Facebook

von 21 Treffern sortiert nach

  • [...] dichte Hochwaldungen und westlich vorrückend erst dann die Grafschaft Scheyern Wittelsbach bildeten nachdem auch die Herrlichkeiten der Tannermark später die Grafschaft Herleshausen VIII im Laufe des XI Jahrhunderts zum [...]
    [...] von Alt Moosburg Ratolt der Huosier Gau graf seinem gleichnamigen Sohn ward die Bestimmung über Abensberg Radolteshofen v Razenhofen S 33 in die sorabische Mark Mit diesem Dynasten Ratolt ist nicht [...]
    [...] Isen u Rot Genealogische Schemen in den hist genealog Skizzen im Anhang zu Babo von Abensberg 1857 Megling S 311 N 607 Hierauf folgen siebenzig genannte Zeugen Ferner Et isti sunt [...]
    [...] später als das freysing Pflegamt Cranzberg anerkannt bezeichnete v Lang nicht mit Unrecht als eine Grafschaft 761 I5 bayern in verwandtschaftlichen Verhältnissen Erchanbert war zugleich Ehrendomherr zu Augsburg und seit [...]
  • [...] dann von den Ungarn zerstörte Abtei und anderseits aussen an der Abens die Grafen von Abensberg Ku inne Oomite und die Stifter von Scheftlarn hervorgingen kann kein Zweifel obwalten Aber die [...]
    [...] olifall et üer eto bi t sli II 525 o 109 Unsere Geschichte der Grafen von Abensberg c Regensburg 1857 Gene alogische Schemen c S 253 l n Vlll 333 n 762 S [...]
    [...] hatten als Grafen zu Hadamarsberg und Herren zu Antfurt auch den Simsee inne In der Grafschaft Falken stein oben am Inn selbst bestand ein großer Weiher in dessen Mitte eine Beste [...]
    [...] und Peilsteine letztes Jahrhundert Kün Hausen am Waginger See gehörte noch nach Grabenstatt Von der Grafschaft Tengling waren die Grafen von Burghausen und Schalla lc in Oester reich zc ausgegangen Die [...]
  •  Textstellen 
    [...] risingen Wartenberg Von dieſer Grafſchaft ſchrie ben ſich zuerſt Pfalzgraf Otto IV und Otto major c 1174 Das Pfleggericht Aer ding war dann aus der Grafſchaft Wartenberg erwachſen wie dieſe aus [...]
    [...] Dritten that ſich aber noch ein 8 ſchöneres Loos durch Verbindungen mit dem Hauſe von Abensberg auf Nach dem Erlöſchen der Gra fen von Moosburg und der Herren von Wol mutſach erhielten [...]
    [...] dieſer Linie geweſen zu ſeyn Ein Alhart von Preyſing c 1257 mit einer Dynaſtin von Abensberg vermählt mag dadurch in der dortigen Gegend Beſitzungen und Anwartſchaften erworben haben 24 In den [...]
    [...] Zollern Gräfin Erbtruchſeß Gr Thun Gr Khuen Gr Wolken ſtein Gr v Haag Gurren Gräfin von Abensberg Gr Spaur Gr Fugger Gr Pappenheim Gr Hörmannsdorf Gr Portia Gr Törring Gr Mach ſelrain [...]
  • [...] Abhandlung München 1792 erſcheinen eine Hazacha als erſte Gemahlin Hart wichs angeblich des erſten von Abensberg geb Gräfin von Neuburg Faren bach am Inn c 1030 Ferner Hademut I Schweſter des Grafen [...]
    [...] fol war v Ankershofen zu nahe getreten Hatte doch ſchon Megiſer auf die Dynaſten von Abensberg aus Bayern als Mitſtifter an der Abtei zu Admont hingewieſen wovon weder v Muchar noch [...]
    [...] Ankershofen noch die hiſtor Claſſe der Akad in München eine Ahnung hatten ſ unſern Babo von Abensberg c Regensb b Manz 1857 Die k k Akademie d W hatte es abgelehnt im Intereſſe [...]
    [...] aus dem Chiemgau nach Oeſterreich gezogen und hatte dort ein groſſes Allodium der Falkenſteine die Grafſchaft Herantenſtein vulgo Hiernſtein begründet Am Schluſſe der genealogiſchen Schemen haben wir auch vom Hauſe [...]
  •  Textstellen 
    [...] Urtheilsſpruch in Streitſachen zwiſchen Niclas Herrn zu Abensberg und Hanſen von Degenberg 1465 d Urkundliche Notizen von dem Geſchlechte der Grafen von Abensberg e Dr Wiguleus Hundts bayeriſchen Stammbuchs dritter [...]
    [...] Grafen von Arco in Bayern von der Grafſchaft Arco am Garderſee erweisbar herſtammend ſtehen hoch genug um einer problematiſchen Herleitung von der Grafſchaft Bogen nicht zu bedürfen Man wähnt öfter [...]
    [...] und jenes bey Regeusburg zu ſuchen Die 32 Söhne des Babo aus 2 Frauen von Abensberg welche Dynaſtie wirklich auſſeror dentlich verbreitet war kann man füglich als Söhne Enkel und [...]
    [...] O S Bened damals Bibliothekär zu St Emmeram 1778 für 1779 Da Babo Graf zu Abensberg nach Aventins Bericht aus zwoen Ehegattinnen 32 Söhne erzeugt haben ſoll ſo entſteht die [...]
  • [...] die Befestigung von Landau vollends gelingen musste Und so ward die einstmalige Grafschaft Horburg um der nachherigen Grafschaft Landau willen verschollen Jeder bessern Ansicht nicht vorgreifend sehen wir nun so [...]
    [...] im Jahre 1133 von Heinrich Grafen von Lechsgemünd und seiner Gemehlin Luitgard einer Gräfin von Abensberg gestiftet worden 21 bisher den Grafen Gebhart II für einen Sprössling eben dieser Ehe weil [...]
    [...] Mon boic XI 160 Es ist hier von Ober und Niederpering rechts der Isar in der Grafschaft Frantenhausen die Rede Ueber die Reihenfolge der damaligen öf ter gleichzeitigen Pfalzgrafen in Bayern [...]
    [...] in Kärnthen machten nach dem Abgange der Playne 1260 Ansprüche auf deren Stammburg und die Grafschaft Juv 366 Insbesondere hatte Euphemia Schwiegermutter des Grafen Albert solche Ansprüche erhoben deren sich [...]
  • [...] der greise Vfalzgraf f o 1077 durch seinen Verttauten und Vettern Eberhart von Ratzenhofen ein Abensberg dem Kaiser Heinrich zu RegenSburg vorlegen ließ bestättigte derselbe im I 1073 Der Gemahl der [...]
    [...] bemerkt ein Theil dieses Hauses die Orendili und Orendilini aus Sachsen abstammte s Babo von Abensberg zc 1857 Abth II Schemen und Skizzen S 87 I it Y Eine Schenkung der Wittwe [...]
    [...] von Salzburg ein Graf von Abenberg aus Franken und mülter licherseitS ein Enkel BaboS von Abensberg mit väterlicher Sorgfalt von aussen her 1 l147 zuvörderst von seiner ausgebreiteten Verwandtschaft flossen [...]
    [...] Propst Eberwein starb im I 1142 und ruht im Münster vor dem Hochaltar S Geschichte von Abensberg c 1854 liter Anh S die Geschichte von 1815 zc im I Buch S 134 und [...]
  • [...] Baierns aber die Veſten Dorn berg und Hagen fels zu Handen des Grafen Jo hann von Abensberg überantwortet blieben Am Mondtag vor Simon und Judi d J 1384 that endlich der Biſchof [...]
    [...] Fehde zwiſchen den Herzogen Heinrich zu Landshut und Lud wig zu München wegen Neuſtadt bey Abensberg be mächtigte ſich Herzog Johann 421 der Veſten Floß Parkſtein Stein c in der obern [...]
    [...] nach 6 Berchtesgaden geſetzt ward wo derſeibe roieder Ruhe und Ordnung herſtellte Als Inhaber der Grafſchaft und des Gerichts Tachſenbach und Rauris wo die Güter des Amtho fes Heuberg Niederheim zerſtreut lagen [...]
    [...] und dem dortigen Amt mann auf berchtesgadiſchen Gütern frey richten zu laſ ſen ausgenommen nach der Grafſchaft und dem Land gerichte vorbehaltenen Rechten auf Nothzucht Frevel Blut und Gewalt Auch wollte der [...]
  • [...] der greise Vfalzgraf f o 1077 durch seinen Vertrauten und Vettern Eberhart von Ratzenhofen ein Abensberg dem Kaiser Heinrich zu Regensburg vorlegen ließ bestättigte derselbe im I 1073 2 Der Gemahl [...]
    [...] bemerkt ein Theil dieses Hauses die Orendili und Orendilini aus Sachsen abstammte s Babo von Abensberg c 1857 Abth II Schemen und Skizzen S 87 I it Y Eine Schenkung der Wittwe [...]
    [...] von Salzburg ein Graf von Abenberg aus Franken und mütter licherseits ein Enkel Babos von Abensberg mit väterlicher Sorgfalt von aussen her j 1147 zuvörderst von seiner ausgebreitetes Verwandtschaft flossen [...]
    [...] Eber wein starb im I 1142 und ruht im Münster vor dem Hochaltar S Geschichte von Abensberg c 1854 liter Anh 6 S die Geschichte von 1815 c N im I Buch S 134 [...]
  • Koch-Sternfeld, Joseph Ernst von: Topographische Matrikel
     Textstellen 
    [...] Geissen Pf st Oswald im Grätzer Kr in Steyer 16 mark Kekingon sso Kann 6öéi d Abensberg od Göbling im Landg L ss Landau oder Göging im Landg Griesbach in Bayern oder ein [...]
    [...] Das Teiutesheimon vulgo Dötzham zunächst der mächtigen nun zer zörten Burg Cling in der einstmaligen Grafschaft Schneitsee lässt eben so sicher auf einen Zweig der ins Noricum eingewanderten teutschen Herrschaft [...]
    [...] Salz 309 burggau einer der ältesten Orte heute im Landgericht Lau fen in der einstmaligen Grafschaft Lebenau von Abba nare Ausroden Die zerstörte Veste Abtsee lag auf der gleichnamigen Insel P [...]
    [...] Königs LL 4 berg hinter Mondsee im Ischelland Albsmanni P II S 888 comitatus Ruiti Die Grafschaft AIbsmann 108 heute ein gleichnamiges Dorf auf dem Haunsberg zwischen Laufen und Mattsee Reut einst [...]