhart von Görz Stephan von Dornberg als Zeuge Mittheil v Steyermark VI S 561 Im Jahre 1210 erscheint in Bayern [...]
    [...] Vergl Die Grafen von Hals ein Beitrag zur Geschichte Bayerns von L Luitpold Brunner St Stephan zu Augsburg Studienbericht für 1856 57 S 42 wird da von den Grafen von Leonberg [...]
    [...] Reichstagsgeſandter zu Augsburg 1275 ſchrieb auch eine bayeriſche Chronik Brun ner Profeſſor zu St Stephan in Augsburg deſſen treffliches Programm 18 über die Grafen von Hals als Erben der Grafen [...]
    [...] Abkömmlinge von Abensberg förmlich anerkannt S II Anhänge Lit O Die Abteien und Convente St Michael zu Tegernbach an der Wils schon im VIII Jahrhundert gestiftet die spätern zu Ror Biburg [...]
  • Das Gasteiner-Thal mit seinen warmen Heilquellen im salzburgischen Gebirge : ein Taschenbuch für Reisende, insbesondere zum Nutzen und Vergnügen der Kurgäste Gasteins
     Textstellen 
    [...] einem im J 1289 von Schiedsricht tern gemachten Spruch übergaben die Hert zoge Otto und Stephan von Baiern im J 1297 dem Erzbiſchof Konrad und ſei nen Nachfolgern die provinciam Gasteun [...]
    [...] noch länger fortgepflanzt Im Teſtamente des Hrn Chriſtoph Weit moſer von 1558 werden einem Stephan Weitmoſer 1o Thlr legirt einem Veit W die Schulden nachgelaſſen und jedem ſeiner Kinder [...]
    [...] liefern wie es Kärn then Ober und Unteröſterreich Bayern 2c durch Valvaſor Hoheneck Stöckl Merian Michael Wening u ſ w längſt beſitzen Die Gegenden und die Hiſtorie Salzburgs wären einer ſolchen [...]
    [...] Prädiziren haben 1ooo fl und übertrug dem Erzbiſchofe zu Salzburg das Präſentationsrecht Dem Erzbiſchofe Michael ſelbſt vermachte er ſein beſtes Silbergeſchirr dem Kanzler zu Salzburg Dr Sebaſtian Höflinger 4oo [...]
    [...] Ga ſtein oder über den Naßfeldertauern auch wohl zu Pferde dahin Im Poſthanie zu ſt Michael bey Brandſtätter zu Tamsweg bey Seemann und Mayrbräuer zu Mautherndorf im Poſthauſe und bey [...]
  • Das Gasteiner-Thal mit seinen warmen Heilquellen im salzburgischen Gebirge : ein Taschenbuch für Reisende, insbesondere zum Nutzen und Vergnügen der Kurgäste Gasteins
     Textstellen 
    [...] einem im J 1289 von Schiedsrich tern gemachten Spruch übergaben die Hers zoge Otto und Stephan von Baiern im J 1297 dem Erzbiſchof Konrad und ſei nen Nachfolgern die provinciam Gasteun [...]
    [...] länger fortgepflanzt a s Im Teſtamente des Hrn Chriſtoph Weit moſer von 1558 werden einem Stephan Weitmoſer Io Thlr legirt einem Veit W die Schulden nachgelaſſen und jedem ſeiner Kinder [...]
    [...] liefern wie es Kärn then Ober und Unteröſterreich Bayern 1c durch Valvaſor 5oheneck Stöckl Merian Michael Wening u ſ w längſt beſitzen Die Gegenden und die Hiſtorie Salzburgs wären einer ſolchen [...]
    [...] Prädiziren haben 1ooo fl und übertrug dem Erzbiſchofe zu Salzburg das Präſentationsrecht Dem Erzbiſchofe Michael ſelbſt vermachte er ſein beſtes Silbergeſchirr dem Kanzler zu Salzburg Dr Sebaſtian Höflinger 4oo [...]
    [...] Ga ſtein oder über den Naßfeldertauern auch wohl zu Pferde dahin Im Poſthauſe zu ſt Michael bey Brandſtätter zu Tamsweg bey Seemann und Mayrbräuer zu Mautherndorf im Poſthauſe und bey [...]
  • Das Gasteiner-Thal mit seinen warmen Heilquellen im salzburgischen Gebirge : ein Taschenbuch für Reisende, insbesondere zum Nutzen und Vergnügen der Kurgäste Gasteins
     Textstellen 
    [...] einem im J 1289 von Schiedsrich tern gemachten Spruch übergaben die Her zoge Otto und Stephan von Baiern im J 1297 dem Erzbiſchof Konrad und ſei nen Nachfolgern die provinciam Gasteun [...]
    [...] noch länger fortgepflanzt Im Teſtamente des Hrn Chriſtoph Weit moſer von 1558 werden einem Stephan Weitmoſer Io Thlr legirt einem Veit W die Schulden nachgelaſſen und jedem ſeiner Kinder [...]
    [...] wie es Kärn 2 then Ober und Unteröſterreich Bayern uc durch Valvaſor 5oheneck Stöckl Merian Michael Wening u ſ w längſt beſitzen Die Gegenden und die Hiſtorie Salzburgs wären einer ſolchen [...]
    [...] Prädiziren haben 1ooo fl und übertrug dem Erzbiſchofe zu Salzburg das Präſentationsrecht Dem Erzbiſchofe Michael ſelbſt vermachte er ſein beſtes Silbergeſchirr dem Kanzler zu Salzburg Dr Sebaſtian Höflinger 4oo [...]
    [...] Ga ſtein oder über den Naßfeldertauern auch wohl zu Pferde dahin Im Poſthauſe zu ſt Michael bey Brandſtätter zu Tamsweg bey Seemann und Mayrbräuer zu Mautherndorf im Poſthauſe und bey [...]