10 Treffer sortiert nach

  • Historisch-statistische Beschreibung der gefürsteten Graffschaft Henneberg : Mit Urkunden / Erster Theil, Erste und zwote Abtheilung
     Textstellen 
    [...] Theil der Fiſch weide zu Salzungen die Wüſtungen Gauchſtal und Krummelbach bei Barchfeld den Hof Rentroda bei Libenſtein 9 Guth zu Attenroda die Wüſtungen Erbrechts Rengels Bauers und Atzenroda die Fiſchweide [...]
    [...] Bezirk befinden ſich 11 Städte 10 Marktflecken 237 Dörfer 84 Höfe und Vorwerke und 103 Wüſtungen oder eingegangenen Dörfer deren Fluhren den ih nen am nächſten gelegenen Ortſchaften einverleibet ſind [...]
    [...] Hof zu Sulzfeld unter Henneberg 1 dergleichen zu Berkach den Sitz zu Mühlfeld und die Wüſtungen zu Ruſchniz und Morshau ſen 0 Von allen vorhin benannten Schlöſſern und Güthern trugen auch [...]
    [...] 1 Stück Wald bei Grumbach und nach verſchiedene einzelne Güther in den Dorfſchaf ten und Wüſtungen Sondhauſen Gelbach Eberſtadt Nordhofen Oberſchlacken roda Freſchſtett und Frankenroda Felix von Erfa zu Aspach [...]
    [...] Blumburg genannt 1 Guth zu Mittelrohna den Hof zu Neuendorf den Salzzinß zu Salzungen die Wüſtungen Möllen und Bauers bei Markſuhla und 1 Freiguth zum Rengers welches alles M nn lehen [...]
  • Historisch-statistische Beschreibung der gefürsteten Graffschaft Henneberg : Mit Urkunden / 1,3
     Textstellen 
    [...] Dienſtleiſtungen Ebendaſ i Dritter Abſchnitt Topographiſche Beſchreibung der zum Ante Themar gehörigen Ortſchafften und Wüſtungen S 341 Themar S 343 363 Wüſtung Weißbach S 363 Gimmelshauſen Ebendaſ Wüſtung Dörfles S 365 [...]
    [...] S 391 Wüſtung Gertles S 392 Grub S 392 Schmeheim S 393 Syholz und Eitersfeld zwei Wüſtungen S 394 Murtsfeld S 395 403 Oberſtadt S 403 Heufiädt S 405 412 Schloß Oſterburg S 412 [...]
    [...] Aerntern Meiningen und Maßfeld gelegenen Dörfer Vachdorf Leutersdorf Jüchſen Vleubrunn und Belrieth ingleichen die Wüſtungen Lampertshauſen bei Bibra und Bitthauſen bei Belrieth waren dieſem Cent ſprengel mit den 4 hohen [...]
    [...] Außer dieſen Ortſchaften befindet ſich auch im Amte noch folgende eingegan gene Dörfer oder ſogenannte Wüſtungen als 1 Weisbach zwiſchen Themar und Lengfeld 2 Dörfles ohnweit Grimmelshauſen 3 Steinhaug zwiſchen Wachenbrunn [...]
    [...] 7 Eytersfeld ſie liegen ohnweit Schme heim und grenzen an das Amt Kühndorf Von ſämmtlichen Wüſtungen werde ich bei denjenigen Ortſchaften denen ſie inkorporirt ſind nähere Nachricht ertheilen Zu Anfang [...]
  • Historisch-statistische Beschreibung der gefürsteten Graffschaft Henneberg : Mit Urkunden / Erster Theil, Erste und zwote Abtheilung
     Textstellen 
    [...] Theil der Fiſch weide zu Salzungen die Wüſtungen Gauchſtall und Krummelbach bei Barchfeld den Hef Rentroda bei Libenſtein 9 Guch zu Attenroda die Wüſtungen Einbrechts Rengels Bauers und Atzenroda die Fiſchweide [...]
    [...] Bezirk befinden ſich 1 1 Städte 10 Marktflecken 237 Dörfer 84 Höfe und Vorwerke und 103 Wüſtungen oder eingegangenen Dörfer deren Fluhren den ih nen am nächſten gelegenen Ortſchaften einverleibet ſind [...]
    [...] 1 Hof zu Sulzfeld unter Henneberg dergleichen zu Berkach den Sitz zu Mühlfeld und die Wüſtungen zu Ruſchniz und M7orshau ſen 0 Von allen vorhin benannten Schlöſſern und Güthern trugen auch [...]
    [...] 1 Stück Wald bei Grumbach und noch verſchiedene einzelne Güther in den Dorfſchaf ten und Wüſtungen Sondhauſen Gelbach Eberſtadt Nordhofen Oberſchlacken roda Fritſchſtett und Frankenroda Felix von Erfa zu Aspach [...]
    [...] Blumburg genannt 1 Guth zu Mittelrohna den Hof zu Neuendorf den Satzzinß zu Salzingen die Wüſtungen Möllen und Bauers bei Markſuhla und 1 Freiguth zum Rengers welches alles M nn lehen [...]
  • Historisch-statistische Beschreibung der gefürsteten Graffschaft Henneberg : Mit Urkunden / 2,1
     Textstellen 
    [...] Acker als 320 Acker Wieſen 755 Acker Artfeld 787 Acker Gehölz und 46 Acker Huth und Wüſtungen Obgleich die erbauten Früchte zum Unterhalt dº Einwohner nicht hinreichend ſind ſo wiſſen ſie doch [...]
    [...] Monat den Gottesdienſt zu verſehen hat In der Gegend von Stetten befinden ſich die beiden Wüſtungen Korps und Reipers die zwar im würzburgiſchen Gebiete liegen aber dennoch den Einwohnern zu Stetten [...]
    [...] Flurmarkung begreifet 1520 A Feld 141 A Wieſen 127 A Gemeinde und 376 A Huth und Wüſtungen Sie gränzet gegen Morgen an Kaltenſondheim gegen Mittag an die Rhön gegen Abend am Kaltenweſtheim [...]
    [...] 1o85 Acker Huthpläße und wüſte Berge Seit 1791 hatman angeſangen jährlich einen Theil dieſer Wüſtungen mit Kiefern und Fichtenſaamen zu beſäen und der Anſchein läßt erwarten daß dieſe Bemühung [...]
    [...] g 88o 28 Wieſen 31 25 Krautland 2754 5 urbares Feld Mo85 34 Huth und Wüſtungen 51 2o enthält der Stadtſecken Von der Waldung gehören 759 Acker 25 Ruthen der landesherrſchaft [...]
  • Historisch-statistische Beschreibung der gefürsteten Graffschaft Henneberg : Mit Urkunden / 2,1
     Textstellen 
    [...] Acker als 320 Acker Wieſen 755 Acker Artſeld 787 Acker Gehölz und 146 Acker Huth und Wüſtungen Obgleich die erbauten Früchte zum Unterhalt der Einwohner nicht hinreichend ſind ſo wiſſen ſie doch [...]
    [...] Monat den Gottesdienſt zu verſehen hat In der Gegend von Stetten befinden ſich die beiden Wüſtungen Korps und Reipers die zwar im würzburgiſchen Gebiete liegen aber dennoch den Einwohnern zu Stetten [...]
    [...] Flurmarkung begreiſet 152o A Feld 141 A Wieſen 127 A Gemeinde und 376 A Huth und Wüſtungen Sie gränzet gegen Morgen an Kaltenſondheim gegen Mittag an die Rhön gegen Abend am Kaltenweſtheim [...]
    [...] Acker Huthplätze und wüſte Berge Seit 1791 hat man angefangen jährlich einen Theil dieſer Wüſtungen mit Kiefern und Fichtenſaamen zu beſäen und der Anſchein läßt erwarten daß dieſe Bemühung [...]
    [...] 88o 28 Wieſen 3 1 25 Krautland 2754 5 urbares Feld Io85 34 Huth und Wüſtungen 5 2o enthält der Stadtflecken Von der Waldung gehören 759 Acker 25 Ruthen der Landesherrſchaft [...]
  • Historisch-statistische Beschreibung der gefürsteten Graffschaft Henneberg : Mit Urkunden / 1,4. Nebst einigen Zusätzen und einem dreifachen Register über sämmtliche vier Abtheilungen
     Textstellen 
    [...] Haina We ſtenfeld Mendhauſen Gollmuthauſen Rap pershauſen Eicha und Gleichanaberg in gleichen die 2 Wüſtungen Schwabhauſen und Uttenhanſen haben Centſchdppen die Dör fer Hindfeld Ä Rothauſen und Zeil feld aber [...]
    [...] des Amtes Römhild liegen nebſt der Stadt vierzehen Amtsdörfer zwei herrſchaftliche Kammergüter und ſechs Wüſtungen als 2Bron dorf Burgſtädel UTNeblers Schwabhauſen Zella und Uttenhauſen Die davon entdekte Nachrichten werde [...]
    [...] gewiſſer behaupten weil iene Urkunden die Dörfer Schwabhauſen und Zella Ä in dieſer Gegend gelegene Wüſtungen ausdrüklich in die Nachbarſchaft der Villa Hagenowa ſetzen Damalen gehörte dieſer Ort zu den Domänen [...]
    [...] Hälfte der Wohnungen in Aſche legten Die hieſige Flurmarkung beſtehet größtentheils aus den beiden Wüſtungen Fell und Pfalz Erſtere kömmt nicht nur im Jahre 929 als eine Villa vor ſondern es [...]
    [...] nemlichen Verhältniſ ſen ſtand man auch mit dem Amte Kühndorf in Anfehung der beiden Wüſtungen Sieholz und Eitersfeld von welchen man dieſſeits zu behaupten ſuchte daß ſie bei iener [...]
  • Historisch-statistische Beschreibung der gefürsteten Graffschaft Henneberg : Mit Urkunden / 1,4. Nebst einigen Zusätzen und einem dreifachen Register über sämmtliche vier Abtheilungen
     Textstellen 
    [...] Haina We ſtenfeld Mendhauſen Gollmuthauſen Rap pershauſen Eicha und Gleichamberg in gleichen die 2 Wüſtungen Schwabhauſen und Üttenhauſen haben Centſchöppen die Dör fer Hindfeld Sülzdorf Rothauſen und Zeil feld [...]
    [...] Bezirk des Amtes Römhild liegen nebſt der Stadt vierzehen Amtsdörfer zwei herrſchaftliche Ä und ſechs Wüſtungen als Bron dorf Burgſtädel Meblers Schwabhauſen Fella und Uttenbauſen Die davon entdekte Nachrichten werde [...]
    [...] behaupten weil iene Urkunden die Dörfer Schwabhauſen und Zella dermalen zwei in dieſer Gegend gelegene Wüſtungen ausdrüklich in die Nachbarſchaft der Villa Hagenowa ſetzen Damalen gehörte dieſer Ort zu den Domänen [...]
    [...] Aſche legten Der ohnweit davon gelegene Ort Die hieſige Flurmarkung beſtehe größtenteils aus den beiden Wüſtungen Zell und Pfalz Erſtere kömmt nicht nur im Jahre 920 als eine Villa vor ſondern es [...]
    [...] nemlichen Verhältniſ ſen ſtand man auch mit dem Amte Kühndorf in Anſehung der beiden Wüſtungen Sieholz und Eitersfeld von welchen man dieſſeits zu behaupten ſuchte daß ſie bei iencr [...]
  • Diplomatische Geschichte des Gräflichen Hauses Henneberg / 2 : Mit CCC. Urkunden und eilf Kupfertafeln
     Textstellen 
    [...] Graf dem Rit ter Hanſen von Stein die Erlaubniß die der Grafſchaft zu Lehen gehende Wüſtungen Rengers und Bauers um 7of zu verpfän den Dipl Mſpt de an 148 Im folgen [...]
    [...] würzburg Uebergabsreceß vom J 1542 Beil Num CCXLX S 376 worinne bei 39 Oerter u Wüſtungen namhaft gemacht werden welche mit der Cent Meiningen in Gerichtsverbindung geſtanden haben und erſtlich [...]
    [...] Wil je anzutreffen ſind Die übrigen als Schnekenhauſen Pleß Polſenbach c j ohne Zweifel Wüſtungen der Grafſchaft Henneberg Schleuſingiſchen Antheils 97 gevelde ſicut aqua dividit Item Nanthindorff Armbach [...]
    [...] Lehen gehen b Grimmelbach eine Wüſtung im Amte Kaltennordheim Walpetroda und Gauchſtal ſind zwei Wüſtungen von welchen jene im Amte Al tenſtein und dieſe bei Barchfeld lieger Zweyter Theil z [...]
    [...] Zinſen Gülten Renten Wieſungen eckern Wiſen Huſern Houen Hoiß feld Waßer Wonnen Weiden vnd Wuſtungen mit allen eren rechten freiheit ten wurdden nutzen vndt gewonheitten yn Burge in Dorfe [...]
  • Diplomatische Geschichte des Gräflichen Hauses Henneberg / 1. Mit CCLV. Urkunden und neun Kupfertafeln
     Textstellen 
    [...] abgehen nur füge ich demſelben noch dieſes hinzu daß auch die in jedem Amte befindlichen Wüſtungen oder aus gegangenen Dörfer ſorgfältig mit angemerkt werden müſſen Ein Um ſtand der zur Kenntniß [...]
    [...] als Sülzthal Euerdorf Wirmsthal Waſſerloſen Katzenbach Gerz und noch mehrere im Gericht Aſcha gelegene Wüſtungen zu Lehn empfangen habe Ob alle dieſe Stücke urſprünglich bambergiſche Lehne geweſen oder ob [...]
    [...] Zeit an hatte der Graf den Ort Kühndorf mit den darzu gehörigen Dörs fern und Wüſtungen Uttendorf Tollmarsdorf Taubendorf Trenkried Diemarsheim und Chriſtes mit Vogten von Salzburg eine Zeitlang [...]
    [...] Schloß Kündorf halb mit aller ſeiner Herrlichkeit Zinſen Gülten Renten Gefellen Leütten Dörfern Hofen Wüſtungen Ge richten Schenckſtetten Eckern Wieſen Holz vnd Wellde Mühlen Fiſch waſſer Sehe Wiltpanen Wunnen [...]
    [...] Wonnen Weyden vndt die Wüſtung Otten dorff Tolmansdorff Taubendorff Trenkrid Dimershain vndt alle ander Wüſtungen mit allen vnd iglichen ſinen Gerichten Herrlichkeiten fryheiten Mannſchafften Lehenſchafften Lüten Gutern Volgen [...]
  • Diplomatische Geschichte des Gräflichen Hauses Henneberg / 1. Mit CCLV. Urkunden und neun Kupfertafeln
     Textstellen 
    [...] abgehen nur füge ich demſelben noch dieſes hinzu daß auch die in jedem Amte befindlichen Wüſtungen oder aus gegangenen Dörfer ſorgfältig mit angemerkt werden müſſen Ein Um ſtand der zur Kenntniß [...]
    [...] als Sülzthal Euerdorf Wirmsthal Waſſerloſen Katzenbach Gerz und noch mehrere im Gericht Aſcha gelegene Wüſtungen zu Lehn empfangen habe Ob alle dieſe Stücke urſprünglich bambergiſche Lehne geweſen oder ob [...]
    [...] Zeit an hatte der Graf den Ort Kühndorf mit den darzu gehörigen Dör fern und Wüſtungen Uttendorf Tollmarsdorf Taubendorf Trenkried Diemarsheim und Chriſtes mit Vogten von Salzburg eine Zeitlang [...]
    [...] Schloß Ründorf halb mit aller ſeiner Herrlichkeit Zinſen Gülten Renten Gefellen Leütten Dörfern Hofen Wüſtungen Ge richten Schenckſtetten Eckern Wieſen Holz vnd Wellde Mühlen Fiſch waſſer Sehe Wiltpanen Wunnen [...]
    [...] Wonnen Weyden vndt die Wüſtung Otten dorff Tolmansdorff Taubendorff Trenkrid Dimershain vndt alle ander Wüſtungen mit allen vnd iglichen ſinen Gerichten Herrlichkeiten fryheiten Mannſchafften Lehenſchafften Lüten Gutern Volgen [...]