Facebook

9 Treffer sortiert nach

  • [...] dem ſo viel verſprechenden Talente ein neues Feld der Thätigkeit eröffnet wurde Allein auch in Zweybrücken folgte auf eine entſchiedene Gunſt eine plötzliche Un gnade des Fürſten deren Grund und Anlaß [...]
    [...] ſeine Fortſchritte auf der geöffneten Laufbahn Er wurde von dem Regierungsnachfolger Herzog Mar von Zweybrücken unſerm nach maligen Herrn und Könige ſchon unterm 29 April 1795 zum Legationsrathe er nannt [...]
    [...] unmittelbar erfolgten war die Harmonie neuerdings geſtört worden welche zwiſchen den Höfen München und Zweybrücken wieder angefangen hatte aufzuleben Herzog Karl bereits unzufrieden über die von Kurpfalz mit dem Wiener [...]
    [...] Und indem nun die conſervative Politik des Geſammthauſes ſich in der Perſon Herzog Karls von Zweybrücken concen trirte auf welchen man auch in Bayern die vorzüglichſte Hoffnung einer Rettung der Selbſtſtändigkeit [...]
    [...] deutſchen Reichsverfaſſung aufgeworfen hatte Vor allen aber mußten dieſe Erwägungen für den Herzog von Zweybrücken die wichtigſten ſeyn da ſein Gebiet bereits von den Truppen des mächtigen Nach bars beſetzt [...]
  • [...] Kabinet dem ſo viel verſprechenden Talente ein neues Feld der Thätigkeit eröffnet wurde Allein auch in Zweybrücken folgte auf eine entſchiedene Gunſt eine plötzliche Un gnade des Fürſten deren Grund und Anlaß ſich [...]
    [...] auch ſeine Fortſchritte auf der geöffneten Laufbahn Er wurde von dem Regierungsnachfolger Herzog Mar von Zweybrücken unſerm nach maligen Herrn und Körige ſchon unterm 29 April 1795 zum Legationsrathe er nannt und [...]
    [...] Bayern unmittelbar erfolgten war die Harmonie neuerdings geſtört worden welche zwiſchen den Höfen München und Zweybrücken wieder angefangen hatte aufzuleben Herzog Karl bereits unzufrieden über die von Kurpfalz mit dem Wiener [...]
    [...] Und indem nun die conſervative Politik des Geſammthauſes ſich in der Perſon Herzog Karls von Zweybrücken concen trirte auf welchen man auch in Bayern die vorzüglichſte Hoffnung einer Rettung der Selbſtſtändigkeit [...]
    [...] deutſchen Reichsverfaſſung aufgeworfen hatte Vor allen aber mußten dieſe Erwägungen für den Herzog von Zweybrücken die wichtigſten ſeyn da ſein Gebiet bereits von den Truppen des mächtigen Nach bars beſetzt [...]
  • [...] Nachfolge an die Linie Zweybrücken gelangt Zweybrücker Linie Der Stifter dieſer Linie iſt Ludwig der Schwarze Stephans Sohn und Enkel Kaiſer Rup prechts Dieſer hinterläßt Zweybrücken und Veldenz ſeinem [...]
    [...] von Zweybrücken Die Pfalzgräfin Eliſabeth Tochter Georgs des Reichen ſetzte in ihrem Teſtamente den Pfalzgrafen Friedrich oder ihren Schwiegervater Pfalzgraf Philipp zu Vormündern Pfalzgraf Alexander von Zweybrücken beſtimmte [...]
    [...] Reichstage in Perſon beſuchten erſchienen auch die Herzoge von Zweybrücken perſönlich an deſſen Hoflager Auf den Kreistagen führte Pfalz Zweybrücken eine Stimme wegen des Herzogthums und präſentirte auch zu [...]
    [...] zerſpalten Ludwig der Bärtige erhielt den Churantheil Johann die obere Pfalz Stephan Simmern und Zweybrücken Otto Mosbach mit andern auf der Oſtſeite der Rheinpfalz gelegenen Bezirken Gemäß einer vom [...]
    [...] Mit dieſem erloſch die Churlinie die junge Pfalz hatte er dem Pfalzgrafen Wolfgang von Zweybrücken geſchenkt Nun folgt Die Linie Simmern Da Ott Heinrich ohne Kinder ſtarb ſo ſiel die [...]
  • [...] von Zweybrücken Die Pfalzgräfin Elisabeth Tochter Georgs des Reichen setzte in ihrem Testamente den Pfalzgrafen Friedrich oder ihren Schwiegervater Pfalzgraf Philipp zu Vormündern Pfalzgraf Alerander von Zweybrücken bestimmte [...]
    [...] Reichstage in Person besuchten erschienen auch die Herzoge von Zweybrücken persönlich an dessen Hoflager Auf den Kreistagen führte Pfalz Zweybrücken eine Stimme wegen des Herzogthums und präsentirte auch zu [...]
    [...] zerspalten Ludwig der Bärtige erhielt den Churantheil Johann die obere Pfalz Stephan Simmern und Zweybrücken Otto Mosbach mit andern auf der Ostseite der Rheinpfalz gelegenen Bezirken Gemäß einer vom [...]
    [...] Ludwig Dieser hinterläßt NeuKurg da er von Ott Heinrich bekommen seinem Erstgebornen Philipp Ludwig Zweybrücken aber dem Zwept gebornen Johann den ältern Ott Heinrich Wolfgangs dritter Sohn erhält Sulzbach [...]
    [...] so gehalten werden daß Söhne und Töchter in gleiche Theile succediren Jn das Fiirstenthum Zweybrücken sammt Zugehör wird Johann eingesetzt als der so Alters halber nach dem ältesten Sohne [...]
  • [...] Neuhornbach Zweybrücken Göllheim Enſel Kaiſerslautern Otterberg Kirchheimbolan Rockenhauſen den Winnweiler Lauterecken Wolfſtein Landkommiſſariate Bergzabern Kirchheimbol Cuſeſ Landau Frankenthal Neuſtadt Germersheim Pirmaſenz Homburg Speyer Kaiſerslautern Zweybrücken Bezirksgerichte [...]
    [...] Frankenſtein zu Waldfiſchbach Kaiſerslaut Winnweiler Kaiſerslautern Zweybrücken Kirchheim Triftamt Neuſtadt Holzhof zu Frankenthal A Neuſtadt Speyer Bauinſpektionen Speyer Zweybrücken Kaiſerslautern Studienanſtalten Kreisſcholarchat Studienanſtalt 5 Speyer [...]
    [...] Schullehrer Seminar zu Kaiſers lautcrn Landwirthſch u Gewerbsſchule I Cl zu Kaiſerslautern Landau Speyer Zweybrücken Desgl ll Cl zu Rechtsanwälte Zu Frankenthal G W Braun Chr Leuchſenring Friedr K Michel [...]
    [...] Maximilian in Dillingen und Reumarkt Chev Reg König in Augs burg Chev Reg Leiningen in Zweybrücken u Speyer Chev Reg Leuchtenberg in Bamberg Neuſtadt a d A und Würzburg Artillerie Erſtes [...]
  •  Textstellen 
    [...] d d Meran Lichtmess 1350 2 Urk bey Steyrer 5 Der König dic Grafen von Leiningen Zweybrücken Saarbrücken kamen nach Kärnthen es ward beschlossen dass der Ueberlebende Heinrich oder der König [...]
  •  Textstellen 
    [...] d d Meran Lichtmess 1350 2 Urk bey Steyrer 3 Der König die Grafen von Leiningen Zweybrücken Saarbrücken kamen nach Kärnthen es ward beschlossen dass der Ueberlebende Heinrich oder der König [...]
  •  Textstellen 
    [...] ihre Gewalt Der Markgraf Friedrich wendete ſich gegen Böhmen und erhielt Freyſtadt und Alexander von Zweybrücken fiel in die Grafſchaft Sponheim ein und eroberte was ihm der Churfürſt Friedrich früherhin entzogen [...]
  •  Textstellen 
    [...] ihre Gewalt Der Markgraf Friedrich wendete ſich gegen Böhmen und erhielt Freyſtadt und Alexander von Zweybrücken fiel in die Grafſchaft Sponheim ein und eroberte was ihm der Churfürſt Friedrich früherhin entzogen [...]