7 Treffer sortiert nach

  • Deutschland nach seinen physischen und politischen Verhältnissen geschildert / 2. Politische Geographie
     Textstellen 
    [...] Bayerns Thron König Ludwig I 1825 1848 deutſch nationale Intereſſen patriotiſch und begeiſtert ver treten und deutſche Kunſt auf das großartigſte gefördert und gepflegt Sein Sohn Maximilian II 1848 [...]
    [...] Königreich Bayern Bayern 673 18 Rottenburg 12 TIM 19 Kelheim 11 LM Kelheim Weltenburg älteſtes Benedictinerſtift in Bayern das aus Ruperts Zeiten 575 her datirt und von König Ludwig I wieder [...]
    [...] vom König Ludwig 1827 geſtiftet Der St Michaels orden 1693 von Joſeph Clemens Herzog von Bayern und Kur fürſten von Cöln zur Aufrechthaltung der katholiſchen Kirche geſtiftet vom König Max [...]
    [...] zwiſchen Oeſterreich und Frankreich ausbrach ſchlug ſich Bayern auf Frankreichs Seite und hatte materiell die Sache angeſehen gut gerechnet Maximilian Joſeph nahm am 1 Januar 1806 den Königstitel an [...]
    [...] fanden Als Maximilian Joſeph von Pfalz Zweibrücken 1799 als Kurfürſt in München einzog bereitete ſich ſchon der Friede von Luneville vor in dem Deutſchland das linke Rheinufer Bayern inſonderheit [...]
  • Handbuch der Geographie / 3. Deutschland, physische Geographie
     Textstellen 
    [...] Kloſtergeiſtlichkeit Familie des heiligen Quirinus Im Jahre 1803 wurde es aufgehoben 1817 vom König Maximilian Joſeph angekauft die Kloſterkirche hergeſtellt die Kloſtergebäude theils niedergeriſſen theils zu einem königlichen [...]
    [...] durch Bayern öſtliche Seite oder durch Schwaben weſtliche Seite ahren wolle Deutſchland die Donau 219 Magnusfelſen heißt aber jetzt Marienfelſen und in einer Niſche iſt die Büſte Maximilian II [...]
    [...] an der Stätte einer alten Burg ſeit 1832 von dem damaligen Kronprinzen verſtorbenen König von Bayern aufgeführt und im Innern mit Fresken aus der Geſchichte der Welfen Hohenſtaufen u [...]
    [...] Heddernheim fällt dem nein König von eruſalem zu Bronzell herrngege werrd Preißiſch Un ſo weiter Das Elſas odder werrd als beſonner deitſch Kenigreich von Baruch I regiert weern der namhafte [...]
    [...] hatte verhältnißmäßig die wenigſten Städte Erſt durch Hein rich I wurde hier der Grund zur Entſtehung zahlreicherer Städte gelegt Dieſer König ſuchte auch in Sachſen und Thüringen eine Reihe befeſtigter [...]
  • Handbuch der Geographie / 3. Deutschland, physische Geographie
     Textstellen 
    [...] Kloſtergeiſtlichkeit Familie des heiligen Quirinus Im Jahre 1803 wurde es aufgehoben 1817 vom König Maximilian Joſeph angekauft die Kloſterkirche hergeſtellt die Kloſtergebäude theils niedergeriſſen theils zu einem königlichen [...]
    [...] Ungariſche Mo Franz Joſeph I 11305 9 35944 3190 356 7 323 1 2363 narchie Kaiſerv Oeſter 11267 1 3193 338 68 Oeſterreich unter der Ennsreich König v360 08 1991 5526 [...]
    [...] durch Bayern öſtliche Seite oder durch Schwaben weſtliche Seite Q TEIN WOle Deutſchland die Donau 219 Magnusfelſen heißt aber jetzt Marienfelſen und in einer Niſche iſt die Büſte Maximilian II [...]
    [...] an der Stätte einer alten Burg ſeit 1832 von dem damaligen Kronprinzen verſtorbenen König von Bayern aufgeführt und im Innern mit Fresken aus der Geſchichte der Welfen Hohenſtaufen u [...]
    [...] 6000 4436 40 Achen See im Quell Chiemſeei Ob Bayern 1620 3 5 430 gebiet d Iſar 2860 0 25 Comoſee i d Lombard 654 2 9 1806 Afritzer Seeb Oſſiacher [...]
  • Handbuch der Geographie / 1. Allgemeine Geographie. Die außereuropäischen Erdtheile
     Textstellen 
    [...] d i Friede deren König Melchiſedek Abraham Brod und Wein entgegentrug Hernach hatten die Je buſiter hier eine Feſte David entriß ſie ihnen und machte die nun Jeruſalem d i Friedensſtadt [...]
    [...] Jacob I von Haiti ausgerufen und ließ die letzten Weißen niedermetzeln Schon 1806 ward der ſchwarze Imperator ermordet Nach fünfjährigen Wirren beſtieg der Neger Chriſtoph als König Heinrich I 1811 [...]
    [...] Heinrich I erſchoß ſich ſelbſt Die ganze Inſel conſtituirte ſich als Republik Frankreich dem Spanien im Frieden zu Baſel 1795 ſeinen Antheil abgetreten erkannte die Republik erſt 1825 gegen [...]
    [...] von Bayern unterſtützt eine wiſſenſchaftliche Reiſe nach Auſtralien und den Südſeeinſeln unternimmt ſah ſie im Januar 1857 von Norden glaubte ſie noch unentdeckt und benannte ſie des halb König Max [...]
    [...] und 1807 ſehr tapfer gegen eine engliſche Invaſion vertheidigt und erhoben 1810 zuerſt gegen König Joſeph die Fahne der Empörung Sie behaupteten die erkämpfte Freiheit auch gegen Ferdinand VII Die [...]
  • Handbuch der Geographie / 1. Allgemeine Geographie. Die außereuropäischen Erdtheile
     Textstellen 
    [...] d i Friede deren König Melchiſedek Abraham Brod und Wein entgegentrug Hernach hatten die Je buſiter hier eine Feſte David entriß ſie ihnen und machte die nun Jeruſalem d i Friedensſtadt [...]
    [...] Jacob I von Haiti ausgerufen und ließ die letzten Weißen niedermetzeln Schon 1806 ward der ſchwarze Imperator ermordet Nach fünfjährigen Wirren beſtieg der Neger Chriſtoph als König Heinrich I 1811 [...]
    [...] Heinrich I erſchoß ſich ſelbſt Die ganze Inſel conſtituirte ſich als Republik Frankreich dem Spanien im Frieden zu Baſel 1795 ſeinen Antheil abgetreten erkannte die Republik erſt 1825 gegen [...]
    [...] von Bayern unterſtützt eine wiſſenſchaftliche Reiſe nach Auſtralien und den Südſeeinſeln unternimmt ſah ſie im Januar 1857 von Norden glaubte ſie noch unentdeckt und benannte ſie des halb König Max [...]
    [...] und 1807 ſehr tapfer gegen eine engliſche Invaſion vertheidigt und erhoben 1810 zuerſt gegen König Joſeph die Fahne der Empörung Sie behaupteten die erkämpfte Freiheit auch gegen Ferdinand VII Die [...]
  • Handbuch der Geographie / 1. Allgemeine Geographie. Die außereuropäischen Erdtheile
     Textstellen 
    [...] d i Friede deren König Melchiſedek Abraham Brod und Wein entgegentrug Hernach hatten die Je buſiter hier eine Feſte David entriß ſie ihnen und machte die nun Jeruſalem d i Friedensſtadt [...]
    [...] Jacob I von Haiti ausgerufen und ließ die letzten Weißen niedermetzeln Schon 1806 ward der ſchwarze Imperator ermordet Nach fünfjährigen Wirren beſtieg der Neger Chriſtoph als König Heinrich I 1811 [...]
    [...] Heinrich I erſchoß ſich ſelbſt Die ganze Inſel conſtituirte ſich als Republik Frankreich dem Spanien im Frieden zu Baſel 1795 ſeinen Antheil abgetreten erkannte die Republik erſt 1825 gegen [...]
    [...] von Bayern unterſtützt eine wiſſenſchaftliche Reiſe nach Auſtralien und den Südſeeinſeln unternimmt ſah ſie im Januar 1857 von Norden glaubte ſie noch unentdeckt und benannte ſie des halb König Max [...]
    [...] unter 250 Stimmen geboten war wirklich an Im April 1864 fuhr er als Kaiſer Maximilian I hinüber in das neubegründete Reich das ihn ſo ſchien es in der großen Mehrzahl [...]
  • Deutschland nach seinen physischen und politischen Verhältnissen geschildert / 1. Physische Geographie
     Textstellen 
    [...] Kloſtergeiſtlichkeit Familie des heiligen Quirinus Im Jahre 1803 wurde es aufgehoben 1817 vom König Maximilian Joſeph angekauft die Kloſterkirche hergeſtellt die Kloſterge bäude theils niedergeriſſen theils zu einem [...]
    [...] der Magnusfelſen heißt aber jetzt Marienfelſen und in einer Niſche iſt die Büſte Maximilian II von Bayern aufgeſtellt Aus den Engen getreten hat der Lech zur Linken die unter ihrer [...]
    [...] durch eine Eiſenbahn Ä Ä vermitteln und dieſe von 1825 bis 1830 zwiſchen Linz und Budweis für Pferde ſpäter auch für hergeſtellt Der ſogenannte Ä Flößkanal geht aus der obern [...]
    [...] an der Stätte einer alten Burg ſeit 1832 von dem damaligen Kronprinzen verſtorbenen König von Bayern aufgeführt und im Innern mit Fresken aus der Geſchichte der Welfen Hohenſtaufen u [...]
    [...] Heddernheim fällt dem nein König von eruſalem zu Bronzell herrngege werrd Preißiſch Un ſo weiter Das Elſas odder werrd als beſonnex deitſch Kenigreich von Baruch I regiert weern der namhafte [...]