Facebook

2 Treffer sortiert nach

  • [...] de Rudhart, Ignaz von: Rede des Abgeordneten Rudhart über die Finanzverwaltung des Königreichs Bayern im Jahre 1825 - 1826 München 1828: Finsterlin. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] von den Geſchwindſchreibern der Kam mer der Abgeordneten zur Ständeverſammlung München 18 28 Joſeph A Finſterlin sae Lhe Staatsbibliothek München L Meine Herren t Das Recht der Stände die Rechnungen über den [...]
    [...] nach München ziehen ſelbſt in der Taub ſtummen Anſtalt Unterricht nehmen und das arme Kind unterrichten laſſen wollte Sie bat daher daß ihre Pen ſion von einer Kaſſe in München ausbezahlt [...]
    [...] Ankauf der erwähnten Häuſer keineswegs wie das geehrte Mitglied vorausſetzt zur Verſchönerung der Stadt München ſondern zur Erwerbung einer Lokalität für das Miniſterium des Innern geſchehen ſey und daß ſich [...]
    [...] Bedürfniſſe näher kennen Eine willkom mene Erſcheinung iſt die Gründung der polytechniſchen Schule zu München und löblich daß man auch jene zu Nürnberg und zu Würzburg nicht ohne Unterſtützung gelaſſen [...]
  •  Textstellen 
    [...] de Rudhart, Ignaz von: Abriß der Geschichte der baierischen Gesetzgebung. besonders Erinnerungen an den Einfluß der Staatsverfassung auf die Gesetzgebung ; gelesen zur Feyer des Maximilians-Tages 1820 in der öffentlichen Sitzung der Akademie der Wissenschaften München 1820: Lindauer. de Inhalt innen innen Textbeginn innen Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] doch nicht unbrauchbar ſind Z B Landshut ſchon vor 1279 München hatte Stadtregiment vor 1280 S Bergmann s beurkundete Geſchichte von München S 11 Ueber den levantiſchen Handel in Baiern im 15ten [...]
    [...] Materiale das Recht zu finden Ein Rechtsbuch Layſche An zeige c gedruckt bey Schobſſer zu München 1552 rathet in den Niederlanden das Rechtbuch Ludewigs zu gebrauchen da es doch wenigſtens ſo [...]
    [...] kannte 13 Varianten Der Eingang in einer Handſchrift welche ſich in der königlichen Bibliothek zu München befindet giebt Aufſchluß über das Rechtbuch welches als Geſetzbuch von den Söhnen des Kaiſers Ludewig [...]
    [...] der Enden auf dem Lande gefunden die ſchreiben und leſen können Die Lay ſche Anweiſung München 1532 rathet Sollte auch das baieriſche Landrechtbuch im Niederlande nit für kundig bey den Gerichten [...]