Facebook

4 Treffer sortiert nach

  •  Textstellen 
    [...] Synode und 932 Arnulf II ein Con cil i um der bayeriſchen Biſchöfe und weltlichen Landſtände 4 Reisbach ſüdöſtl von Dingolfing unweit des rechten Ufers der Vils uralter Marktflecken mit [...]
    [...] des Maria hilfs Berges daher der Name Amberg wohlgebaute Stadt ehemals die Hauptſtadt der Oberpfalz gegenwärtig der Sitz des Appellationsgerichtes für den Regenkreis des Kreis und Stadt gerichtes ſo [...]
    [...] Herzogthum Bayern mit der Graf ſchaft Haag und der Herrſchaft Hohenwaldeck 2 das Herzogthum Oberpfalz mit der Landgraf ſchaft Leuchtenberg den Herrſchaften Bleiſtein Pyrbaum und Sulzbürg und der Reichsherrſchaft [...]
  •  Textstellen 
    [...] bis 1620 wo von dem geächteten Churfürſten Friedrich V Churwürde und Oberpfalz an den Herzog von Bayern überging Oberpfalz Boden Gebirge Gewäſſer 40 henſtraus Waiden c gehörten 5 die gefürſtete [...]
    [...] Dingolfing die berühmte Synode und 932 Arnulf II ein Concilium der bayeriſchen Biſchöfe und weltlichen Landſtände 4 Reisbach ſüdöſtlich von Dingolfing unweit des rechten Ufers der Vils uralter Marktflecken mit 600 [...]
    [...] Königreiches ausmacht wird nach außen von Tirol und von Oeſterreich nach innen aber von Niederbayern Oberpfalz und Regensburg Mittelfranken und Schwaben und Neu burg umgrenzt Es begreift das ehemalige Herzogthum [...]
    [...] gegen Oſten vor und iſt nach Außen von Böhmen und von Oeſterreich nach In nen von Oberpfalz u Regensburg und Oberbayern umgrenzt Es umfaßt das ehemalige Herzogthum Niederbayern und das ehemalige [...]
    [...] Staaten des deutſchen Reiches die bis 1620 zu ſammengehörten zur Unterſcheidung wurde der eine die Oberpfalz der andere die Unterpfalz oder Pfalzgrafſchaft bei Rhein genannt Letztere enthielt auf 75 CT Meilen [...]
  •  Textstellen 
    [...] bis 1620 wo von dem geächteten Churfürſten Friedrich V Churwürde und Oberpfalz an den Herzog von Bayern überging Oberpfalz Boden Gebirge Gewäſſer 40 henſtraus Waiden c gehörten 5 die gefürſtete [...]
    [...] Dingolfing die berühmte Synode und 932 Arnulf II ein Concilium der bayeriſchen Biſchöfe und weltlichen Landſtände 4 Reisbach ſüdöſtlich von Dingolfing unweit des rechten Ufers der Vils uralter Marktflecken mit 600 [...]
    [...] Oberbayern München 308 665 600 Niederbayern Paſſau 191 487 800 Pfalz Speier 106 554 900 Oberpfalz und Regensburg Regensburg 204 450 300 Obe Ä Baireuth 108 474 100 Mittelfranken Ansbach 134 [...]
    [...] Königreiches ausmacht wird nach außen von Tirol und von Oeſterreich nach innen aber von Niederbayern Oberpfalz und Regensburg Mittelfranken und Schwaben und Neu burg umgrenzt Es begreift das ehemalige Herzogthum [...]
    [...] gegen Oſten vor und iſt nach Außen von Böhmen und von Oeſterreich nach In nen von Oberpfalz u Regensburg und Oberbayern umgrenzt Es umfaßt das ehemalige Herzogthum Niederbayern und das ehemalige [...]
  • [...] oder Pfrimm 104 Oberpfalz Lage Beſtandtheile Grenzen c IV Oberpfalz und Regensburg Allgem eine Ueb er ſich t 162 Lage Beſtandtheile Grenzen Wohnplätze und Religion Oberpfalz und Regensburg ſonſt [...]
    [...] bis 1620 wo von dem geächteten Churfürſten Friedrich V Churwürde und Oberpfalz an den Herzog von Bayern überging Oberpfalz Flüſſe Landſeen Klima Produkte c 105 2 die große Laber die [...]
    [...] die be rühmte Synode und 952 Arnulf II ein Concilium der bayeriſchen Biſchöfe und weltlichen Landſtände Andere merkwürdige Orte 1 Teisbach unweit der Iſar weſtl dem vorigen kleiner Marktflecken mit 580 [...]
    [...] Königreiches ausmacht wird nach außen von Tirol und von Oeſterreich nach innen aber von Niederbayern Oberpfalz und Regensburg Mittelfranken und Schwaben und Neu burg umgrenzt Es begreift das ehemalige Herzogthum [...]
    [...] weiteſten gegen Oſten vor und iſt nach Außen von Böhmen und von Oeſterreich nach Innen von Oberpfalz und Regensburg und Oberbayern umgrenzt Es umfaßt das ehemalige Herzogthum Niederbayern und das ehemalige [...]