von 3276 Treffern sortiert nach

  • Emmeram (Heimhram): † um 715 († 685/90 Aschheim/Obb., nach E. Klebel); Heiliger, fränkischer Missionsbischof in Bayern
  • Das wahre Zeitalter des heiligen Rupert, Apostels der Bayern Oder war der heilige Rupert ein Ketzer? : eine historisch-kritische Studie
     Textstellen 
    [...] dem hl Rupert im 8 Jahrh auftraten ſo wäre dies ein neuer Verdacht gegen die Aechtheit der vita primigenia oder ein neuer Beweis von dem früheren Zeitalter des hl Rupert ſ z [...]
    [...] werden ſoll aus der vita primigenia S Ruperti ſelbſt 3 Der hl Rupert iſt der vom König Theodebert c 540 zu Lorch eingeſetzte fränkiſche Biſchof Die vita primigenia S Ruperti Bevor [...]
    [...] und da dieſes in der vita primigenia vom hl Rupert ausgeſagt iſt wird derſelbe nothwendig in der näm lichen Zeit gewirkt haben c 540 Hier beruht die vita 23 auf einer alten Quelle [...]
    [...] dieſe Weiſe wenn der hl Rupert der c 540 einge ſetzte fränkiſche Biſchof von Lorch war erhält die vita primi genia Licht und Wahrheit während ſie auf einen Rupert des 8 Jahrhunderts [...]
    [...] auf eine andere Stelle der vita hinzuweiſen welche auf einer älteren Nachricht unzweifel haft beruht In derſelben findet ſich nämlich die Notiz daß der hl Rupert donauabwärts und längs der Gränzen [...]
    [...] Das wahre Zeitalter des heiligen Rupert, Apostels der Bayern Oder war der heilige Rupert ein Ketzer? : eine historisch-kritische Studie [...]
  • Geschichte der Einführung und Verbreitung des Christenthums in Südostdeutschland / 3. Baioaren-Zeit : Christianisirung Altbaioariens
     Textstellen 
    [...] dem hl Rupert dort beſtanden habe oder erſt von ihm eingeſetzt worden ſei Für die Wirkſamkeit des hl Rupert zu St Florian ſpricht außer der lichtvollen Stelle in der Vita primigenia [...]
    [...] Chriſtengemeinde welche der hl Landesapoſtel Rupert in Baioarien ſtiftete entſtand in der damaligen Landeshauptſtadt Regensburg Nach dem Berichte der Vita primigenia nahm der hl Rupert den Herzog Theodo und [...]
    [...] beſtimmen Von der Kathedral Kloſterkirche des hl Petrus deren Vollendung dem hl Rupert wohl erſt im Laufe einiger Jahre möglich war ſagt die Vita primigenia daß ſie eine hübſche formosa [...]
    [...] des hl Valentin hinnehmen V Capitel Die zur Urdiöceſe gehörenden Enclaven Lorch und Regensburg Wenn wir den erſten apoſtoliſchen Wanderungen des hl Rupert nachgehen wie ſie deſſen Vita primigenia [...]
    [...] Beſprechung gebracht hat Im unverwandten Hinblicke auf die Lebensgeſchichte des hl Severin die Vita primigenia des hl Rupert die kirchlichen Ueberreſte aus früherer Zeit die noch un mittelbar vor [...]
  • Begründungen zur ältesten Profan- und Kirchengeschichte von Bayern und Österreich : aus den neuern und neuesten Verhandlungen über das wahre Zeitalter und die Wirksamkeit des heil. Rupert [et]c. ; mit dem Direktorium zur einschlägigen Literatur und ihrer Quellen
     Textstellen 
    [...] noch in das VI Jahrhundert in die Zeit des hl Rupert und ſeiner Wirkſamkeit zu Regensburg und im Donaugau fällt Die vita primigenia die breves notitiae und das Congestum Arnonis [...]
    [...] pſychologiſches Räthſel Als er an die Geſchichte des hl Rupert gieng erkannte er voll Ehrfurcht in den drei Documenten in der Vita primigenia in dem Congestum und in den breves [...]
    [...] Chroniſten ſondern durch die Biographie des hl Emmeram 1c S 96 Der hl Rupert in Bayern Der Streit über die Ankunft des hl Rupert in Bayern iſt noch immer nicht geſchloſſen [...]
    [...] hat das Volk vom hl Rupert ſichere Kunde Lange vor den hh Emmeram zu Regensbnrg 649 vor Corbinian zu Freyſing 724 und vor Vivilo zu Paſſau 736 war der hl Rupert nach Bayern gekommen [...]
    [...] Kirche zum hl Rupert der Dom genannt ganz von Marmor mit Kupfer gedeckt Eben ſo merkwür dig iſt die Abbteikirche St Peter einſt der Sitz des hl Rupert und deſſen [...]
    [...] Begründungen zur ältesten Profan- und Kirchengeschichte von Bayern und Österreich : aus den neuern und neuesten Verhandlungen über das wahre Zeitalter und die Wirksamkeit des heil. Rupert [et]c. ; mit dem Direktorium zur einschlägigen Literatur und ihrer Quellen [...]
  • Begründungen zur ältesten Profan- und Kirchengeschichte von Bayern und Österreich : aus den neuern und neuesten Verhandlungen über das wahre Zeitalter und die Wirksamkeit des heil. Rupert [et]c. ; mit dem Direktorium zur einschlägigen Literatur und ihrer Quellen
     Textstellen 
    [...] noch in das VI Jahrhundert in die Zeit des hl Rupert und ſeiner Wirkſamkeit zu Regensburg und im Donaugau fällt Die vita primigenia die breves notitiae und das Congestum Arnonis [...]
    [...] pſychologiſches Räthſel Als er an die Geſchichte des hl Rupert gieng erkannte er voll Ehrfurcht in den drei Documenten in der Vita primigenia in dem Congestum und in den breves [...]
    [...] Chroniſten ſondern durch die Biographie des hl Emmeram wc S 96 Der hl Rupert in Bayern Der Streit über die Ankunft des hl Rupert in Bayern iſt noch immer nicht geſchloſſen [...]
    [...] hat das Volk vom hl Rupert ſichere Kunde Lange vor den hh Emmeram ZU Regensbnrg 649 vor Corbinian zu Freyſing 724 und vor Vivilo zu Paſſau 736 war der hl Rupert nach Bayern gekommen [...]
    [...] Kirche zum hl Rupert der Dom genannt ganz von Marmor mit Kupfer gedeckt Eben ſo merkwür dig iſt die Abbteikirche St Peter einſt der Sitz des hl Rupert und deſſen [...]
    [...] Begründungen zur ältesten Profan- und Kirchengeschichte von Bayern und Österreich : aus den neuern und neuesten Verhandlungen über das wahre Zeitalter und die Wirksamkeit des heil. Rupert [et]c. ; mit dem Direktorium zur einschlägigen Literatur und ihrer Quellen [...]
  • Geschichte der Einführung und Verbreitung des Christenthums in Südostdeutschland / 2. Baioaren-Zeit : St. Ruperts-Zeitalter-Frage
     Textstellen 
    [...] IV 58 16 Vita primigenia Donaureiſe des hl Rupert während ihrer Herrſchaft in Pannonien in das Gebiet der Unmöglichkeit Der König Childebert zu deſſen Zeiten der hl Rupert ſeine Donaureiſe unternahm [...]
    [...] des hl Rupert von welchem die Vita primigenia ohne deſſen Namen zu nennen berichtet hatte daß ihn der Landesapoſtel zum Nachfolger geweiht hatte Aber ſchon der erſte Nachfolger des hl Biſchofes [...]
    [...] S 255 Vita primigenia 17 in der Donaureiſe des hl Rupert und ſeiner Wirkſamkeit in Lorch liegen ſo gut hinweg als es eben ging indem man den klaren Ausſprüchen der Vita primigenia [...]
    [...] S 255 Vita primigenia 17 in der Donaureiſe des hl Rupert und ſeiner Wirkſamkeit in Lorch liegen ſo gut hinweg als es eben ging indem man den klaren Ausſprüchen der Vita primigenia [...]
    [...] der hl Rupert anfangs Wanderbiſchof Dieß berichten zwei der älteſten Salzburger Documente die Vita primigenia und die Breves Notitiae einhellig ja faſt mit den ſelben Worten Nachdem die Vita primigenia [...]
  • Geschichte der Einführung und Verbreitung des Christenthums in Südostdeutschland / 1. Römer-Zeit
     Textstellen 
    [...] anerkannten Vita primigenia und gewinnen um ſo weniger dabei weil ſie doch nicht ableugnen können daß in den Breves Notitiae und im Congestum der hl Rupert im Beſitze des hl Leibes [...]
    [...] der hl Rupert im Beſitze der Reliquien des hl Marimilian war den unumſtößlichen Gegenbeweis weil es noch niemand auch nur annähernd gelungen iſt ohne Vorausſetzung jener durch die Vita primigenia [...]
    [...] Heiligthum des hl Florian ſchon bald darnach wieder aus ihrem Schutt aber weder mit gleicher Lebenskraft noch zu gleicher Zukunft Wie aus der Vita primigenia des hl Rupert hervorgeht war [...]
    [...] die Nachrichten des Eugippius über den hl Severin und jene der älteſten Salzburger Documente Vita primigenia Congestum und Breves Notitiae über den hl Rupert überhaupt in einem viel engern Zuſammenhange [...]
    [...] Glaubensprediger zu erhalten läßt ſich auch aus Lebensmomenten des hl Rupert ſomit aus Thatſachen des V1 Jahrhunderts begründen Aus der Vita primigenia des baioariſchen Apoſtels iſt bekannt daß er nach [...]
  • Tiburnia oder Regensburg und die ältesten Bischöfe in Bayern aus römischer und agilolfingischer Zeit : mit historisch-topographischen Bemerkungen aus dem römischen Alterthume
     Textstellen 
    [...] T I p 529 Von dieſem Childebert ſteht am Ende 129 Der Tod des hl Rupert Das vita primigenia S Ruperti der Discipulus S Eberhardi in vit S Ruperti de ao [...]
    [...] siae sive sedis Episcopatus in loco qui dicitur Juvavo und aus dem Leben des hl Rupert vita primigenia S Ruperti de anno 872 ex Biblioth Caesarea ap Hansitz T II f [...]
    [...] das Jahr 718 das Sterbejahr des hl Rupert geweſen Zur Beſtätigung des richtigen Kalkuls hinſichtlich der An kunft und des Sterbejahres des hl Rupert wird auch das eben angeführte Verzeichniß [...]
    [...] Translation des hl Rupert ebenfalls auf das nämliche Jahr DCCLXXXIIII HRodpertus translatus est Und da es im Leben des Virgilius ausdrücklich heißt daß der Leib des hl Rupert nur einige [...]
    [...] Paragraph worin von Rupert und Theodo eigens die Rede ſeyn wird will ich meinen Leſern nicht vorenthalten wie ſchwer es mir fällt den Biographen des hl Rupert in allen Stücken [...]
  • Bericht über das Bestehen und Wirken des Historischen Vereins zu Bamberg in Oberfranken in Bayern. 7. 1844 7
     Textstellen 
    [...] begründet B Hermann zur Ehre des hl Jakob ein Chorherrnſtift nach der Regel des hl Augu ſtin außer den Stadtmauern gegen Abend Adalberti vita Heinrici II 7 in Pertz VI [...]
    [...] Heinrich IV das Feſt des hl Andreas ernennt ſeinen geh Sekretär den einſt mi chelsberger reichenauer und gengenbacher Abt und Domprobſt von Goslar Rupert zum Biſchofe und begibt ſich [...]
    [...] B Rupert an K Heinrich IV öfters deſſen Gegenkönig Hermann läßt deßwegen das Bisth Bg berauben und verheeren Ludewig 89 1084 85 erſucht K Heinrich IV den B Rupert er [...]
    [...] 46 chen Denn die älteſten bekannten Denare ſind von Rupert der dem Bisthume von 1075 bis 1102 als Biſchof vorſtand Rupert 1075 1 102 In den Streitigkeiten K Heinrichs IV [...]
    [...] Ann Quedlinb et Hildesh in Pertz 5 89 et 96 Adalberti vita Heinrici II 34 in Pertz 6 81 1 Vita Burchardi ep 21 in Pertz 6 844 8 Sept Mainz übergibt [...]
  • Geschichte der Einführung und Verbreitung des Christenthums in Südostdeutschland / 3. Baioaren-Zeit : Christianisirung Altbaioariens
     Textstellen 
    [...] dem hl Rupert dort beſtanden habe oder erſt von ihm eingeſetzt worden ſei Für die Wirkſamkeit des hl Rupert zu St Florian ſpricht außer der lichtvollen Stelle in der Vita primigenia [...]
    [...] Chriſtengemeinde welche der hl Landesapoſtel Rupert in Baioarien ſtiftete entſtand in der damaligen Landeshauptſtadt Regensburg Nach dem Berichte der Vita primigenia nahm der hl Rupert den Herzog Theodo und [...]
    [...] beſtimmen Von der Kathedral Kloſterkirche des hl Petrus deren Vollendung dem hl Rupert wohl erſt im Laufe einiger Jahre möglich war ſagt die Vita primigenia daß ſie eine hübſche formosa [...]
    [...] des hl Valentin hinnehmen V Capitel Die zur Urdiöceſe gehörenden Enclaven Lorch und Regensburg Wenn wir den erſten apoſtoliſchen Wanderungen des hl Rupert nachgehen wie ſie deſſen Vita primigenia [...]
    [...] Beſprechung gebracht hat Im unverwandten Hinblicke auf die Lebensgeſchichte des hl Severin die Vita primigenia des hl Rupert die kirchlichen Ueberreſte aus früherer Zeit die noch un mittelbar vor [...]