Allgemeine Suche

Hier finden Sie alles, was bavarikon zu bieten hat. Durchsuchen Sie unsere digitale Schatzkammer ganz nach Ihren Wünschen und entdecken Sie unsere gesamten Schätze.

Neben den volldigitalisierten Kunst- und Kulturobjekten finden Sie hier auch Personen, Orte, Karten, Ausstellungen, Sammlungen, Partner oder Datensätze.

Durchsuchen Sie Beschreibungen und Metadaten mit unserer Volltextsuche oder filtern Sie Ihre Suchergebnisse nach Belieben.

Filter
Bayerische Staatsbibliothek
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • Identifikator: 2031351-2
  • CC0
Die Bayerische Staatsbibliothek wurde 1558 gegründet. Sie ist eine der bedeutendsten europäischen Universalbibliotheken und als internationale Forschungsbibliothek weltweit bekannt. Die Bayerische Staatsbibliothek fungiert als Schatzkammer des kulturellen Erbes, als multimedialer Informationsdienstleister für die Wissenschaft und als innovative Kraft im Bereich digitaler Dienstleistungen und ist eine der führenden nationalen und internationalen Anlaufstellen für Forscher, Studierende und Informationssuchende allgemein.
Staatliche Münzsammlung München
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • Identifikator: 2022271-3
  • CC0
Die Staatliche Münzsammlung geht zurück auf Herzog Albrecht V. von Bayern (1550–1579). Im Zusammenhang mit der von Albrecht gegründeten Kunstkammer wurde auch eine Münzsammlung begonnen und unter seinen Nachfolgern fortgeführt. Aufgaben der Staatlichen Münzsammlung sind das Sammeln, Bewahren, Bearbeiten und Präsentieren der Zeugnisse der Geldgeschichte und verwandter Bereiche für alle Gebiete und Epochen mit Bayern als einem wichtigen Schwerpunkt.
Staatsbibliothek Bamberg
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • Identifikator: 2022477-1
  • CC0
Die Staatsbibliothek Bamberg ist Allgemeinbibliothek, Regionalbibliothek und Forschungsbibliothek mit ausgeprägter geistes- und kulturwissenschaftlicher Ausrichtung. Ihr Bestand umfasst Handschriften und alte Drucke 1802/03 aufgelöster Stifte und Klöster des Hochstifts Bamberg, der 1802/03 gleichfalls aufgehobenen alten Universität Bamberg und die Hofbibliothek des Herzogs Karl II. August von Pfalz-Zweibrücken. Weitere Bestände stammen aus Vermächtnissen Bamberger Bürger. Seit 1987 erhält sie Pflichtexemplare aller in Oberfranken erschienenen Publikationen.
Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • Identifikator: 2028159-6
  • CC0
Die Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns wurde 1970 als Mittelbehörde mit landesweiter Zuständigkeit gegründet. Ihr unterstehen das Bayerische Hauptstaatsarchiv und die regionalen staatlichen Archive. Ihre Aufgaben sind u.a. die einheitliche administrative und fachliche Leitung der Staatlichen Archive Bayerns sowie die Bewertung, Übernahme, Ordnung und Verzeichnung des Archivguts nach einheitlichen Grundsätzen.
Staatsarchiv Augsburg
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • Identifikator: 1218750-1
  • CC0
Das Staatsarchiv Augsburg ist die staatliche Fachbehörde für alle Fragen des Archivwesens im Regierungsbezirk Schwaben. Es ist der Nachfolger des ehemaligen Staatsarchivs Neuburg a.d. Donau, das im Herbst 1989 in die Regierungshauptstadt von Schwaben verlegt worden ist.
Institut für Volkskunde der Kommission für bayerische Landesgeschichte bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • Identifikator: 1007668-2
  • CC0
Am Institut für Volkskunde wird zur Alltagskultur der breiten Bevölkerung in historischer und gegenwartsbezogener Perspektive mit regionalem Schwerpunkt auf Bayern geforscht. Es geht – wie auch der heutige Bayerische Landesverein für Heimatpflege – auf den 1902 in München gegründeten "Verein für Volkskunst und Volkskunde" zurück und ist als außeruniversitäre Forschungseinrichtung für Volkskunde seit 1962 mit der Kommission für bayerische Landesgeschichte bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften verbunden.
Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • Identifikator: 1003698-2
  • CC0
Die Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen, kurz Schlösserverwaltung, ist eine der traditionsreichsten Verwaltungen des Freistaates. Als Hofverwaltung der Kurfürsten und der Könige entstanden, ist sie heute der größte staatliche Museumsträger in Deutschland. Dazu kommt noch ein ganz besonderes geschichtliches Erbe: die vielen prachtvollen Hofgärten, Schlossparks, Gartenanlagen und Seen. Die einzigartigen Ensembles europäischer Architektur gepaart mit reichhaltiger künstlerischer Ausstattung ziehen jährlich über fünf Millionen Besucher aus aller Welt an.
Diözesanmuseum Bamberg
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • Identifikator: 2078893-9
  • CC0
Beheimatet im 1731/33 von Balthasar Neumann errichteten Kapitelhaus birgt das Diözesanmuseum Bamberg einzigartige Schätze von Weltrang zur Geschichte des 1012 geweihten Bamberger Domes und des Hochstifts. Den Kern der Sammlung bildet bis heute die alte Domschatzkammer samt großzügiger Stiftungen des hl. Kaisers Heinrich II. (reg. 1002–1024) und seiner Gemahlin Kunigunde († 1033).
Archiv und Bibliothek des Bistums Würzburg
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • Identifikator: 10176019-X
  • CC0
Archiv und Bibliothek des Bistums Würzburg (ABBW) ist eine wissenschaftliche Einrichtung der Diözese Würzburg. Sie ist Wissensspeicher und Kompetenzzentrum für (diözesan-)geschichtliche Fragestellungen und bietet Hilfestellungen und Auskünfte zu den vorhandenen archivischen und bibliothekarischen Quellen.
Bayerische Akademie der Wissenschaften
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • Identifikator: 2005521-3
  • CC0
Die Bayerische Akademie der Wissenschaften (BAdW), gegründet 1759, ist die größte, forschungsstärkste und eine der ältesten Landesakademien in Deutschland. Sie betreibt Langzeitforschung, vernetzt Gelehrte über Fächer- und Ländergrenzen, fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs in Bayern, wirkt mit ihrer Expertise in Politik und Gesellschaft und bietet ein Forum für den Dialog zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit.
Kaiser Heinrich II. - Machtmensch und Heiliger
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • CC0
Heinrich und seine Familie
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • CC0
Mit Kaltblütigkeit zur Königskrone
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • CC0
Endzeitstimmung um die Jahrtausendwende
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • CC0
Bistumsgründung: Bamberg wird zum deutschen Rom
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • CC0
Der Weg zur Kaiserkrönung
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • CC0
Bücherstifter
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • CC0
Heinrich und Kunigunde: ein heiliges Kaiserpaar?
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • CC0
Über die Ausstellung
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • CC0
Literaturhinweise
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • CC0
Evangelische Pfarrbeschreibungen in Bayern des 19./20. Jahrhunderts
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • CC0
Mit den Pfarrbeschreibungen liegen serielle Quellen des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts vor, die in Inhalt und Aufbau trotz einiger Unterschiede vergleichbar sind und die für Fragen der Kirchen- und Orts-, Kultur- und Alltagsgeschichte sowie der Lokalgeschichtsschreibung herangezogen werden können.
Evangelische Pfarrbeschreibungen Oberfrankens
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • CC0
KulturErben. Immaterielles Kulturerbe in Bayern
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • CC0
KulturErben lernen, können, vermitteln
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • CC0
Über die Ausstellung
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • CC0
Über die Ausstellung
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • CC0
Über die Ausstellung
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • CC0
Evangelische Pfarrbeschreibungen Mittelfrankens
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • CC0
KulturErben gestalten nachhaltig
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • CC0
KulturErben laden zum Miteinander ein
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • CC0
KulturErben bewältigen Krisen
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • CC0
KulturErben gestalten Landschaften
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • CC0
KulturErben bewegen
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • CC0
KulturErben erleben
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • CC0
KulturErben. Förderung von Brettspielen
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • CC0
KulturErben. Hofer Schlappentag
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • CC0
KulturErben. Sebastiani Oberschwarzach
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • CC0
KulturErben. Gregorius-Fest
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • CC0
KulturErben. Marktredwitzer Krippenkultur
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • CC0
Gruppenbild Hambacher Fest (27. –30.5.1832)
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • CC0