Facebook

von 20 Treffern sortiert nach

  • [...] de Lang, Karl Heinrich von: Über die Fabel von des Grafen Babo von Abensberg dreißig Söhnen München 1813: unbekannt. de Inhalt innen Textbeginn innen Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] Grafen von Abensberg nicht zu erweisen sind bestimmt aber in den Urkunden der Gra fen von Abenberg in Franken vorkommen da es niemals einen baierischen Grafen Ra p oto von Abensberg Schirmvogt des [...]
    [...] Karl Heinrich vonLang über die F a b с 1 von des Grafen Babo von Abensberg dreissig S ö h n e n ünchen С1Э1ЭСССХШ Lieblich nd sinnvoll sind die Sagen тoп den Пегoеп [...]
    [...] kühner gemahh als mit dem bescheidenen Bild der baierischen Geschichte späterer Fabèlzeit Babo Graf von Abensberg s ey Vater von XXXII Söhnen und VIH Töchtern gewesen Einmal als Kai ser Heinrich II [...]
    [...] nicht am Ende ist Denn Avcntin gibt deren nur VIII an Dachau Falley Wittels bach Wartenberg Abensberg Biedenburg Greiffenstein Bogen dieCanonia В oren sis XI Hund XIV Die übrigen aufzufinden wird wohl [...]
  • [...] de Lang, Karl Heinrich von; Zirngibl, Roman: Rede und Antwort wider und für das historische Daseyn des Babo von Abensberg und seiner dreyßig Söhne Göttingen 1814: unbekannt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] in der Grafſchaft des Babo lag einen Umtauſch der Feld und Wieſen Gründe c Alle Umſtände gebieten den in dieſer Urkunde auftretenden Babo von dem Babo Grafen von Abensberg zu verſtehen [...]
    [...] ſen Bogen Abensberg Riedenburg La ber die übrigen Prälaten Hund Rie denburg Burghauſen Biburg Freu den berg Laber Dornberg mit Leons berg und Lemberg Le chs gemünd und Graisbach Abensberg Zeidlarn T [...]
    [...] Brüder Wolfram und Otto von Abensberg wirklich erſcheinen Da nun ſolche drei Brüder Wolfram Otto und Konrad in der Geſchlechtsreihe der baieriſchen Grafen von Abensberg nicht zu erweiſen ſind beſtimmt [...]
    [...] So wurde Babo allmählig von der Burge Abensberg in welcher bereits er ſelbſt und dann einer ſeiner Söhne die gewöhnliche Woh nung aufſchlugen von Abensberg genannt Wie wohl unſer Babo eine glänzende [...]
  • [...] Anna von Bour bon alle Hoheiten Rechte und Beſitzungen der Grafſchaft Graspoy Graisbach ferner die Stadt Monheim in derſelben Grafſchaft und die Schlöſ ſer Huetting und Conſtang Kunſtein abtrat wo [...]
    [...] und Bern gau erſtrecken wollte der Beſchlag den er auf alle Güter des Herrn von Abensberg im nemli chen Landgericht Hirſchberg beſonders auf die Veſte Altmanſtein legte veranlaßten im Jahr [...]
    [...] den Seiz Marſchall von Oberndorf ins Oettingiſche be ſonders das Härtfeld Herrn Wilhelm von Abensberg ſcheint er um ſich behalten zu ha ben Seine Büchſenmeiſter hießen Hans von IO3 am [...]
    [...] verſtor benen Frau von Mantau Mantua ſollen die Anſprüche ab ſeyn ſo wie wegen des Abensberg die Geldſchulden hätten ſich beide Theile zu be rechnen und Heinrich den jungen Port [...]
  • [...] Anna von Bour bon alle Hoheiten Rechte und Beſitzungen der Grafſchaft Graspoy Graisbach ferner die Stadt Monheim in derſelben Grafſchaft und die Schlöſ ſer Huetting und Conſtang Kunſtein abtrat wo [...]
    [...] und Bern gau erſtrecken wollte der Beſchlag den er auf alle Güter des Herrn von Abensberg im nemli chen Landgericht Hirſchberg beſonders auf die Veſte Altmanſtein legte veranlaßten im Jahr [...]
    [...] den Seiz Marſchall von Oberndorf ins Oettingiſche be fonders das Härtfeld Herrn Wilhelm von Abensberg ſcheint er um ſich behalten zu ha ben Seine Büchſenmeiſter hießen Hans von 103 Würzburg [...]
    [...] verſtor benen Frau von Mantau Mantua ſollen die Anſprüche ab ſeyn ſo wie wegen des Abensberg die Geldſchulden hätten ſich beide Theile zu be rechnen und Heinrich den jungen Port [...]
  • Lang, Karl Heinrich von: Acta Apostolorum
     Textstellen 
    [...] 13 es iſt aber nicht dazu gekommen Folgen alſo izt die Namen in buchſtäblicher Ordnung Abensberg Reichsherren Abensdorfer zu Haunsheim Ger Höchſtädt auch Abenſtorffer die Abensdorfer zu Aichach Gerolſpach und [...]
    [...] und Niederpaar Pandorf Hep Perg Solarn Erlach Loch Brunn im Kö ſchinger Forſt Hagenhül Ger Abensberg u a m womit es ihnen am Ende doch gelungen zU verarmen Muffl zu Münchhauſen ſollte [...]
    [...] Geſchlecht von Trautskirchen im Rezatkreis wie es ſcheint Seckendorfe in Baiern angeſeſſen zu Offendorf Ger Abensberg Käpfelberg bei Abbach Ger Kelheim Hans Trautskircher war ein durch ſeine welſche Züge berühmter Rittersmann [...]
    [...] Kirchberg Weiſſenhorn Markgrafſchaft Burgau als damals Schwäbiſche Landesſtücke bleiben hier ausgelaſſen Monheim Graisbach Grafſchaft Klöſter Schönfeld 700 fl Herbrechtingen 400 Königsbronn 300 Ahauſen 300 Kühbach 300 fl Blumenthal Reuburg [...]
  •  Textstellen 
    [...] König Ludwig verkündet die Rechtssatzungen der Grafschaft Hirsperg so wie selbe nacli der Aussage der ältestem und bestem Ritter und Knechte in der Grafschaft auf sein und des Landrichters Grafem Berthold [...]
    [...] verderben so soll er das thun in der Grafschaft zu Tittmöning und vor keinem andern Gerichte begeht sein Gesinde in der Grafschaft Titmoeningen den Tod nach sich ziehende Verbrechen so [...]
    [...] von Prüfening über ihre Ansprach um das Korn das sie gebaut Siegler Herr Wernhart vom Abensberg Agnes Marquarts saelig v Laugingen Witwe verschaft aus einem Akker hinter h Chriutz uf [...]
    [...] Menzingen Pipingem und Mosach auf Werlangem auszuantwortem G am weissem Sonntag Wernhardus dictus de Abensberg ab VIrico abbate et conventu ecclesiae Rorensis advocatus tutor seu defensor ejusdem ecclesiae electus [...]
  •  Textstellen 
    [...] in der Grafschaft zu Hirsperch spricht zu Recht dass Wigelas vom Wolfstain Gewalt haben soll auf das Eigenthum der Anna Muracherinn Walthesar Murachers Wirthin in der Grafschaft Hirsperch wegen [...]
    [...] in der Grafschaft Hirsperch erkennt dass Ilerzog Ludweig in Bayrn gegen Partzifall und Dristrain die Zenger zu Swartzeneck 1000 Mark Goldes Beschädigung auf derselben Güter in der Grafschaft Iiirsperch [...]
    [...] Loterpeck Landrichter in der Grafschaft Hirsperk bestätigt dem Reichart Merstorfler Land schreiber zu Peylngries dass derselbe auf des Niederlands Straubing Güter die in der Grafschaft Hirsperg gelegen sind 1000 [...]
    [...] der Grafschaft zu Ilirsperch spricht die Burger des Raths der Stadt Nuremberg von der Klage welche Weypolt Rmuscher zu Menig auf deren Güter und IHabe in gedachter Grafschaft deshalb [...]
  •  Textstellen 
    [...] Pruggberg Landrichter der Grafschaft zu Graisbach giebt der Probst won Salnhofen an dem Gericht zu Weissenburg seine Klag hinz des Atrachers von Oetingen Gut in der Grafschaft gelegen Cunrad dem Landpiitel [...]
    [...] Burg Puch dann die Grafschaft Marstetten die Veste Newenburg in Schwaben welche der von Erlbach inme hat und der Markt Tamhausen in der obgenannten Grafschaft welchen Pilgreim von Nordholz [...]
    [...] Prukkperch Lantrichter in der Grafschaft zu Hirsperch vor welchem Sophia Abtissim vom sant Walpurg zu Eystet gegen Götzen den Pemmuelder und seine Güter in der Grafschaft zu Hirsperch noch mehrere [...]
    [...] Kerzeu singen sollem G am dem nehsten sunnuntag nach kathe dera scti Petri Ulrich von Abensberg sagt den Bischof Heinrich von Regensburg aller Ansprach und For derungen als derselben völlig berichtigt [...]
  •  Textstellen 
    [...] Pruggberg Landrichter der Grafschaft zu Graisbach giebt der Probst von Sulnhofen an dem Gericht zu Weissenburg seine Klage liinz des Aurachers von Oetingen Gut in der Grafschaft gelegem Cunrad dem Landpütel [...]
    [...] Burg Puch dann die Grafschaft Marstetten die Veste Newenburg in Schwaben welche der von Erlbach imne hat und der Markt Tanhausen in der obgenanntem Grafschaft welchen Pilgreim vom Nordholz [...]
    [...] Prukkperch Lantrichter in der Grafschaft zu Hirsperch vor welchem Sophia Abtissim von sant Walpurg zu Eystet gegem Götzen den Pemmueldere umd seine Giiter in der Grafschaft zu Hirsperch noch mehrere [...]
    [...] scti Petri f n ef as i n i j i 4 e 1 i t Ulrich von Abensberg sagt dem Bischof Heinrich von Regensburg aller Ansprach und For i deruagen als derselbem völligiberichtigt [...]
  • [...] 1 2 Geschichtliche Nachrichten über die ehemalige Grafschaft und das Landgericht Dachau von Hm 0 Buchinger Die erste Abtheilung handelt von der Grafschaft und dem vormaligen Landge richte Dachau überhaupt [...]
    [...] in der Oberpfalz als eröffnet in Anspruch Gleiches geschah mit der Land 87 grafschaft Leuchtenberg der Grafschaft Wolfstein Haag Hals Mindelheim Leuchtenberg hatte der Herzog von Mecklenburg gesordert und [...]
    [...] und zum Bannerherrn im teutschen Reiche erhoben s Tochter de Grafen und Herrn Zodoku Abensberg dessen leibliche Schmestertocher die Gemahlin d Kaisers Sigismund gewesen i 92 wegen die Erkinger [...]
    [...] auf dem Berg nebst dem Hof Etleuben den Kindern zweiter Ehe mit Frauen Barbara von Abensberg bestimmte derselbe das Schloß Schwarzenberg mit allen seinen Zu und Eingehörungen Renten Gefällen Herrschaften [...]