Facebook

3 Treffer sortiert nach

  • [...] ſeiner Grafſchaft im Kelsgau eilte ihm Biſchof Conrad von Regensburg nach und bat den eben geſchloſſenen Vertrag betreffs der Güter in Falkenſtein 2c dahin umzuändern daß Graf Altmann von Abensberg die [...]
    [...] Riede in dieſer Gegend im Amte Wörth Die Grafſchaft im Kelsgau und an der großen und kleinen Laber Im heutigen L G Abensberg in und um Kelheim und an der großen [...]
    [...] mit Sicherheit für einen Schiren halten dürfen Ireſing L G Abensberg und Botzenwang nicht nachweisbar werden als in ſeiner Grafſchaft liegend bezeichnet Man hat angenommen daß ein Theil des Wittelsbachiſchen [...]
    [...] Hausmacht 249 Die Grafſchaft Scheiern oder Wittelsbach 249 Die Grafſchaft Dachau 265 Das Gebiet längs der Würm 268 Die Grafſchaft Wartenberg und einzelne Beſitzungen in der Grafſchaft Vallei 273 Das [...]
  • [...] ganzen Lande auch da wo die Grafſchaft zunächſt nicht in ſeinen Händen war zu Gericht ſitzen Heinrich der Löwe ſaß 1176 in Ens in der Grafſchaft Ottokars von Steiermark zu Gericht Otto [...]
    [...] Schenkung zweier freier Männer aus ſeiner Grafſchaft an das Kloſter Salem für ungiltig erklärt hatte da kein freier Mann ein Gut das in ſeiner Grafſchaft ge legen ſei ohne ſeine beſondere [...]
    [...] daß der Herzog die erledigte Grafſchaft eingezogen möglicherweiſe hat er dieß wegen der Unmündigkeit der hinterlaſſenen Söhne ſchon beim Tode Gebhards gethan Mit der Grafſchaft ſoll Heinrich der Löwe auch [...]
    [...] Lehensrührigkeit der Grafſchaft vom Herzogthume deutet auch vielleicht die Thatſache daß als Heinrich der Löwe und Pfalz graf Otto zugleich in die Lombardei zogen für die Wittelsbachiſche Grafſchaft von beiden [...]
  • [...] ganzen Lande auch da wo die Grafſchaft zunächſt nicht in ſeinen Händen war zu Gericht ſitzen Heinrich der Löwe ſaß 1176 in Ens in der Grafſchaft Ottokars von Steiermark zu Gericht Otto [...]
    [...] Schenkung zweier freier Männer aus ſeiner Grafſchaft an das Kloſter Salem für ungiltig erklärt hatte da kein freier Mann ein Gut das in ſeiner Grafſchaft ge legen ſei ohne ſeine beſondere [...]
    [...] daß der Herzog die erledigte Grafſchaft eingezogen möglicherweiſe hat er dieß wegen der Unmündigkeit der hinterlaſſenen Söhne ſchon beim Tode Gebhards gethan Mit der Grafſchaft ſoll Heinrich der Löwe auch [...]
    [...] Lehensrührigkeit der Grafſchaft vom Herzogthume deutet auch vielleicht die Thatſache daß als Heinrich der Löwe und Pfalz graf Otto zugleich in die Lombardei zogen für die Wittelsbachiſche Grafſchaft von beiden [...]