Facebook

2 Treffer sortiert nach

  • Hausmann, Johann Friedrich Ludwig: Handbuch der Mineralogie
     Textstellen 
    [...] worauf ſich ſeine Meinung ſtützt daß als Grund form des Boracits ein Würfel Rhomboeder d h ein Würfel als Rhomboeder betrachtet anzunehmen ſey Gilb Ann 1821 Beu dant hat dieſe [...]
    [...] als Gruppen vieler kleiner Würfel oder rechtwinkliger Pa rallelepipeden welche unter einander treppenförmig verbunden ſind erſcheinen und ſich einem größeren vollkommen ausgebildeten Würfel 1454 X Klaſſe Chloride bald [...]
    [...] PT 4 AE46 8BD46 Neigung geg d Achſe 88 1420 TD 1 Gewöhnlichſte Form der Würfel Seltene Combinationen W T W PT W TD I W RD T O W RD PO [...]
    [...] s s Hauy W P RD n T PT1 r TIT2 H Zippe Combinationen außer dem Würfel und Rhombendodekaeder die wenn gleich ſelten in reiner Ausbil dung vorkommen T RD W RD [...]
    [...] daß vier elektriſche Achſen vorhanden ſind welche durch je zwei auf verſchiedene Weiſe ausgebildete Würfel ecken gehen Köhler hat zuerſt gezeigt Pogg Ann XVll 150 daß die vier Würfelecken an [...]
  • Hausmann, Johann Friedrich Ludwig: Handbuch der Mineralogie
     Textstellen 
    [...] Oktaeder und Würfel in einfachen zwei und dreifachen Combinationen Unter den gemiſchten Combinationen beſonders Rhombendodekaeder und Pyramidentetraeder Fig210 Mohs Fünf fache gemiſchte Combination von Oktaeder Würfel Rhombendode kaeder [...]
    [...] Oktaeder der Würfel und die zweite Art des Pentagonaldodekaeders unter letzteren am Gewöhnlich 128 VII Klaſſe Sulfuride I Ordn Schwefelmetalle ſten die Combinationen von Oktaeder und Würfel und von [...]
    [...] gefloſſenem Anſehen Zuſammengeſetzte Kryſtalle die Zuſammenſetzungsebene einer Oktaederfläche entſprechend Parallele Zuſammenhäufungen fleiner Würfel Geſtrickt zellig zerfreſſen gehackt röhrenförmig gefloſſen Am Häufigſten derb in Maſſen von ſehr verſchiedenem [...]
    [...] Schwefel 36 77 Iſometriſch mit vollzähligen Flächen Combinatio nen Blätterdurchgang vollkommen nach den Würfel flächen Spuren nach den Flächen des Rhombendodeka Der Bruch theils uneben theils unvollkommen mu [...]
    [...] von Würfel und Pentagonaldodekaeder Die ſeltnere Combination von Oktaeder und Pentagonaldodekaeder zuweilen als Ikoſaeder den gemiſchten Combinationen wohl bis an acht verſchiedenartige Flächen verbunden Zuweilen abnorme Dimenſionsverhält [...]