Facebook

3 Treffer sortiert nach

  • Schöppner, Alexander: Sagenbuch der Bayerischen Lande
     Textstellen 
    [...] und Brodalmoſen ausgetheilt 456 925 r Sage vom Chiemſee Von H Scharff v Scharffenſtein Mundlich Eos 1819 S 256 v Koch Sternfeld Rhapſodien aus den nor Alpen S 84 Aus dunkeln [...]
    [...] derleſt Von deraZeit o hat der Spuk aufg hert 735 Das Reuerer Küchenlatein Mündlich Im Reuererkloſter zu Würzburg war einmal ein Koch der nicht ſtudirt hatte aber oft von den [...]
    [...] Klingenburg Von J F Adrian Wann voll der Mond am Himmel wacht Von goldnen Sternen hell umflimmert Und dumpf die Stund der Mitternacht Vom alten hohen Thurme wimmert Entwallet ernſt und [...]
    [...] Gold emporgehalten habe Wirklich wurde 1685 von Schwangauer Hirten eine Viertelſtunde davon ein Schatz entdeckt beſtehend aus ſilbernen und kupfernen römiſchen Münzen Koch und Hausgeſchirren Streitkolben Schwertern Sporen [...]
    [...] ſeine Freude an dem wackeren Knappen Bald darauf ſang Ernſt nicht mehr ſondern war immer betrübt Er hatte das ſchönſte Mädchen von Hallgarten lieb gewonnen das ihm jedoch der ſteinreiche [...]
  •  Textstellen 
    [...] wappnen wir und bereiten Das neue heilige Reich Friedrich der Rothbart im Untersberg Koch Sternfeld Geſchichte von Berchtesgaden I 75 G Maßmann a a O Die Marmorgewölbe des Untersberges umſchließen [...]
    [...] Hel denſage im Nibelungenlied die Sagen von Adel ger Amel ger Wolfrat von Tenge lingen Theudelinde nach Futerer Karl d G Herzog Naymes und Ernſt von Bayern VII büchern Landes und Ortsbeſchreibungen [...]
    [...] vor Alters ein berufenes Raubneſt von wo aus die ganze Umgegend bis nach Eger beunruhigt wurde Nun dachten die Herren von Eger ſchon lange mit Ernſt darauf wie ſolchem höchſt ſchädlichen [...]
    [...] ein Grabſtein ihre Geſchichte verkündet 327 Die Kloſterruine zu Seebach Von Friedrich Ernſt Vgl Panzer Beitrag S 204 Von des Lebens lauter Straße Lag geſchieden Hier in Frieden Eine heilige [...]
    [...] doch dünkt mich eins wohl klar Es ſind die Zeiten heuer gar ernſt und ſonderbar 14 Die letzte Schlacht Von F W Rogge Saht ihr die Ebne drüben Nun ragt er faſt verdorret [...]
  • Schöppner, Alexander: Sagenbuch der Bayerischen Lande
     Textstellen 
    [...] wappnen wir und bereiten Das neue heilige Reich Friedrich der Rothbart im Untersberg Koch Sternfeld Geſchichte von Berchtesgaden 1 75 G Maßmann a a O Die Marmorgewölbe des Untersberges umſchließen [...]
    [...] vor Alters ein berufenes Raubneſt von wo aus die ganze Umgegend bis nach Eger beunruhigt wurde Nun dachten die Herren von Eger ſchon lange mit Ernſt darauf wie ſolchem höchſt ſchädlichen [...]
    [...] ein Grabſtein ihre Geſchichte verkündet 327 Die Kloſterruine zu Seebach Von Friedrich Ernſt Vgl Panzer Beitrag S 204 Von des Lebens lauter Straße Lag geſchieden Hier in Frieden Eine heilige [...]
    [...] doch dünkt mich eins wohl klar Es ſind die Zeiten heuer gar ernſt und ſonderbar t Die letzte Schlacht Von F W Rogge Saht ihr die Ebne drüben Das iſt das Walſerfeld [...]
    [...] in frommer Rede ſich unterhaltend von ihren Kammerfrauen Gewehra Widikuna und Winterbring geleitet Einſtmals verließ Stilla mit ihrem weiblichen Gefolge wieder die Kirche ernſt und wehmüthig geſtimmt Tod und [...]