Facebook

von 22 Treffern sortiert nach

  • Ersch, Johann Samuel, Gruber, Johann Gottfried, Meier, Moritz Hermann Eduard: Allgemeine Encyklopädie der Wissenschaften und Künste Section 1, A - G…
     Textstellen 
    [...] Anna Äbtiſ ſin zu Frekenhors und Sebaſtian Von dieſen lebten im J 1546 außer einigen Töchtern nur noch Philipp Jo hann Kaspar und Sebaſtian welche ſämmtlich den hlöd ſinnigen Kaspar [...]
    [...] ſollte den blödſinnigen Kaspar ernähren Philipp ſeine Einkünfte mit Sebaſtian theilen In Ermangelung ehelicher Söhne ſollten Philipp und Sebaſtian ſich wechſelsweiſe beerben auch in gleichem Falle des Grafen [...]
    [...] der Neuern nachgeſtanden und Andreas würde gänzlich über den Gegenſtand ge ſchwiegen haben wenn E an ſein Werk die letzte Hand Ä hätte Doch hat Andreas ſeinem Werke E s Ar [...]
    [...] gehört hatte wie Andreas in ſeiner Zueignung bemerkt Yenerabiliac supplici in Christo patri Johanni Seraphici ordinis conventus Babebergensis Gardiano proclamotori verbi Dei constantissimo Frater Andreas humi lis servitor [...]
    [...] ſo viel Andreas ſah E s Arbeit deshalb als unvollendet an weil ſie nicht Alles enthielt was man von Otto s Lebensgeſchichte wußte oder zu wiſſen glaubte Andreas legte daher [...]
  • Ersch, Johann Samuel, Gruber, Johann Gottfried, Meier, Moritz Hermann Eduard: Allgemeine Encyklopädie der Wissenschaften und Künste Section 3, O - Z…
     Textstellen 
    [...] Das Ge ſchlecht ſetzte ſein Oheim Sebaſtian I fort vermählt mit Maria von Rorbach Erbin der Grafſchaft Neuburg im Oſterreichiſchen welche Erwerbung Sebaſtian jedoch nach mancherlei Händeln mit Kaiſer [...]
    [...] Kohlenc umgebogen wäre ſie dazu aber zu hart abgebrochen werden Das Ort oder Örtchen iſt ſtumpf wenn jene kleine Endfläche ihre ſcharfen Seiten oder Kanten nach und nach verloren hat [...]
    [...] An lauffarben des Stahls Örtergeld Bezeichnung des für das Ausſchmie den der abgeſchlagenen und ſtumpf gemachten Eiſen be zahlten Schmiedelohnes Sonſt der bedeutendſte Theil ORT ORT 102 der Schmiedekoſten [...]
    [...] zurückgezogen gekniet fleiſchig Rückenſchild mehr viereckig ohne Quernaht Hinterleib meiſtens lang beim Männchen ſtumpf beim Weibchen mehr ſpitzig mit gegliederter Legeröhre Schüpp chen klein Schwinger unbedeckt Die Flügel [...]
    [...] Arten zu Ortalis gehören Die Larven die ſer Gattung ſind länglich vorn ſpitziger hinten ſtumpf der Kopf iſt veränderlich und die Lebensart ſehr einfach ſie leben nämlich im Innern der [...]
  • [...] Schweſterſohn Sebaſtian von Luxemburg Vi comte von Martigues zu deſſen Gunſten der König durch Briefe vom Sept 1569 das Herzogthum Penthièvre er richtete Dieſes Herzogthum vererbte ſich auf Sebaſtian s [...]
    [...] auf jeder Seite gabelig und an der Wurzel verbun den erſcheinen Schulterblatt ziemlich kurz breit ſtumpf reicht nicht bis zu den Darmbeinen Vorderarm länger als der Oberarm und dieſer länger als [...]
    [...] Fig 1 Wagner Jahrb f Min 1833 S 73 Voltz ebend 1835 S 62 Die Stielſtücke ſtumpf fünfkantig die Seitenflächen we nig vertieft Jedes Glied iſt wie von einer erhabenen mehr oder [...]
    [...] nannte P pentagonalis Goldf Goldf S 175 Taf Fig 2 Bronn p 269 Der Stiel iſt ſtumpf fünf kantig oder walzenförmig die Kanten eines jeden Glie des haben eine ſcharfe walzenförmige Erhöhung [...]
    [...] dem P subteres P moniliferus Münster Goldf S 175 Taf 53 Fig 3 Der Stiel iſt ſtumpf fünfeckig die Glieder ſind ziemlich lang und mit drei Reihen kleiner Knötchen umgeben Die Felder [...]
  • [...] faſt zweilippigem gefranztem punk tirtem Kelche und roſenrother Corolle deren Helm ſtumpf und an beiden Seiten ſtumpf gezähnt iſt Dieſes Kraut welches früher unter dem Namen Herba Pedicularis aquaticaes [...]
    [...] Blät tern deren Fetzen ſtumpf und gezähnelt ſind unterbro chener mit Stützblättchen verſehener Blüthenähre fünf ſpaltigem Kelche und großer gelber Corolle deren Helm ſtumpf iſt und die Unterlippe bedeckt [...]
    [...] Auch die Flügeldecken ſind breiter ra gen an den Schulterecken ſtärker hervor und enden ſtumpf abgerundet Die viel breiteren kräftigeren Beine haben lohe ſtark zuſammengedrückte Schienen mit zwei End [...]
    [...] und ein el liptiſcher hinter der Mitte auf jeder einzelnen roth Der Zahn am Fühlerkolben ſtumpf und dicht an den Kolben gerückt Länge 3 Linien Donov Ins of Ind nr 1 [...]
    [...] Schilder und Schuppen daneben un ten an dieſen eine warzige Sohle Die Krallen ſind kurz ſtumpf undeutlich dreikantig unten ausgehöhlt die des Daumens berührt mit der ſchwieligen Zehenſpitze den Bo [...]
  • Ersch, Johann Samuel, Gruber, Johann Gottfried, Meier, Moritz Hermann Eduard: Allgemeine Encyklopädie der Wissenschaften und Künste Section 1, A - G…
     Textstellen 
    [...] noch minderjährigen Sohn Johann Andreas den der ältere Andreas erziehen ließ und zu ſeinem Erben ſetzte 4 Hieronymus D Graf von Cremolin Zeitgenoſſe des berühmten Andreas und gleich dieſem in [...]
    [...] lang der Mantel klein die Körperform länglich faſt vierſeitig an beiden Enden ſtumpf die Tentakeln rundlich ſtümpf einfach gefurcht die auf dem Nacken ſtehenden haben an ihrer Vorderſeite die [...]
    [...] Jedes ſchiefwinkelige Dreieck iſt entweder ſtumpf winkelig obtusangulum äuß vyóvio oder ſpitzwinke lig acutangulum ö vyóvuor erſteres wenn einer ſei ner Winkel ſtumpf iſt letzteres wenn alle ſeine Winkel [...]
    [...] Mitbürgern bis die reine Bürgertugend des edlen Andreas Doria den Gegnern ſeines Hauſes allen Grund es ferner anzufeinden benahm Rauschnick DORIA 1 Andreas der berühmteſte Seeheld ſeiner Zeit und ſowol [...]
    [...] die 20 Galeeren des Andreas Doria zu erobern Giannettino Doria eilte als er das Getöſe des Aufruhrs hörte nach dem Hafen und wurde ſogleich ermordet Andreas Doria lag am Podagra [...]
  • [...] Reinegg und St Sebaſtian und die Pri vatgülten Eppersdorf und Ottmannach Das Dorf be ſteht aus 15 zerſtreut gelegenen Häuſern mit ungefähr 100 Einwohnern die zur Pfarre St Sebaſtian und Launsdorf [...]
    [...] Kronfort ſaß Einzige Art Osteopera platycephala Der Kopf flach an den Seiten aufgetrieben die Schnauze ſtumpf die Augen weit von einander Die Länge des Schä dels 6 des Biberſchädels 5 die Breite [...]
    [...] allgemeinen Charakter der In ſekten gradezu widerſpricht Der Kopf ſoll rundlich der Körper verkehrt eiförmig ſtumpf wehrlos und unge gliedert die Fühler keulenförmig und alle ſechs Beine gleichförmig ſein Die einzige [...]
    [...] könne 75 Vergl Muratori p 515 welcher beide Ereigniſſe in das J 563 ſetzt 76 Stumpf Beſchreib der Eidgenoſſen c beruft ſich da bei auf die alte Überlieferung der Landſaſſen [...]
    [...] entfernt ſtehenden concentriſchen dicken einfachen Blättern Buckel verlängert dreikantig ſpitz flach breit Ränder ſtumpf fein gekerbt Muskeleindruck ſeitlich groß ei halbmondförmig Unterklappe unbekannt Vorkommen im pariſer Becken [...]
  • [...] Riga einhei miſch war Andreas Patkul ſcheint ſich dem geiſtlichen Stande gewidmet zu haben denn Meiſter und Orden in Livland bitten den Papſt daß er dieſen Andreas nicht durch den Geſandten [...]
    [...] vorgeſchobener Höcker welcher am Grunde wei kleine Höckerchen neben ſich hat Mittelzähne des Kopfrandes ſtumpf die äußern ſpiz nicht weiter vorra end als die an den äußerſten Ecken des Kopfes [...]
    [...] vier bis ſechs ablange offenſtehende Lappen des Saums vier bis ſechs Staubfäden die Narbe ſtumpf eſpalten die kugelige glatte zweifächerige Ä eere iſt mit dem faſt geſchloſſenen Kelche gekrönt [...]
    [...] Jochbeine ſtehen nicht weit vor die Augen ſind klein die Naſe iſt ſelten ſtark gebogen ſtumpf mit weiten Naſenlöchern verſehen der Mund weit und plump geformt mit dicken Lippen die [...]
    [...] Basis den oberen dickſten nach dem Schenkelbein gerichteten Theil und eine Spitze Apex den ſtumpf abgerundeten nach unterwärts gerichteten durch das Knieſcheibenband Ligamentum patellae an das Schienbein befeſtigten [...]
  • [...] Chriſtoph und Sebaſtian der Jüngere als Stammväter zweier beſondrer Linien intereſſiren und ſtarb zu Götzendorf den 18 December 1585 ſeine Witwe im I 1591 Die ältere oder Sebaſtian ſche Linie Ihr [...]
    [...] von Jaxtheim die Söhne Konrad auf Wildenhof Sebaſtian auf Erlbach Wolf auf Dambach Hans und Hans Sigmund von denen doch nur der einzige Sebaſtian zu Erlbach im Jahre 1618 in ſeiner Ehe [...]
    [...] beſtehen die obern und untern Cirrhen dieſer Fußanhänge ſind faſt gleich förmig verlängert und ſtumpf das letzte Paar iſt den übrigen faſt gleich Man kennt von dieſer Gattung nur eine [...]
    [...] klein und gelb die Cirrhen ſind länglich faſt gleich breit etwas zuſammengedrückt aderig und ſtumpf der untere iſt faſt bis an das Ende des Ruders verwachſen Die Farbe des Thieres [...]
    [...] Sack in welchem der Körper ſteckt iſt mehr oder weniger kugelförmig an dem untern Ende ſtumpf mit einer engen dicken ſehr muskulöſen Öffnung ohne Floſſen Anhänge im Innern des Kopfes [...]
  • Ersch, Johann Samuel, Gruber, Johann Gottfried, Meier, Moritz Hermann Eduard: Allgemeine Encyklopädie der Wissenschaften und Künste Section 1, A - G…
     Textstellen 
    [...] der germaniſchen Alterthumskunde S S02 6 Stumpf Schweizer Chronik 6 Bd Bl 224 7 Das dritte Wort in der erſten Zeile nämlich das MAT haben Stumpf a a D Plantin Helv ant et [...]
    [...] in der Mitte mit einem Gelenke mit ausgebreiteter Platte das Befruchtungsſäulchen kurz an der Spitze ſtumpf ganzrandig unter der Narbe auf jeder Seite mit ſtumpfen Zähnchen verſehen die Anthere gipfelſtändig die [...]
    [...] Gallengange in den Darmkanal Die Milz iſt Ä dreieckig und platt Das Herz iſt groß ſtumpf kegel förmig Die Lungen ſind nicht in Lappen getheilt Die Gattung enthält ſechs noch lebende [...]
    [...] Größe haben gut verſtählt und von der Ä rt 3 4 vorhanden ſein um den ſtumpf Än oder ausge brochenen ſogleich vertauſchen zu können e Der Krätzer oder Schaufelbohrer iſt [...]
    [...] die Corolle mit großer Röhre zweilippig die Oberlippe faſt Ä ausgerandet die Unter lippe ſtumpf dreilappig der Griffel einfach mit knopf förmiger Narbe die Steinfruchtſaftlos mit vierfächeri ger vierſamiger [...]
  •  Textstellen 
    [...] wahre Magyaren um ihm den immer noch in Oſterreich feſtge haltenen Prinzen Andreas zum Nachfolger zu geben Andreas entkam in eine Mönchskutte verhüllt wurde zu Stuhl Weißenburg am 3 Aug [...]
    [...] als lang etwas höher als breit und ſo lang als der ganze Leib Das Maul iſt ſtumpf die Kinnladen haben beinahe gleiche Länge vorn auf der oberen befinden ſich ſechs kegelförmige ſpitzige [...]
    [...] dicht an einan der gereiheter weicher Ä verſehen ſind Das äußere Geſchlechtsorgan iſt klein und ſtumpf Im Wein geiſt aufbewahrte Eremplare ſind dunkelgrau jederſeits mit 7 8 ſchwärzlichen ſchief nach Vorn [...]
    [...] vorhanden In der Gat tungsdiagnoſe geben ſie den Körper faſt cylindriſch an an beiden Enden ſtumpf in wenige Ringe getheilt deren jeder wieder in mehre Segmente wahrſcheinlich Querwurzeln zerfalle Kopf [...]
    [...] und Milne Edwards angeben Die Fühler ſind cylindriſch am Grunde etwas verdickt an der Spitze ſtumpf undeutlich vielgliederig oder viel mehr geringelt und mit ſpitzigen ſtachelborſtigen Höckern beſetzt ſie ſind [...]