6 Treffer sortiert nach

  • Friedrich Rückert's gesammelte poetische Werke : in zwölf Bänden / 3. Lyrische Gedichte. Buch 4, Erzählungen, 1
     Textstellen 
    [...] Löwenſprung 351 Der mörderiſche Schacht 352 Die Hindufürſtin Kande in Ama nadabar 353 Ein nicht gemeiner Mann 354 Nüchternheit u Begeiſtrung 1 2 355 Waranaſi aus Gold erbaut 356 Feuergeiſter 356 Leben [...]
    [...] im Sande Find t er ein Kügelchen und dankt s der Fürſtin Kande Ein nicht gemeiner Mann Wer unſern Sultan ſieht von ſeiner Pracht umrungen Und um ihn tauſendfach das Schwert [...]
    [...] einem Blitze droht Und um zu ſchmettern harrt auf eines Blicks Gebot Nicht ein gemeiner Mann iſt wer mit feſtem Blicke Ihn anſehn alſo kann und beugt nicht ſein Genicke [...]
  • Gesammelte Gedichte / 5
     Textstellen 
    [...] vom Schenken Fürſten die es ſonſt gethan Sind nun längſt geſtorben Thut es ein gemeiner Mann Iſt er dran verdorben Nur der Weinwirth der es thut Hat dadurch erworben Dann [...]
  • Brahmanische Erzählungen
     Textstellen 
    [...] einem Blitze droht Und um zu ſchmettern harrt auf eines Blicks Gebot Nicht ein gemeiner Mann iſt wer mit feſtem Blicke Ihn anſehn alſo kann und beugt nicht ſein Genicke [...]
  • Gesammelte Gedichte / 3
     Textstellen 
    [...] Fürſten die es ſonſt gethan Sind nun längſt geſtorben SF 133 Thut es ein gemeiner Mann Iſt er dran verdorben Nur der Weinwirth der es thut Hat dadurch erworben Dann [...]
  • Friedrich Rückert's gesammelte poetische Werke : in zwölf Bänden / 12. Epische Gedichte. Bd. 2, Nal und Damajanti. Rostem und Suhrab. Hidima. Sawitri. Der Rätselmann. Der Blinde. Herr Malegis. Kind Horn. Rodach
     Textstellen 
    [...] vom Schenken Fürſten die es ſonſt gethan Sind nun längſt geſtorben Thut es ein gemeiner Mann Iſt er dran verdorben Nur der Weinwirth der es thut Hat dadurch erworben Dann [...]
  • Gedichte : Auswahl des Verfassers
     Textstellen 
    [...] vom Schenken Fürſten die es ſonſt gethan Sind nun längſt geſtorben Thut es ein gemeiner Mann Iſt er dran verdorben Nur der Weinwirth der es thut Hat dadurch erworben 120 [...]