Facebook

4 Treffer sortiert nach

  • Rittershausen, Joseph Sebastian: Die vornehmste Merkwürdigkeiten der Residenzstadt München
     Textstellen 
    [...] A A ſ ſ Die vornehmſte Merkwürdigkeiten der Reſidenzſtadt München für Liebhaber der bildenden Künſte mm V on Ritt er s hauſen München bey Joſeph Lentner 787 ſ FOTHE CNS IS CIA g [...]
    [...] der bildenden Künſte zu unterhalten daß ich jenes bemerke was dazu gehört in dieſer Abſicht München mit Geſchmack zu ſehen Aber zu jeder richtigen Beurtheilung wer den klar und beſtimmte Begriff [...]
    [...] Denkmal vor der Feind Angeſicht zu Paris im Palaſt Luremburg über deſſen Skitzen izt München erſtaunt auf welcher nicht elektriſche Funken glühen ſich Feuerſtröme ſeiner Einbil dungen hingoſſen Die [...]
    [...] kurfürſtlichen Gallerie dient Der Planeten lauf und die Stundenanzeig in allen vier Welttheilen zu München und Wien die Wie nerſtunden zirkeln unaufgezogen im Zeiger Der Münchnerne am Fluße Senegal [...]
    [...] Waſſerſpiele finden ſich in ſelben noch einige ſchöne Gemäld und Statuen Auch Privatſammlungen in München daruns ter ſich das von Weizenfeldiſch und von Pilgramiſche Kabinet die Baron May riſch [...]
    [...] Rittershausen, Joseph Sebastian: Die vornehmste Merkwürdigkeiten der Residenzstadt München [...]
  • Rittershausen, Joseph Sebastian: Die vornehmste Merkwürdigkeiten der Residenzstadt München
     Textstellen 
    [...] Staatsbibliothek OUT C Die vornehmſte Merkwürdigkeiten d er Reſidenzſtadt München für Liebhaber der bildenden Künſte V 9M Rittershauſen A 4AAA München bey Joſeph Lentner 1787 Der durchläuchtigſten W Maria Charlotta Herzoginn [...]
    [...] der bildenden Künſte zu unterhalten daß ich jenes bemerke was dazu gehört in dieſer Abſicht München mit Geſchmack zu ſehen Aber zu jeder richtigen Beurtheilung wer den klar und beſtimmte Begriff [...]
    [...] fehlerlos ſchreibe mir ſolls im mer angenehm ſeyn wenn mich jemand ei nes beßern belehrt München M erhielt nach der allgemeinen Ver muthung ſeinen Namen von Mönchen einer Prämonſtratenſerabtey des [...]
    [...] Denkmal vor der Feind Angeſicht zu Paris im Palaſt Luxemburg über deſſen Skitzen izt München erſtaunt auf welcher nicht elektriſche Funken glühen ſich Feuerſtröme ſeiner Einbil dungen hingoſſen Die [...]
    [...] kurfürſtlichen Gallerie dient Der Planeten lauf und die Stundenanzeig in allen vier Welttheilen zu München und Wien die Wie merſtunden zirkeln unaufgezogen im Zeiger der Münchneruhr am Fluße Senegall [...]
    [...] Rittershausen, Joseph Sebastian: Die vornehmste Merkwürdigkeiten der Residenzstadt München [...]
  • [...] F F F F Die vornehmſte Merkwürdigkeiten der Reſidenzſtadt München für Liebhaber der bildenden Künſte K V ott Ritt er shauſen A ºº München bey Joſeph Lentner 1788 Der durchläuchtigſten Maria Charlotta Herzoginn [...]
    [...] der bildenden Künſte zu unterhalten daß ich jenes bemerke was dazu gehört in dieſer Abſicht München mit Geſchmack zu ſehen Aber zu jeder richtigen Beurtheilung wer den klar und beſtimmte Begriff [...]
    [...] Denkmal vor der Feind Angeſicht zu Paris im Palaſt Luremburg über deſſen Skitzen itzt München erſtaunt auf welcher nicht elektriſche Funken glühen ſich Feuerſtröme ſeiner Einbil dungen hingoſſen Die [...]
    [...] kurfürſtlichen Galerie dient Der Planeten lauf und die Stundenanzeig in allen vier Welttheilen zu München und Wien die Wie nerſtunden zirkeln unaufgezogen im Zeiger der Münchneruhr am Fluße Senegall [...]
    [...] Waſſerſpiele finden ſich in ſelben noch einige ſchöne Gemäld und Statuen Auch Privatſammlungen in München darun ter ſich das von Weizenfeldiſch und von Pilgramiſche Kabinet die Baron may riſch [...]
    [...] Rittershausen, Joseph Sebastian: Die vornehmsten Merkwürdigkeiten der Residenz-Stadt München für Liebhaber der bildenden Künste [...]
  •  Textstellen 
    [...] vor Zwanzig Jahren noch ein Mitglied des Theatiner Ordens worin er anfangs im Bloſter zu München dann im Purfürſtl Lyzeum die Philoſophie d03irte und aus zehen anderen mageren Kompendien der Logik [...]
    [...] um ihre Leidenſchaften zu befriedigen den Ter rorismus einführen wollten Geheime Ausgaben Niedriger Menſch München kennt mich dreyßig Jahre und was hatte ich denn für Ausgaben deren ich mich ZU ſchämen [...]
    [...] Bo gen Bemerkung über das Pasquill der Hypokriten in Bayern aus den Briefen eines Theologen von München Ich erhielte alſo gratis was andere bezahlen mußten denn augenblicklich wurde dieſe Piece öffentlich verkauft [...]