Facebook

von 22 Treffern sortiert nach

  • [...] ſ Pavia PAVIA Belagerung von Pavia 1524 und 1525 Schlacht bei Pavia am 24 Febr 1525 Franz I König von Frankreich hatte gleich bei ſeinem Regierungsantritte am 1 Jan 1515 durch [...]
    [...] Gattungen ſind folgende Pavia hat einen röhrenförmigen Aesculus einen glockenförmigen Kelch Pavia vier aufrechte ſchmale Corollenblättchen Aesculus vier oder fünf ausgebreitete mit eiförmiger Plat te Pavia gerade Aesculus gekrümmte [...]
    [...] Frenzel PAVIA Giovanni ein Hiſtorienmaler gegen 1500 wird von Malvaſia als ein Schüler des Lorenzo Coſta auch als ein Schüler des Francia aufgeführt Frenzel Pavia Karthauſe von Pavia ſ [...]
    [...] bei dem erſteren Treffen vorzüglich thätig und die Seele ſeiner Bewegungen war 41 PAVIA PAVIA 324 Pavia harrend Es mochte jetzt etwa die achte Morgen ſtunde herangekommen ſein Im franzöſiſchen [...]
    [...] dei poveri con un ap Pendice sui pubblici stabilimenti di beneficenza della cittá di Pavia Pavia 1838 das Chriſtenthum ſei die Urſache der Vermeh rung der Armuth in Italien geweſen [...]
  •  Textstellen 
    [...] ſeinem Pfalzgrafen in welcher Würde er auch in Lucca Pavia und andern Or ten ſeine Gerichtsbarkeit ausübte und ſeine Reſidenz in Pavia hatte Er hatte auch die Abtei des heiligen Co [...]
    [...] Arduin s den der Kaiſer bei Pavia be ſiegte von dem erzürnten Monarchen angegriffen über wunden gefangen genommen in dem durch Flammen verheerten Pavia zum Tode verurtheilt ihrer Güter be [...]
    [...] und Aſti glücklich Pavia Hiermit waren aber die Gefahren noch nicht überſtanden ſchwieriger noch ſchien der Durchzug durch die öſtliche Lombardei weil Friedrich um von Pavia nach Cremona der [...]
    [...] ſind war Wilhelm ein Sohn des Grafen Heinrich Aimeri von Narbonne und der Irmſchart von Pavia Enterbt geht Wilhelm an Karl s des Großen unter dem er gegen die Heiden mit Ruhm [...]
    [...] den Ruf der Ketzerei gekommen ſein weshalb ſie im I 962 vom Kaiſer Ötto I nach Pavia nach Anderen aber nach Paris entboten wurden wo ſie vor ihm und dem Legaten des Papſtes [...]
  • [...] Odoaker aus Pavia aus zog in dieſer Stadt ſeine Mutter Schweſtern und das übrige weibliche Geſchlecht von ſeinem Volke zurückgelaſ ſen Als die Gothen nach drei Jahren aus Pavia hin weggingen [...]
    [...] über den Po und beſetzten Pavia und die umliegenden Orte und wählten ſich Tejas zum Könige Dieſer be ſchloß mit dem Gelde welches Totilas in Pavia zurück gelegt ein Hilfsbündniß [...]
    [...] den Grafen Warin und Adalgis zu Lothar der damals in Pavia war um mit ihm den Frieden zu erneuern Nach Pavia brachte ein Geiſtlicher Felix von Claſſis dem an dem Meere [...]
    [...] Statuen in Ärbeit in für Theoderich als er bereits in Italien herrſchte den von ihm zu Pavia und Ravenna erbauten Paläſten welche ihn bewaffnet und zu Roffe noch darſtellten ſ A Lib [...]
    [...] ward hierdurch ſo beſorgt daß er das ganze große Heer der Oſtgothen an den Engpaß Pavia s zuſammenzog und die Stadtbefeſtigte Der König der Burgunden Gundibald benutzte dieſe Wecy ſelfälle [...]
  •  Textstellen 
    [...] zwei Mal in Italien und na mentlich in Pavia geweſen ſein wenn nämlich wie man am wahrſcheinlichſten annimmt Biſchof Eberhard perſön ich in Pavia war als er vom Kaiſer den 17 Aug [...]
    [...] 17 Aug wieder zu Pavia bei ſeinem Herrn und erhielt zur Belohnung für ſeine Thätigkeit die drei oben genannten Privilegien Ein anderes Privilegium hatte auch zu Pavia Biſchof Eberhard bereits den [...]
    [...] von Freiſingen Kon rad von Eichſtädt Hermann von Verden und die ita lieniſchen Biſchöfe von Pavia von Vercelli von Aſti von Tortona von Piacenza von Cremona und von No varia Jeder wollte [...]
    [...] die päpſtlichen Geſandten zugegen nämlich die Car dinäle Octavian Heinrich Wilhelm vormals Diakonus zu Pavia und Guido Diakonus von Crema Die Ur ſache warum ſie und die Geſandten des römiſchen [...]
    [...] auch ercommunicirten Alexander s Verfahren nicht und eröffnete den 2 Febr 1160 das Concil zu Pavia Dieſes erkannte zuletzt den Octavian unter dem Namen Victor III weil Alerander nicht erſchienen als [...]
  • [...] zugeſendet Thomas waag der Engländer Kriegsmanier erlernt haben als er zugleich mit Almerich von Pavia in des Königs Eduard 11 Heeren ge dient und ſich durch ſeinen Antheil an der [...]
    [...] früh zeitig an das Kurhaus Pfalz denn ſie werden ſchon in dem bekannten Vertrage von Pavia 1329 in der Reihe der Pfäl ziſchen Feſten und Städte geleſen welche den Söhnen Pfalz [...]
    [...] zur Unterdrückung des mächtigen Mannes wurde damit gemacht daß die römiſchen Solda ten zu Pavia einen Aufſtand erregten und ihre ausländi ſchen Officiere die dem Stilico getreu waren erſchlugen [...]
    [...] General Odoacer der zu erfüllen verſprach was Oreſtes verweigert hatte Dieſer ſchloß ſich in Pavia ein die Stadt fiel aber ſeinem Gegner durch Sturm in die Hände er ſelbſt wurde [...]
    [...] servo Arbitrio prescienza predestinatione e libertà divina e del modo per uscirne Stampate in Pavia Basilea 8 Andre Exemplare haben den wahren Namen des Ochino auf dem Titel und den [...]
  •  Textstellen 
    [...] den Anfang zu machen Am 8 Oct war alles fertig zum Sturme da kam der zu Pavia von hei derſeitigen Diplomaten verhandelte die Neutralität von Italien anerkennende Vertrag vom 9 ab [...]
    [...] zog er den Her zog von Savoyen zur Seite in Mailand ein Am 1 Oct capitulirte Pavia am 5 wurde mit der Belage rung von Pizzighetone in der Nacht vom 14 15 mit [...]
    [...] Gräcus von Marſeille ge braucht Nepos ſchickte aber beſonders den Biſchof Epi phanius von Pavia nach Toulouſe um mit dem Könige Eurich den Frieden völlig zu Stande zu bringen Auch [...]
    [...] einer der fränkiſchen Herzoge Na mens Chenus habe ſich mit dem Könige Autharit der zu Pavia eingeſchloſſen geweſen in ÄÄ eingelaſſen Als ſich ferner Chenus mit 20 000 Mann bei Verona [...]
    [...] namhaft macht Als dieſes Ereigniß dem Könige Agilulf verkündigt ward ging er ſogleich aus Pavia und zog mit ſtarkem Heere gegen die Stadt Perugia Daſelbſt belagerte er einige Tage den [...]
  • [...] Schweizer gegen die Hauptſtadt Mailand bedurfte um den franzöſiſchen Feld herrn von Pizzighettone nach Pavia zu verſcheuchen Aber auch hier konnte ſeines Bleibens nicht ſein die Schweizer drangen in die [...]
    [...] ohne doch den verderblichen Zug hin tertreiben zu können Mailand öffnete ſeine Thore aber in Pavia vertheidigte ſich Anton von Leiva mit Entſchloſ ſenheit In dieſer denkwürdigen Belagerung befehligte la [...]
    [...] mächtigen Herrn mit Boſo von Doara ge theilt hatte und ſie wurde auch bald in Pavia anerkannt deſſen Bürger in dem Markgrafen einen Beſchützer zu finden hofften Aber mittlerweile waren [...]
    [...] das Auftauchen eines aus den Gebieten von Cremona Brescia Piacenza Mailand Como Lodi Tortona Pavia Aleſſandria Parma Reggio und Mo dena zuſammengeſetzten Staates gereizt durch den Schutz welchen deſſen [...]
    [...] die Milizen der ihm noch ergebenen Städte beſchränkt ſtand Hubert zuerſt zwiſchen Piacenza und Pavia ſodaß er die Kreuzfahrer zwang von der kürzeſten Straße von Aſti nach Parma führend abzuweichen [...]
  • [...] Jubel empfangen und gekrönt 876 In der Rede welche der Papſt auf dem Concilium zu Pavia wo der neue Kaiſer die Huldigung der italieniſchen Für ſten und Herren empfing hielt gebärdet [...]
    [...] Schenkung entweder mit Stillſchweigen über gehen oder ſie gradezu für eine Unwahrheit erklären Von Pavia kehrte Karl mit zwei päpſtlichen Legaten nach Frankreich zurück und veranſtaltete ein Concilium zu [...]
    [...] rückte nun mit einem Heere nach Italien und befand ſich grade mit dem Papſte zu Pavia als die Nachricht von dem Anzuge Karlomann s kam und ihm ſo große Furcht verurſachte [...]
    [...] bedeutende Zurüſtungen gemacht hatte ſo kam doch Otto mit ſeinem Heere ohne Widerſtand nach Pavia wo ihn die italieniſchen Großen bewillkommneten und von da nach Rom 962 wo er von [...]
    [...] er doch herbeigerufen hatte zeigte er die größte Treuloſigkeit denn kaum hatte der Kaiſer Pavia erreicht als er des Papſtes Verbindung mit Adalbert Berengar s Sohne welcher ſich zu den [...]
  • Ersch, Johann Samuel, Gruber, Johann Gottfried, Meier, Moritz Hermann Eduard: Allgemeine Encyklopädie der Wissenschaften und Künste Section 1, A - G…
     Textstellen 
    [...] hierauf ein Jahr lang ſeinem Sheim als Secretär behilflich geweſen war kehrte er jeder nach Pavia zurück ſtudirte zwei Jahre die Rechte jd erhielt auch in dieſer Facultät den Doctorgrad [...]
    [...] vielſeitige Gelehrſamkeit nicht wes niger als durch ſeine Tugenden allgemein geachtete Mann geb zu Pavia 1399 ſtarb in Mailand den 12 Nov 1477 Es wäre eine undankbare ohnehin dem fleißigſten [...]
    [...] der Medizin geworden war eine wiſſenſchaftliche Reiſe durch Italien Sie führte ihn über Mailand Pavia Florenz nach Rom und hatte zur Folge eine engere Befreundung mit Boscovich den Gebrüdern [...]
    [...] eheliche Sohn des Triº ſtan Schüler des Alexander Tartagnus lehrte zu Teſ ſino Piſa und Pavia die Rechte mit großem Beifall er ſtarb 1500 3 Philipp d D unehelicher Sohn des [...]
    [...] Er begab ſich wies derum nach Siena dann nach Piſa und hierauf nach Padua und Pavia wo er das kanoniſche Recht lehrte er König von Frankreich welcher mit dem Papſt Ju [...]
  • Ersch, Johann Samuel, Gruber, Johann Gottfried, Meier, Moritz Hermann Eduard: Allgemeine Encyklopädie der Wissenschaften und Künste Section 1, A - G…
     Textstellen 
    [...] ſo daß er nach ſeiner Ankunft zu Pavia den 21 Jan im 58 Jahre ſeines Alters ſtarb Sein Nachfolger auf dem Biſchofs ſtuhle zu Pavia hat das Andenken an ſeine frommen Tha [...]
    [...] 9 Cf Relandi Palaest p 120 468 EPIPHANIUS EPIPHANIUS 23 EPIPHANIUS der Heilige Biſchof von Pavia hat ſich in der Weltgeſchichte durch ſeine glücklichen Ge ſandtſchaftsreiſen einen Namen erworben Als [...]
    [...] den Kaiſer Anthe mius zum Behufe von Friedensunterhandlungen bewegen ließ Der Biſchof Epiphanius von Pavia ward zum Ge ſandten genommen ging nach Rom ſtellte den Kaiſer zufrie den und brachte [...]
    [...] Nepos dar auf einen Abgeſandten von größerem Anſehen zu ſchicken nämlich den Biſchof Epiphanius von Pavia dieſer trat die Reiſe an traf Eurich en zu Toulouſe und überredete ihn ei nen Frieden [...]
    [...] dem römiſchen Reiche zu ſchließen Epipha nius hatte im J 474 den Schmerz daß Odoaker Pavia verheerte wobei unter andern auch die Domkirche zerſtört ward Doch im Vertrauen auf den Beiſtand [...]