Facebook

10 Treffer sortiert nach

  • Westenrieder, Lorenz von: Geschichte der baierischen Akademie der Wissenschaften
     Textstellen 
    [...] von der Wehrhaftma chung der Alten vorzüglich der Herzoge aus Baiern zu Zeiten der Wittelsbacher und darinn mit folgenden Erinnerungen auf Die ſeit einiger Zeit erſcheinende Voreiligkeit einiger unreifen [...]
    [...] ſickſack gezogene Balken im ſilbernen oder weiſſem Felde zum Geſchlechtswappen an wel ches die Wittelsbacher bis 1242 geführt von die ſem Jahr an aber von den ausgeſtorbnen Grafen von Bogen [...]
    [...] von der Wehrhaftreng dhung der Alten vorzüglich der Herzogen aus Baiern zu Zeiten der Wittelsbacher welche auf das höchſterfreu liche Geburtsfeſt Sr churfürſtl Durchlaucht in df lentlich akademiſcher Verſammlung [...]
    [...] Preisſchrift die Gerbirgarn von Geiſenfeld betreffend p 240 Deſſen Streitſchrift über das Wappen der Wittelsbacher p 229 Deſſen berichtigte Reihe der herzogl Liuie in Niederbaiern p I46 Abhandlungen deſſelben [...]
    [...] Pompejae Ori gine p 14I Vogler G J p 587 Volksaufklärung Sieh Aufklärung Wappen der Wittelsbacher Meymnugen darüber p 228 Weber Joh deſſen Abhandlungen p 39 it 578 613 Wehrhaftmachung [...]
  • Westenrieder, Lorenz von: Abriß der baierischen Geschichte
     Textstellen 
    [...] moºg um S Des Des Abriſſes der baieriſchen Geſchichte zweyter Theil Von II80 bis 1778 Wittelsbacher A Erſtes Kapitel Zeitraum von der Einſetzung Otto des Gröſ ſern im J 180 bis [...]
  • Westenrieder, Lorenz von: Geschichte der baierischen Akademie der Wissenschaften
     Textstellen 
    [...] von der Wehrhaftma chung der Alten vorzüglich der Herzoge aus Baiern zu Zeiten der Wittelsbacher und darinn mit folgenden Erinnerungen auf Die ſeit einiger Zeit erſcheinende Voreiligkeit einiger unreifen [...]
    [...] ſickſack gezogene Balken im ſilbernen oder weiſſem Felde zum Geſchlechtswappen an wel ches die Wittelsbacher bis 1242 geführt von die ſem Jahr an aber von den ausgeſtorbnen Grafen von Bogen [...]
    [...] von der Wehrhaftma dhung der Alten vorzüglich der Herzogen aus Baiern zu Zeiten der Wittelsbacher welche auf das höchſterfreu liche Geburtsfeſt Sr churfürſtl Durchlaucht in df lentlich akademiſcher Verſammlung [...]
    [...] Preisſchrift die Gerbirgam von Geiſenfeld betreffend p 240 Deſſen Streitſchrift über das Wappen der Wittelsbacher p 229 Deſſen berichtigte Reihe der herzogl Linie in Niederbaiern p 146 Abhandlungen deſſelben [...]
    [...] Pompejae Ori gine P 14I Vogler G J p 587 Volksaufklärung Sieh Aufklärung Wappen der Wittelsbacher Meynungen darüber p 228 Weber Joh deſſen Abhandlungen p 3d1 it 578 613 Wehrhaftmachung [...]
  • Westenrieder, Lorenz von: Geschichte der baierischen Akademie der Wissenschaften
     Textstellen 
    [...] ſickſack gezogene Balken im ſilbernen oder weiſſem Felde zum Geſchlechtswappen an wel ches die Wittelsbacher bis 1242 geführt von die ſem Jahr an aber von den ausgeſtorbnen Grafen von Bogen [...]
    [...] von der Wehrhaftma chung der Alten vorzüglich der Herzogen aus Baiern zu Zeiten der Wittelsbacher welche auf das höchſterfreu liche Geburtsfeſt Sr churfürſtl Durchlaucht in df lentlich akademiſcher Verſammlung [...]
    [...] Preisſchrift die Gerbirgam von Geiſenfeld betreffend p 240 Deſſen Streitſchrift über das Wappen der Wittelsbacher p 229 Deſſen berichtigte Reihe der herzogl Liuie in Niederbaiern p Iq6 Abhandlungen deſſelben [...]
  • [...] des Kindes vom Jahr 903 ächt ſey Anzeige der Freundſchaftsverbindung der Wildgrafen mit den Wittelsbachern einigen Königen in Böhmen und Grafen zu Görz ſammt einer Geſchlechtstafel Mutmaßliche Erklärung einer [...]
  • Westenrieder, Lorenz von: Historischer Calender
     Textstellen 
    [...] einen dauernden Friede Apud Aettenkhover Beyl N I p 157 Friede der Welfen mit den Wittelsbachern verſichert hat Um endlich auch den Ho henſtauffern einige Schritte näher zu kom men [...]
  • [...] des Kindes vom Jahr 903 ächt ſey Anzeige der Freundſchaftsverbindung der Wildgrafen mit den Wittelsbachern einigen Königen in Böhmen und Grafen zu Gdrz ſammt einer Geſchlechtstafel Mutmaßliche Erklärung einer [...]
  • [...] gleiche Weiſe ſtifteten die Grafen von Kirchberg das Kloſter Mallerſtorf c s Die Welfen und Wittelsbacher im T2ten Jahrhundert von welchen hier die Rede iſt wur den zwar Herzoge in Baiern [...]
    [...] Windberg 2c herzogliche Urkunden Bey den Klöſtern in Oberbaiern wo die Wel fen u und wittelsbacher w eigenthümliche Erb güter beſaſſen ſind ihre Urkunden in dieſem Zeit raume nichts ſeltenes Hingegen [...]
  • Westenrieder, Lorenz von: Historischer Calender
     Textstellen 
    [...] w zunehmen dem K O Zug nach ſagt hatt Cap Friede der Welfen mit den Wittelsbachern verſichert hat Um endlich auch den Ho henſtauffern einige Schritte näher zu kom men [...]
  • [...] gleiche Weiſe ſtifteten die Grafen von Kirchberg das Kloſter Mallerſtorf c s Die Welfen und Wittelsbacher im I2ten Jahrhundert von welchen hier die Rede iſt wur den zwar Herzoge in Baiern [...]
    [...] Windberg 2c herzogliche Urkunden Bey den Klöſtern in Oberbaiern wo die wel fen u und Wittelsbacher w eigenthümliche Erb güter beſaſſen ſind ihre Urkunden in dieſem Zeit raume nichts ſeltenes Hingegen [...]