Facebook

2 Treffer sortiert nach

  • Stumpf, Andreas Sebastian: Baierns politische Geschichte
     Textstellen 
    [...] ſich ja auch dieſe nicht ſehr und wohl nur wegen der ihren Ländern näher liegenden Türkengefahr an 54 Verſuchte Erweiterung des kaiſerlichen Bundes Dem römiſchen Könige ſcheint es eine große Ange [...]
    [...] gegen den Herzog Heinrich geſchehen war überraſcht ſeyn mußte ſo lag ihm doch jetzt die Türkengefahr näher Der verjagte Fürſt konnte nichts als Hülfe auf dem Papiere ein Mandat in des [...]
    [...] hatte den Auftrag mit dem Thum ſich über folgende Ge genſtände zu bereden a über die Türkengefahr b über die Verjagung des Herzogs Heinrich von Braunſchweig und c über die Herabwürdigung des [...]
  • Stumpf, Andreas Sebastian: Baierns politische Geschichte
     Textstellen 
    [...] aber habe er ſie beyde oder wenigſtens einen von ihnen vergebens bey ſich erwartet Die Türkengefahr mit der ſie ſich hät ten entſchuldigen können ſey nun vorüber indem der Türk über [...]