Facebook

4 Treffer sortiert nach

  •  Textstellen 
    [...] 16o 5 Dachau unweit München den 18ten May 1598 mit unausſprechlichem Bei leid des ganzen baieriſchen Hauſes und ſeines Bisthums verblichen Sein Leib wurde zu München bei unſer lie ben [...]
    [...] Herzog Al bert wegen einigen Pfarrern welchen dieſer Weine von dem Schloß Stauf bis nach München mit eigenen Köſten zu führen befohlen Biſchof Rupert aber verboten hatte woraus häufige Be [...]
    [...] beſonders bei dem Haus Baiern ſo berühmt und angenehm daß er von ſelben öfters nach München eingeladen worden und im Jahr 1603 bei dem großen Umgang erſchienen iſt Er ſegnete im [...]
    [...] ſein in eben dieſem Jahr erfolgter Todesfall vernichtete ſeine Abſicht Sein Herz wurde nach München in ſeines Durchlauchtigſten Vaters Herzog Ferdinands in Baiern Kapelle das Eingeweid in den Kreuzgang [...]
    [...] der Herzog nur vom wenigen Leuten begleitet ſeinen Weg nach Oberbaiern in die Gegend von München an der Iſer nahm ſo erſahe Graf Otto von Wolfrathshauſen den Vortheil und wollte den [...]
  • [...] weit ausqedeh t und ein forum oder zuäicium comperens aus dem geistlichen RathS collegium in München gestaltet wird obwohl es selbst öfters in wichtigen Sachen bereits schon erklaret hat daß seine [...]
    [...] contrasignirt worden ist welches nicht nur Höchstdenselben auffallen sondern auch den geistlichen Rath vo München äusserst be stem II fremden mußte der eben so als wie jeder P tron und Tischtitelverleiher [...]
  • [...] zu weit ausgedehnt und ein forum oder judicium competens aus dem geiſtlichen Raths collegium in München geſtaltet wird obwohl es ſelbſt öfters in wichtigen Sachen bereits ſchon erkläret hat daß ſeine [...]
    [...] contraſignirt worden iſt welches nicht nur Höchſtdenſelben auffallen ſondern auch den geiſtlichen Rath von München be s II fremden mußte der eben ſo als wie jeder Pa tron und Tiſchtitelverleiher darüber [...]
  •  Textstellen 
    [...] Dachau 16o Dachau unweit München den 18ten May 1598 mit unausſprechlichem Bei leid des ganzen baieriſchen Hauſes und ſeines Bisthums verblichen Sein Leib wurde zu München bei unſer lie ben [...]
    [...] Herzog Al bert wegen einigen Pfarrern welchen dieſer Weine von dem Schloß Stauf bis nach München mit eigenen Köſten zu führen befohlen Biſchof Rupert aber verboten hatte woraus häufige Be [...]
    [...] beſonders bei dem Haus Baiern ſo berühmt und angenehm daß er vom ſelben öfters nach München eingeladen worden und im Jahr 1603 bei dem großen Umgang erſchienen iſt Er ſegnete im [...]
    [...] ſein in eben dieſem Jahr erfolgter Todesfall vernichtete ſeine Abſicht Sein Herz wurde nach München in ſeines Durchlauchtigſten Vaters Herzog Ferdinands in Baiern Kapelle das Eingeweid in den Kreuzgang [...]
    [...] der Herzog nur von wenigen Leuten begleitet ſeinen Weg nach Oberbaiern in die Gegend von München an der Iſer nahm ſo erſahe Graf Otto von Wolfrathshauſen den Vortheil und wollte den [...]