Facebook

2 Treffer sortiert nach

  • Steub, Ludwig: Das bayerische Hochland
     Textstellen 
    [...] die Schützenſtraße wo uns links ein Schaufenſter bedeutſam anglänzt Gar ſinnig hat Herr Hofrath Hanfſtängl ſein photographiſches Haus an die Straße geſtellt die den Pilger entführt und den Gaſt [...]
    [...] um die hohen Herrn zu malen kein Halbig um ſie in Stein zu hauen kein Hanfſtängl um ſie wenigſtens durch ſchöne Photographien auf die neugierige Nachwelt zu bringen So weiß [...]
    [...] weder bei Ott noch bei Mittnacht oder Lungelmaier ja ſelbſt in der Weinhalle des Herrn Franz Miller nicht mehr aufzufinden Im Uebrigen aber kann man noch immer wiederholen das bayeriſche Volk [...]
    [...] ſchön und warm geworden war Um drei Uhr wurde die Feier mit der Preis ſymphonie von Franz Lachner eröffnet von da an wech ſelten trefflich arrangirte und meiſterhaft ausgeführte Productionen der [...]
    [...] Freiherrn von Eichthal geworden Nur der Bruder und der Sohn des von Lentner gemeinten alten Franz Paul Rieſch leben noch im Fall erſterer als k Jagdgehülfe letzterer als Forſtwart beide [...]
  • Steub, Ludwig: Das bayerische Hochland
     Textstellen 
    [...] die Schützenftraße wo uns links ein Schaufenster bedeutsam anglänzt Gar sinnig hat Herr Hofrath Hanfstängl sein photographisches Haus an die Straße gestellt die den Pilger entführt und den Gast [...]
    [...] um die hohen Herrn zu malen kein Halbig um sie in Stein zu hauen kein Hanfstängl um sie wenigstens durch schöne Photographien auf die neugierige Nachwelt zu bringen So weiß [...]
    [...] weder bei Ott noch bei Mittnacht oder Lungelmaier ja selbst in der Weinhalle des Herrn Franz Miller nicht mehr aufzusinden Jm Uebrigen aber kann man noch immer wiederholen das bayerische Volk [...]
    [...] schön und warm geworden war Um drei Uhr wurde die Feier mit der Preis svmphonie von Franz Lachner eröffnet von da an wech selten trefflich arrangirte und meisterhaft ausgeführte Productionen der [...]
    [...] Freiherrn von Eichthal geworden Nur der Bruder und der Sohn des von Lentner gemeinten alten Franz Paul Riesch leben noch im Fall ersterer als k Jagdgehülse letzterer als Forstwart beide [...]