Facebook

1 Treffer sortiert nach

  • [...] Zinſen Weiden Widdumsgüter und überhaupt Grund und Dominikaleigenthum ver ſchiedener Art wurden von den Wittelsbachern an Klöſter Dom Collegiat und Chorſtifte Kirchen Kapellen Kaplaneien Bru derſchaften und Cultusſtiftungen [...]
    [...] Heſſenkaſſel und viele proteſtantiſche Reichsſtädte 6 84 beitraten Zum Haupte ihrer Union wählten ſie einen Wittelsbacher nämlich den Churfürſten Friedrich IV von der Pfalz Die ſüd deutſchen Kirchenhäupter geriethen durch [...]
    [...] Zum Haupte der Liga wurde der bayeriſche Herzog Maximilian gewählt ſo daß ſich alſo zwei Wittelsbacher als Kriegshäupter feindlich gegen überſtunden In den öſterreichiſchen Staaten ſchlugen die Flammen des Aufruhrs [...]
    [...] nicht an haßten ihn außerordentlich betrachteten den böhmiſchen Thron für erledigt und wählten einen Wittelsbacher den Churfürſten Friedrich V von der Pfalz zu ihrem Könige Die Empörung griff in Böhmen [...]
    [...] und der Churfürſt von Sachſen hielt die Lauſitz im Zaume Maximilian forderte ſeinen Vetter den Wittelsbacher Churfürſt Friedrich von der Pfalz nochmal zur Niederlegung der böhmiſchen Königskrone ſowie die Böhmen [...]