von 32 Treffern sortiert nach

  • Deutsche Zeitung. 1847 = Jg. 1 1847
     Textstellen 
    [...] ſondern als Deutſchen Die unter großh badiſcher Zenſur erſchienene Schrift des Beklagten gelte demgemäß als wäre ſie unter königl preußiſcher Zenſur ge druckt Das preußiſche Gouvernement habe keinen [...]
    [...] Appellhofs und der andern deutſchen Gerichte daß was der Zenſur Eines Bundesſtaats unterlegen als unter Bundeszenſur oder als unter der Zenſur der 38 vereinig ten Staaten von Deutſchland gedruckt gelte [...]
    [...] ruſſiſchen Sprache beſitzen daher in dieſem Fach die Zenſur ziemlich gut bei den Prüfungen nicht mehr angerechnet ſondern wenigſtens die Zenſur gut verlangt werden wird Wenn im Pro tokoll [...]
    [...] gegeben werden Wird aber das Land von der Zenſur die auf der Preſſe laſtet frei nun ſo wird der Landtag die geiſtliche Zenſur der Kreisſynode Unna ſchon zu tragen wiſſen Württemberg [...]
    [...] meiſt theilnahmsloſen öffentlichen Preſſe wo Zenſur und Einſchüchterung das Ihrige thaten um die Darſtellung derartiger Äußerungen zu unterdrücken Bis dann endlich die der Zenſur nicht unterliegenden vollſtändigen Verhandlungsprotokolle [...]
  • Frankfurter Ober-Post-Amts-Zeitung. 1819,7/12
     Textstellen 
    [...] zu melden 4 Die Zeitungen ſtehen unter Zenſur einſtweilen nach den Beſtimmungen der Zenſurordnung vom J 180 5 Die Kreisdirektorien üben die Zenſur und ſtellen einen Kreisrath als Zenſor auf [...]
    [...] geſetzt werden und vorläufig alle poli tiſche Tagblätter und Zeitſchriften der Zenſur unterwor fen ſind Dieſe Zenſur iſt bereits vom heutigen Tage an für Stuttgart angeordnet ſehung der Mittel [...]
    [...] in den nachſtehenden Artifeln Ä ordneten Zenſur zur Genehmigung vorgelegt und Ä deren ſchriftliche Erlaubniſ wedergedrückt noch verkauf werden II Die Zenſur wird keine ernſthafte und heſcheid Unterſuchung [...]
    [...] und des öffentlichen Un terrichts Alle übrige Gegenſtände der Zenſur unter dem Polizei Departement im Miniſterium des Innern Die Zenſur von Gelegenheits Gedichten und Schrif ten Schulprogramen und andern [...]
    [...] begangen Berlin vom 26 Oktober Beſchluß des Zenſur Edikts WII Die der Akademie der Wiſſenſchaften und den Uni verſitäten bisher verliehene Zenſur Freiheit wird auf 5 Jahre hiermit ſuspendirt [...]
  • Frankfurter Ober-Post-Amts-Zeitung. 1819,1/6
     Textstellen 
    [...] unserm Lande befindlichen Buch drucker sollen keinerlei Art von Büchern und Schriften ohne vorherige Zensur drucken so wie die inländischen Buchhändler die im Auslande erschieneneu den kurhes sischen Staat betreffenden [...]
    [...] das sie betreffende Gesetz nicht von den Kammern erneuert würde Das Gesetz das sie der Zensur unterwirft dauert bis Ende der Sitzung von 1818 die sich wenigstens bis ins Frühjahr hinein [...]
    [...] erwar tet daher auch schon in dieser Ständeverkumlung VON ihnen seldst die Aufhebung der Zensur und die Oeffent lichkeit des gerichtlichen Verfahrens Durch diesen wah ren und einzigen Hebel [...]
    [...] die heilige Freiheit in Europa vielleicht schlimmer stehen als man glauben sollte Adel Priesterherrschaft Zensur und In quisition sammt Stockschlägen und langen Zöpfen würden wieder grünen und blühen ärger [...]
    [...] richtige Prinzip auf zustecken das Bestreben der Regierungen in der Folge seyn wird Jede Zensur welche von der Regierung angeordnet wird legt derselben gegen das Aus und Inland Verbindlichkeiten [...]
  • Süddeutsche Zeitung 1862,1/6. Morgenblatt
     Textstellen 
    [...] herausgekommener Vorſchriften in Betreff der Zenſur in Finnland in ſich begreift Im Zuſammenhange mit dieſer Verordnung iſt eine Kommiſſion zur Prüfung der bisherigen Zenſur Geſetzgebung und zur Einreichung von Vorſchlägen [...]
    [...] hat das kürzlich durch eine Regierungs Verordnung eingeſetzte Zenſur Comité in ſeiner erſten Sitzung ſich einſtimmig für die Abſchaffung der Zenſur ausgeſprochen Nat Z Amerika Nach den neueſten Nachrichten [...]
    [...] vor nachdem er auf die Zenſur hinge wieſen unter deren Aufſicht derſelbe geſchrieben ſei Hr v Bourqueney bemerkt ihm in Oeſterreich gebe es keine Zenſur die Preſſe ſei dort freier [...]
    [...] bereits 15 000 Abou nenten nach einem halben Jahr ward ſie durch Regierungs befchlnnterdrückt Die Zenſur hatte nicht ausgereicht denn anſcheinend harmloſe Artikel hatten oft einen verborgenen Stachel der dem [...]
    [...] dem Verderben bewahren will muß man Juchten daneben legen Bülau erhielt einen Aushänge bogen zur Zenſur und ſtrich wie vorauszuſehen war den Artikel gegen Preußen Die Folge war daß diie Wirth [...]
  • Frankfurter Ober-Post-Amts-Zeitung. 1820,1/6
     Textstellen 
    [...] betragen der Zenſur zu unterziehen wären 2 daß Bücher deren Verlag in den Herzogthümern Holſtein und Lauenburg unternommen deren Druck aber im Auslande beſorgt werde der Zenſur zu unterziehen [...]
    [...] Eremplare geſchehe in ſoferne ſelbige nicht bereits am Druck Orte der Zenſur unterzogen ſind 3 daß ſämmtliche der Zenſur unterworfene Schrif ton ſelbſt wenn der Druck derſelben vor Emani rung [...]
    [...] ohne dieſelben vor dem Drucken der Zenſur mitgetheilt zu haben oder der in ein ſolches Blatt oder in eine ſolche Lieferung einen der Zenſur nicht vorgelegten oder von ihr nicht [...]
    [...] den 6 Nr 5 dieſes Edicts dem Ober Zenſurkollegium zuge wieſen ſind 6 Dieſer nämlichen Zenſur unterliegen alle Reden welche von Profeſſoren bei öffentlicher akademiſcher Ver ſammlung gehalten werden Nach [...]
    [...] 27 Januar war keine Sitzung der zweiten Kammer Köln vom 16 Januar Zur Beſorgung der Zenſur der in der Provinz Kleve Jülich und Berg herauskommenden Schriften ſind nach Maaßgabe der [...]
  • Süddeutsche Zeitung 1861,9/12. Morgenblatt
     Textstellen 
    [...] war die Prä ventiv Zenſur für abgeſchafft erklärt Graf Berg aber wollte von dieſem Vorſchlage nichts hören und legte dem Kaiſer zwei kurz vorher von der Zenſur unter drückte Artikel [...]
    [...] früher als einer ihrer Hauptmatadore zählte getrennt Beide Herren wollten ihre liberalen Anſchauungen nicht der Zenſur eines Kardinals Fürſt Schwarzenberg und Grafen Clam Martinitz unterziehen laſſen Unter den Zentraliſten ſowohl unter [...]
    [...] Vollziehung des vorgedachten Aktes ſtattfinden Die Religions Verſchieden heit iſt kein bürgerliches Ehehinderniß Eine Zenſur irgend einer Kirche oder Religious Geſellſchaft in Betreff der Bücher oder anderer Schriften darf nicht [...]
    [...] Nationalvereins galt der Einführung einer Schwurgerichtsverfaſſung im ganzen Vaterlande ein Beſchluß der von der Zenſur möglichſt der Oeffentlichkeit entzogen wurde Spätere württembergiſche Verſammlungen ſprachen ſich unter Beihülfe der [...]
    [...] bei der Herausgabe ſelbſt hat er als ſorgfältiger Kritiker die Lücken der überall graſfreuden Zenſur ausgefüllt und auch ſonſt die erſte ächte Hand hergeſtellt N Fr M Wir behalten uns [...]
  • Frankfurter Ober-Post-Amts-Zeitung. 1818,1/6
     Textstellen 
    [...] grundloſeſten Straßen welche von er nach Halle führt wird in dieſem Jahre gebaiet Die hieſige Zenſur erlaubt keiner Schrift und ſeien fake den Abdruck welcher über die Frau von rbener oder [...]
    [...] W Rubrik Ä S j Daß das Imj Ä9Ä9Ähr mehr Wie unausſprechlich jcht jsher jer die Zenſur 3äer ĺ dº der größte Theil der auswärtſ irken kn r m gehören gen Schuld welche [...]
    [...] ihren Druck nicht erlauben Hr Graf Stanzki wun derte ſich über einen ſolchen Eifer der Zenſur und rief aus O traurige Freiheit die nur in der Einbildung beſteht Hr Monkolski trug [...]
    [...] durch gewiſſe Blätter verbreiteten Gerüchts von der Aufhebung der Preßfreiheit und Wie dereinführung der Zenſur in Weimar iſt durch die in der O P A Z Nro 51 52 mitgetheilten Akten [...]
    [...] forderlichen Vorbereitungen vorzübereiten In Deutſchland beſtellte Kurfürſt Berthold von Main zuerſt 1486 eine Zenſur in ſeiner Diözeſe In Anſehung des ganzen Reichs finden ſich die erſten Spu ren dieſer [...]
  • Das Königlich Baierische Concordat mit dem römischen Stuhle : erläutert nach den Grundsätzen des Kirchenrechts und den Bedürfnissen der Landes-Kirche
     Textstellen 
    [...] und die Begriffe mit einem Federzug ändern zu wollen Der XIII Artikel führt eine ſtrenge Zenſur gegen alle Schriften über Religion und Kirchen disciplin ein und der König verſpricht auf die [...]
  • Süddeutsche Zeitung 1861,1/4. Morgenblatt
     Textstellen 
    [...] 18 Jahre lang unter Zenſur geſchrieben preiſe aber was Zeitſchriften betreffe jenen Zuſtand als einen glücklichen gegen heute wo die Redaktionen eine weit ärgere Zenſur als die alten Zenſoren [...]
    [...] erſten Mal gegeben wurde hat am 31 Dezember ſein fünfundzwanzigjähriges Dichterjubiläum gefeiert Die Theater zenſur hat ſich in Wien abermals geltend gemacht und eine Poſſe von Berg Zwei von Annodazumal [...]
    [...] Darmſtadt hat einen Ruf als außerordentl Profeſſor der Chirurgie an der Univerſität Ro ſtock erhalten Zenſur zu Gunſten des Herrn v d Pfordten Aus Augsburg wird geſchrieben Am 5 d M feierte [...]
    [...] auf deren Beobachtung bekämpft die eingeriſſenen Miß bräuche und übt in allen dieſen Beziehungen eine Zenſur der ſich jedes Mitglied unterwirft Der Verein tritt allen unberechtigten Angriffen auf die Würde des [...]
    [...] mehr vielmehr geheimes gerichtliches Verfahren und Konzeſſionsentziehungen ſogar auf dem Verwaltungswege Eine eigentliche Zenſur beſteht frei lich nicht allein eine Beſtimmung dieſes Geſetzes wo nach jedes erſte von [...]
  • Süddeutsche Zeitung 1861,5/8. Morgenblatt
     Textstellen 
    [...] die allein richtigen anerkannt und bisher befolgt worden ſind daß ſie die unberufene und maßloſe Zenſur der Kreisſynode mit Entſchieden heit zurückweiſt und die feſte Zuverſicht hegt daß die Bürgerſchaft dieſer [...]
    [...] daß die Regie rung daraus machen kann was ſie will Der Entwurf ſtellt Aufhebung der Zenſur obenan aber wenige Alinea s darnach kommt ein Artikel wonach von jedem Feuilleton eines politiſchen [...]
    [...] Rußland Petersburg 5 Mai Als vor einiger Zeit die ruſſiſche Tagespreſſe in Folge einer freiſinnigen Zenſur eine Menge der bisher wuchernden Mißbräuche vor das Forum der Oeffentlichkeit zog und durch rückhaltsloſe [...]
    [...] der Herren v Muchanow und Timaſchew des Kaiſers Einwilligung zu der Bildung eines beſon deren Zenſur Comité s zu erlangen das den Ueber griffen der Preſſe in dieſer Beziehung Schranken ſetzen [...]
    [...] ſetzen ſollte Den beiden Herren wurde Graf Adler berg zugeſellt und dieſem dreiköpfigen außerordentlichen Zenſur Comité wie man ſagt 200 000 S R ange wieſen um befähigte Literaten zu werben deren [...]