Facebook

von 38 Treffern sortiert nach

  • Zschokke, Heinrich: Baierische Geschichten
     Textstellen 
    [...] nicht und der Kranken In den Gerichten Traunſtein und Mies bach bei Waſſerburg und andern Orten zwi ſchen Inn und Iſar ſprachen die Landleute unter einander Kann uns der Kurfürſt nicht [...]
    [...] von der Iſar zum Inn Hunoldſtein hatte hier einige Schaaren Fußvolks und wenige Geſchwader gebildet Männlich machte er mit die ſen den Uebergang des Feindes bei Waſſerburg 329 Den 2 Brachmonds [...]
    [...] des Aufſtandes auseinander getrieben Er eilte mit einigen Schlachthaufen bei Kraiburg über den Inn 3 Waſſerburg zu retten Es gelang ihm vereint mit der Beſatzung dieſer Stadt die Baiern in [...]
    [...] verwüſten Unten rauſcht in der Diefe der Inn hervor Da hin w ndten ſich auf ſchmalem Pfad die Baiern Sie reiſeten am Inn aufwärts bis Pontelaz Hier ſahen ſie mit [...]
    [...] Todes gefahren Endlich machte ſich der Kapuziner Ro manus von Ingolſtadt Vorſteher ſeines Kloſters zu Waſſerburg auf und wanderte hinaus in die unruhigen Bezirke Im Winterfroſt und Schnee geſtöber am Dreikönigstag [...]
  • Zschokke, Heinrich: Baierische Geschichten
     Textstellen 
    [...] Sterbenden nicht und der Kranken In den Gerichten Traunſtein und Miesbach bei Waſſerburg und andern Orten zwiſchen Inn und Iſar ſprachen die Landleute unter einander Kann uns der Kurfürſt nicht [...]
    [...] dem Ende in Bereiſung der Gebiete vertheilt Landtagshandl 17 18 4 So die Ehrenſache zwiſchen Waſſerburg und Burghauſen um Vorzug auf Landtägen des Kaiſes Klage wegen ver weigerter Reichshülfe Streitigkeit [...]
    [...] Geld im J 1618 auch die Fugger nachgiebig machte 156 Als dergleichen zum erſtenmal in Waſſerburg geſehen ward ſagt der redliche Abr Kern in ſ Tageb 1624 iſt viel Volks zugloffen [...]
    [...] Baiern S 16 458 Um dem Volke das Fegfeuer zu beweiſen zeigte Pater Stephan zu Waſſerburg während der Predigt die Abbildung einer ſchwarzen Hand wie ſie einem burgundiſchen Schnei der [...]
    [...] des Landesfürſten ihnen Kirchen und Klöſter zu Regensburg 160 Roſenheim 16 Braunau Landshut 163 Waſſerburg 164 Deggendorf ſtifteten wie auch zu Schär ding Donauwörth 167 Neumarkt 16 Mühldorf Ried [...]
  • Zschokke, Heinrich: Baierische Geschichten
     Textstellen 
    [...] dem ſchönen Hügel 194 3 J 1233 378 Alten hohen au s am Inn welches Konrad Graf von Waſſerburg ohnweit dieſer Veſie gründete 1 5 oder das Kloſter für Schweſtern von [...]
    [...] Schär ding wo der ſchnelle Inn am Karpfenſtein bran dend den Schiffern ſchrecklich iſt Es wurde von einer Wittwe aus dem Hauſe Neuburg am Inn der frommen Gräfin Himmel trudis [...]
    [...] über den Inn durch die Lande der Baiern Seiner Hauptleute einer der Muringer Weſer ge heißen frech behend und grauſam warf ſich in die Burg Schärding am Inn plünderte das [...]
    [...] überließen den Biſchof ſeinem Schickſal24 23 Die Gründung des ebersbergiſchen Kloſters zwiſchen München und Waſſerburg fällt ins Jahr 928 Ein Traum hatte den Grafen Eberhard von Ebersberg zu dem frommen [...]
    [...] Lemberg und Leonberg Liebenau Moosburg Neuburg und Falkenſtein Plain Schauenburg Tirol Ulten und Altenburg Waſſerburg u ſ w Baierns Geſchichte II 19 290 führte nach alter Herzogenweiſe In allem übri [...]
  • Zschokke, Heinrich: Baierische Geschichten
     Textstellen 
    [...] Sterbenden nicht und der Kranken In den Gerichten Traunſtein und Miesbach bei Waſſerburg und andern Orten zwiſchen Inn und Iſar ſprachen die Landleute unter einander Kann uns der Kurfürſt nicht [...]
    [...] Waſſerfälle verwüſten Unten rauſcht in der Tiefe der Inn hervor Dahin wandten ſich auf ſchmalem Pfad die Baiern Sie reiſeten am Inn aufwärts bis Pontelaz Hier ſahen ſie mit Beſtürzung [...]
    [...] dem Ende in Bereiſung der Gebiete vertheilt Landtagshandl 17 184 4 So die Ehrenſache zwiſchen Waſſerburg und Burghauſen um Vorzug auf Landtägen des Kaiſes Klage wegen ver weigerter Reichshülfe Streitigkeit [...]
    [...] Geld im J 1618 auch die Fugger nachgiebig machte 156 Als dergleichen zum erſtenmal in Waſſerburg geſehen ward ſagt der redliche Abr Kern in ſ Tageb 1624 iſt viel Volks zugloffen [...]
    [...] Baiern S 16 458 Um dem Volke das Fegfeuer zu beweiſen zeigte Pater Stephan zu Waſſerburg während der Predigt die Abbildung einer ſchwarzen Hand wie ſie einem burgundiſchen Schnei der [...]
  • Zschokke, Heinrich: Baierische Geschichten
     Textstellen 
    [...] Stift auf dem ſchönen Hügel 19 Im J 1233 378 Altenhohenau s am Inn welches Konrad Graf von Waſſerburg ohnweit dieſer Veſte gründete 25 oder das Kloſter für Schweſtern von Ciſterz [...]
    [...] Schär ding wo der ſchnelle Inn am Karpfenſtein bran dend den Schiffern ſchrecklich iſt Es wurde von einer Wittwe aus dem Hauſe Neuburg am Inn der frommen Gräfin Himmel trudis [...]
    [...] über den Inn durch die Lande der Baiern Seiner Hauptleute einer der Muringer Weſer ge heißen frech behend und grauſam warf ſich in die Burg Schärding am Inn plünderte das [...]
    [...] überließen den Biſchof ſeinem Schickſal 23 Die Gründung des ebersbergiſchen Kloſters zwiſchen München und Waſſerburg fällt ins Jahr 928 Ein Traum hatte den Grafen Eberhard von Ebersberg zu dem frommen [...]
    [...] Lemberg und Leonberg Liebenau Moosburg Neuburg und Falkenſtein Plain Schauenburg Tirol Ulten und Altenburg Waſſerburg u ſ w Baierns Geſchichte lI 19 290 führte nach alter Herzogenweiſe In allem übri [...]
  • Zschokke, Heinrich: Baierische Geschichten
     Textstellen 
    [...] Sterbenden nicht und der Kranken In den Gerichten Traunſtein und Miesbach bei Waſſerburg und andern Orten zwiſchen Inn und Iſar ſprachen die Landleute unter einander Kann uns der Kurfürſt nicht [...]
    [...] des Aufſtandes auseinander getrieben Er eilte mit einigen Schlachthaufen bei Kraiburg über den Inn 33 Waſſerburg zu retten Es gelang ihm vereint mit der Beſatzung dieſer Stadt die Baiern in [...]
    [...] dem Ende in Bereiſung der Gebiete vertheilt Landtagshandl 17 184 4 So die Ehrenſache zwiſchen Waſſerburg und Burghauſen um Vorzug auf Landtägen des Kaiſes Klage wegen ver weigerter Reichshülfe Streitigkeit [...]
    [...] Geld im J 1618 auch die Fugger nachgiebig machte 156 Als dergleichen zum erſtenmal in Waſſerburg geſehen ward ſagt der redliche Abr Kern in ſ Tageb 1624 iſt viel Volks zugloffen [...]
    [...] Baiern S 16 158 um dem Volke das Fegfeuer zu beweiſen zeigte Pater Stephan zu Waſſerburg während der Predigt die Abbildung einer ſchwarzen Hand wie ſie einem burgundiſchen Schnei der [...]
  • Zschokke, Heinrich: Baierische Geschichten
     Textstellen 
    [...] Sterbenden nicht und der Kranken In den Gerichten Traunſtein und Miesbach bei Waſſerburg und andern Orten zwiſchen Inn und Iſar ſprachen die Landleute unter einander Kann uns der Kurfürſt nicht [...]
    [...] der Iſar zum Inn Hunoldſtein hatte hier einige Schaaren Fußvolks und wenige Geſchwader gebildet Männlich machte er mit dieſen den Uebergang des Fein des bei Waſſerburg ſtreitig welches in [...]
    [...] des Aufſtandes auseinander getrieben Er eilte mit einigen Schlachthaufen bei Kraiburg über den Inn 364 Waſſerburg zu retten Es gelang ihm vereint mit der Beſatzung dieſer Stadt die Baiern in [...]
    [...] Ende in Bereiſung der Gebiete vertheilt Landt Handl 17 184 4 So die Ehrenſache zwiſchen Waſſerburg und Burghauſen um Vorzug auf Landtagen des Kaiſers Klage wegen ver weigerter Reichshilfe Streitigkeit [...]
    [...] Baiern S 16 166 Um dem Volke das Fegfeuer zu beweiſen zeigte Peter Stephan zu Waſſerburg während der Predigt die Abbil dung einer ſchwarzen Hand wie ſie einem burgundiſchen Schneider [...]
  • Zschokke, Heinrich: Baierische Geschichten
     Textstellen 
    [...] Sterbenden nicht und der Kranken In den Gerichten Traunſtein und Miesbach bei Waſſerburg und andern Orten zwiſchen Inn und Iſar ſprachen die Landleute unter einander Kann uns der Kurfürſt nicht [...]
    [...] der Iſar zum Inn Hunoldſtein hatte hier einige Schaaren Fußvolks und wenige Geſchwader gebildet Männlich machte er mit dieſen den Uebergang des Fein des bei Waſſerburg ſtreitig welches in [...]
    [...] des Aufſtandes auseinander getrieben Er eilte mit einigen Schlachthaufen bei Kraiburg über den Inn Waſſerburg zu retten Es gelang ihm vereint mit der Beſatzung dieſer Stadt die Baiern in [...]
    [...] Waſſerfälle verwüſten Unten rauſcht in der Tiefe der Inn hervor Dahin wandten ſch auf ſchmalem Pfad die Baiern Sie reiſeten am Inn auf wärts bis Pontelaz Hier ſahen ſie mit [...]
    [...] nach dem Beiſpiel des Landesfürſten ihnen Kirchen und Klöſter zu Regensburg Roſenheim Braunau Landshut Waſſerburg Deggen dorf ſtifteten wie auch zu Schärding Donau W 48S wörth Neumarkt Mühldorf Ried [...]
  • Zschokke, Heinrich: Baierische Geschichten
     Textstellen 
    [...] 1233 485 jungfräuliche Stift auf dem ſchönen Hügel Alten hohenau s am Inn welches Konrad Graf von Waſſerburg ohnweit dieſer Veſte gründete 184 oder das Kloſter für Schweſtern von Ciſterz [...]
    [...] Wiſſens noch nichts entdeckt 23 Die Gründung des ebersbergiſchen Kloſters zwiſchen Mün chen und Waſſerburg fällt ins F 928 Ein Traum hatte den Graf Eberhard von Ebersberg zu dem frommen [...]
    [...] Neuburg an der Mangfall Ortenburg Playn Naning Noteneck Sulz bach Trungau Tirol Tollenſtein Valey Waſſerburg 8 Mehr zum Glanz als Nutzen Im Hausdienſt waren beſon dere Küchenmeiſter Unterkämmerer Schaffner [...]
    [...] Friedrich der Mönch zu Ensdorf übernahmen die Sorge für die Rechte des Unmündigen Agneſe von Waſſerburg die treue Mutter zog ihn nach dem Vor bilde des edeln Vaters Es wurde aber [...]
    [...] Wege zu verlagern daß alle Salzfuhren München meidend über Vöring ziehen ſollten Agnes von Waſſerburg befahl alsbald die Feind ſeligkeiten zu erwiedern Viele Ritter kamen zum Beiſtand der hohen [...]
  • Zschokke, Heinrich: Baierische Geschichten
     Textstellen 
    [...] 1233 485 jungfräuliche Stift auf dem ſchönen Hügel Alten hohenau s am Inn welches Konrad Graf von Waſſerburg ohnweit dieſer Veſte gründete 184 oder das Kloſter für Schweſtern von Ciſterz [...]
    [...] Paſſau und Schärding wo der ſchnelle Inn am Karpfenſtein brandend den Schiffern ſchrecklich iſt Es wurde von einer Witwe aus dem Hauſe Neuburg am Inn der frommen Gräfin Himmeltrudis gegrün [...]
    [...] Wiſſens noch nichts entdeckt 23 Die Gründung des ebersbergiſchen Kloſters zwiſchen Mün chen und Waſſerburg fällt ins J 928 Ein Traum hatte den Graf Eberhard von Ebersberg zu dem frommen [...]
    [...] Neuburg an der Mangfall Ortenburg Playn Raning Roteneck Sulz bach Trungau Tirol Tollenſtein Valey Waſſerburg 8 Mehr zum Glanz als Nutzen Im Hausdienſt waren beſon dere Küchenmeiſter Unterkämmerer Schaffner [...]
    [...] Friedrich der Mönch zu Ensdorf übernahmen die Sorge für die Rechte des Unmündigen Agneſe von Waſſerburg die treue Mutter zog ihn nach dem Vor bilde des edeln Vaters Es wurde aber [...]