von 25 Treffern sortiert nach

  • Die Vereinigung des Baierischen Staats aus den einzelnen Bestandtheilen der ältesten Stämme, Gauen und Gebiete, historisch entwickelt / 2
     Textstellen 
    [...] an die Bürgerschaft in Straubing selbst ver äuſsert 16 6 Erworbener Herzogs District a München Daſs München mit einem Theil seiner Angrenzung dem Hause Wittelsbach als eine Herzogliche Dotation zugefallen [...]
    [...] der Löwe daselbst als Besitzer erscheint der 1 157 die Vöringer Brücke abtragen und in München Zoll Salzniederlage und Münze gründen lieſs Dieser District kann sich aber gleichwohl nicht wei ter [...]
    [...] des nachherigen Gerichts Schwaben auf der andern Seite weil längs dem linken Isarufer hart an München vorbey urkundlich alles Andechsisch die Gegend des Gerichts Schwaben aber ur sprünglich eine Besitzung [...]
    [...] wie man glaubt später der Wittelsbach Falleyischen Linie zugefallen Er begrief sonach das Pfleggericht München links der Isar worin der Freisin ger Comitat Ismaning erst durch ein Privilegium Ludwig von [...]
    [...] muſste von den Erbtöchtern noch besonders erworben werden von Obernberg Geschichte der Herrschaft Waldeck München 18o4 12 Brix enthal Der Grafschaft des Brixenthals gibt man den Umfang von der rechten [...]
  • Hammelburger Reise / 3. Dritte Fahrt
     Textstellen 
    [...] neuerer Zeit ich weiß nicht recht genau warum zum Patron von Baiern erklärten Biſchofs In München mag er wohh mit der Zeit beſſer Kaiſerlich aber nicht reichen geworden ſeyn nachdem er [...]
    [...] getrieben 25 A Das erſte was it in Kitaſ unternehmen wollte war dem Herrn Kurz in München meine Ankunft im Vorans anzumelden als ich un glaublich in ganz Lindan keinen Bogen Papier [...]
    [...] ſtatiſtiſchen Auf ſchluß über das Herzogthum Baiern S 296 ſagt zu ſeiner Zeit hätten in München wie ehedem die 3o Tyrannen zu Athen folgende 30 Krankheiten geherrſcht Kathar Rhevina Gicht Nervenfieber [...]
    [...] gleichwohl zum Prgeß mit mir käme und ich mich zu deſſen Bereibung zehn Jahre lang in München auf halen würde ich das InländerRecht dadurch vor ſelbſt erſeffen hätte Was aber den Adel [...]
    [...] Eil begangene Verſehen ergeben daß der Schiffs Kapitän nicht wie die Examina tions Kommiſſion in München die Köpfe vor her numerirt und Teſtimonia oder Contremar quen darauf ausgegeben Ein jeder natürlicher [...]
  • Über die Fabel von des Grafen Babo von Abensberg dreißig Söhnen
     Textstellen 
    [...] fällt Anton Nagel verstorbener Stadtpfarrer zu Mos burg in seinen Notitiis et Originibus Domus Boicae München 18o4 8 habe die Erzäh lung bestättigt und berichtigt und die Genealogie sey damit nun wieder [...]
    [...] von Lang über die F a b e 1 von des Grafen Babo von Abensberg dreissig Söhnen München c 1 0 10 cccx 111 Liedlich und sinnvoll sind die Sagen von den Heroen griechischer [...]
  • Hammelburger Reise / 8. Achte Fahrt, oder meine Begebenheiten am Hofe des Fürsten Ypsilandi in Griechenland
     Textstellen 
    [...] des belobten Herrn v Schlichtegroll be wieſen wienach München das genaue Muſter und Abbild von Athen ſo wie umgekehrt Athen von München ſey Es ergab ſich daher daß dasjenige was uns [...]
    [...] Kundſchaft geben damit er als dann dieſes weltberühmte Athen nach den wohl bewahrten Muſter von München wieder herzu ſtellen in Stand geſetzt werde Ich machte mich alſo unverzüglich auf den Weg [...]
    [...] zierlichſten Formen aus Paſ 2 ſauer Erde gemacht und gedenke damit die gro ße Dult in München zu beziehen Beim Ab ſchied verſprach er mir ſeine Muſterkarte und Lehrbögen zu ſchicken Je [...]
    [...] daraus Endlich in eig HL Igen von Ä zum n des bel n Wienc Äbild dor München Feige wo s vielen Na Äen diclr z Rer ºrhanes d das Deto iſbades ſ Und [...]
    [...] Abſchied erkundig te ich mich noch warum denn die Herren nicht auch die ſchon längſt von München aus ange kündigten Grazien bei ſich hätten Sie ſagten mir aber ſie hätten für dieſelben [...]
  • Hammelburger Reise / 4. Vierte Fahrt, oder neueste Nachrichten aus den Landen Großgescheid und Kleingescheid
     Textstellen 
    [...] höher treiben beſon ders wenn ſie es ſo einrichten daß ſie nicht aus München heraus ſondern nach München hineinfahren Ein Nebenzdeig der Seufzer Allee führt zum großen Echo wobei ſchönem Wetter [...]
    [...] Fulda nach Hammelburg München 1817 im Verlag der akademiſchen Buchhandlung unter den Salzſtädeln 24 kr 2 Fortgeſetzte Reiſe nach Hammelburg oder meine harten Schickſale im Kauzen Land München bei Hans Fürchtegott [...]
    [...] ſteigen oft unglaublich hoch und fliegen viel weiter nicht blos wie die Madam Reichard von München bis nach Köfering Doch ein andermal wenn man junge ſchöne Mamſellen einſteigen läßt werden ſie [...]
    [...] Fürchtegott und Drucknicht nach 1818 24 kr 3 Hammelburger Reiſe dritte Fahrt München 1818 gedruckt und verlegt bei Gabriel Hekten mann wohnhaft im Morgenlicht Nro 63 24 kr Hammelburger Converſations Lexikon [...]
    [...] Herren Menſchenfreſſer aus Braſilien wehche von des Herrn Spir und Martius ſel Erben erſtanden und nach München gebracht worden ſind allroo ſie gar wohl einen günſtigen WürkungsKreis für ihre Talente und durch ſie [...]
  • Hammelburger Reise / 4. Vierte Fahrt, oder neueste Nachrichten aus den Landen Großgescheid und Kleingescheid
     Textstellen 
    [...] noch höher treiben beſon ders wenn ſie es ſo einrichten daß ſie nicht us München heraus ſondern nach München neinfahren Ein Nebenzweig der Seufzer Alte führt zum großen Echo wo bei ſchönem [...]
    [...] Fulda nach Hammelvurg München 1817 im Verlag der akademiſchen Buchhandlung unter den Salzſtädeln 24 kr 2 Fortgeſetzte Reiſe nach Hammelburg oder meine harten Schickſale im Kauzen Land München bei Hans Fürchtegott [...]
    [...] ſteigen oft unglaublich hoch und fliegen viel weiter nicht blos wie die Madam Reichard von München bis nach Köfering Doch ein andermal wenn man junge ſchöne Mamſellen einſteigen läßt werden ſie [...]
    [...] Fürchtegott und Drucknichtnach 1818 24 kr 3 Hammelburger Reiſe dritte Fahrt München 1818 gedruckt und verlegt bei Gabriel Heiten mann wohnhaft im Morgenlicht Rro 63 2 kr 4 Hammelburger Converſations Lerikon [...]
    [...] Herren Menſchenfreſſer aus Braſilien welche von des Herrn Spº und Martius ſei Erben erſtanden und nach München gebracht worden ſind allwo fie gar wohl einen günſtigen WürkungsKreis für ihre Talente und durch ſie [...]
  • Hammelburger Reise / [2]. Fortgesetzte Reise nach Hammelburg oder meine harten Schicksale in Kautzen-Land
     Textstellen 
    [...] Baiern die Tiroler und Salzburger Berge verlesen Herr Gruithauſ ſen aber wirklich bemerkt hat daß München et was wackeln ſoll wenn man die Nothwendigkeit eingeſehen den baieriſchen Himmel wieder mit einigen [...]
    [...] Schnautze her untergeworfen und ein Fäßlein Braſilianiſcher Diamanten das für eine Italieniſche Sängerin in München beſtimmt war aufgeknackt die Dia manten mit ſeinen abſcheulichen Hauzähnen zu Sand zerbiſſen und dann [...]
    [...] zu St Lorenz und mit ſechs gebraten auſenden täglich um d Thurmer entdeckte º º nach München s Kiſchofsſtelle Ill ernſtlich ab weil er ºts Nürnberger Kn Zeiten zu einem fü en Aroſe [...]
    [...] um den Thurm flattern Als er den Thurmer entdeckte wie er nun ge ſonnen ſey nach München zu gehen und ſich dort um eine Biſchofsſtelle zu bewerben rieth es ihm jener ernſtlich [...]
    [...] gelegt werden daß jeder Amts vorgeher nichts getaugt habe Bei Herrn Caffe tier Scheidel in München ſah ich wie die Her ren Schützen mit einem Blasrohr bis in die Stadt Paris nämlich [...]
  • Hammelburger Reise / 4. Vierte Fahrt, oder neueste Nachrichten aus den Landen Großgescheid und Kleingescheid
     Textstellen 
    [...] höher treiben beſon ders wenn ſie es ſo einrichten daß ſie nicht aus München heraus ſondern nach München hineinfahren Ein Nebenzweig der Seufzer Allee fährt zum großen Echo wobei ſchönem Wetter [...]
    [...] ſteigen oft unglaublich hoch und fliegen viel weiter nicht blos wie die Madam Reichard von München bis nach Köfering Doch ein andermal wenn man junge ſchöne Mamſellen einſteigen läßt werden ſie [...]
    [...] Buchhandlungen zu haben nemlich Merkwürtige Reiſe über Erlangen Dresden Kaſſel und Fulda nach Hammelburg München 1817 im Verlag der akademiſchen Buchhand 3 unter den Salzſtädeln 24 kr Fortgeſetzte Reiſe nach [...]
    [...] Kauzen Land Müncheu bei Hans Fürchtegott und Drucknichtmach sº 24 kr Hamraiburger Reiſe dritte Fahrt München 1818 gedruckt und verlegt bei Gabriel Heiten mann wohnhaft im Morgenlicht 2 63 24 kr [...]
    [...] Herre Menſchenfreſſer Äus Braſilien welche des Herrn Spir und Martius ſel Erben erſtanden und nach München gebracht worden ſind allwo ſie gar wohl einen günſtigen WürkungsKreis für ihre Talente und duch ſie [...]
  • Hammelburger Reise / 11. Eilfte Fahrt, oder meine Abentheuer in der Luft
     Textstellen 
    [...] es aber doch ſonderbar daß während andere Städte z B Haidhauſen Au gewiſ ſermaßen ſelbſt München der Thiergarten zu Berlin die Bärenſchanz zu Nürnberg die Fug gerei in Augsburg der Spittelberg [...]
    [...] Wºrt welches hernach heißen wird Ade o Welt mit dem Zeichen D sº E Staatsbibliot München [...]
    [...] Beiſpiels einer Kopfloſigkeit kann ſich neben ſo vielen andern Koſtbarkeiten allein nur die vornehme Stadt München im Baierland rühmen woſelbſt wie der ehrliche Fries in ſeiner Würzburger Chro nik erzählt im [...]
  • Hammelburger Reise / 6. Sechste Fahrt, oder mein Aufenthalt am Hofe des Freischützen Fürsten Ottokars
     Textstellen 
    [...] nach Hammelburg München 1817 24 kr 2 Fortgeſetzte Reiſe nach Hammelburg oder meine harten Schikſale im Kauzen Land München I818 24 kr 3 Hammelburger Reiſe dritte Fahrt München 1818 24 kr [...]
    [...] katholiſche Kirche in Fürth und die lutheriſche in München und Mainz für die Looſe zur Ausſpielung von Surenne vom Dunzengarten in München dem Dutzendteich der Schwabacher Fabrik von Erlach Tollet [...]
    [...] Freiſing und vollends gar der Erzbiſchoff von Salzburg als Legatus natus nicht zugegeben der Geſandte von München ad referendum genommen der Stadt Regensburger Geſandte hingegen als eine resmere Catholica ſeiner Seits unberührt [...]
    [...] wäre daß bei den einfachen Haus und Familienleben der andern deutſchen Höfe zu Wien Berlin München Stuttgardt u ſ w das Ge heimniß oder der Handwerksbrauch des Hofzere moniels gleich dem [...]
    [...] Herr Was Inländiſches ſag te der Eremit O ia hier ſind Theaternachrich ten von Kaſſel München Berlin Wien von Zwiſel im Bairiſchen Wald Neuſtädtel und Gorheim alles in größter Weitläuftigkeit wie [...]