Facebook

von 39 Treffern sortiert nach

  • Reichsprälatenkollegium
     Textstellen 
    [...] 1562 zumeist durch den Abt von Salem mitvertretenHeggbachZisterzienserinnenBaden-Württemberg1562Beteiligung zwischen 1500 und 1539, danach zeitweiser Rückzug; seit 1562 zumeist durch den Abt von Salem mitvertretenGutenzellZisterzienserinnenBaden-Württemberg1562Beteiligung zwischen 1500 und 1539, danach zeitweiser Rückzug; seit 1562 zumeist durch den Abt von Salem mitvertretenRottenmünsterZisterzienserinnenBaden-Württembergum 16451619/24: Ende der Vogtei der Reichsstadt Rottweil; zumeist durch den Abt von Salem mitvertretenWettenhausenAugustiner-ChorherrenBayern15751530er Jahre: vorübergehende Zugehörigkeit zum Kanton Donau der schwäbischen [...]
  • [...] gemessenen Besehle erlassen wollen daß die bisherige Kollekta tionssperre ohne Anstand wieder ausgehoben dem Kanton Donau zu keiner Zeit mehr in seinen wohlhergebrachten Steuer und deme anhängigen Reiß und Quartierrecht [...]
    [...] Unterthans Kexum gekommen sind Sowohl diese neuern als die schon oben gedachten altem zum Ritter kanton Donau kollektablen Besitzungen finden sich in der Nebenlage Ziffer 6 14 mit lhrem Steuer Limplo [...]
    [...] Hochstist Augs burg ist davon schon im I 1615 in einem Vertrag mit dem Ritter kanton Donau sreilich nur sür den besondern Fall wegen der heimgesal lenen lehengüter Autenried und AnHosen [...]
    [...] IZ Bey solcher Bewandniß laßt sich das psalzbaierische spoliative Versah ren wodurch dem Ritte kanton Donau bey allen in der Nebenlage Ziffer 6 verzeichneten Ortschasten Gütern und Unterthanen die Steuern [...]
  •  Textstellen 
    [...] gerechtigkeit beſaſs Iezt gehört dieſs Dorf in das Stift kemptenſche Pflegamt Kemnath und ſteuert zum Kanton Donau Benzen auiſch e G e r i c h t e werden die von den von [...]
    [...] Pfarrdorf von 7oo Ein wohnern eine Stunde von Obergünzburg Die ſes Rittergut welches zum Kanton Donau ſteuert kam im 16ten Jahrhundert von den von Werdenſtein ans Stift Kempten Frieſenried Pfarrdorf [...]
    [...] Berwangen Dorf an Fuſs des Berges der zwiſchen Kempten und Obergünzburg liegt ſteuert zum Kanton Donau Bezigau Pfarrdorf von 115o Seelen am wagecker Weiher im kemptner Walde Bodelsberg Dorf im [...]
  •  Textstellen 
    [...] gerechtigkeit beſaſs Iezt gehört dieſs Dorf in das Stift kemptenſche Pflegamt Kemnath und ſteuert zum Kanton Donau Benzen auiſch e G er i c h t e werden die von den von Benzenau [...]
    [...] Pfarrdorf von 7oo Ein wohnern eine Stunde von Obergünzburg Die fes Rittergut welches zum Kanton Donau ſteuert kam im 16ten Jahrhundert von den von Werdenſtein ans Stift Kempten Frieſenried Pfarrdorf [...]
    [...] Berwangen Dorf an Fuſs des Berges der zwiſchen Kempten und Obergünzburg liegt ſteuert zum Kanton Donau Bezigau Pfarrdorf von 113o Seelen am wagecker Weiher im kemptner Walde Bodelsberg Dorf im [...]
  • [...] daß der Kanton Donau von Oberhaußen in 150 Jahren keine Steuer bezog Ludwig Albrecht von Ketzenhöck trat zwar im Jahre 1717 das Steuer recht cum annexis dem Kanton Donau förmlich [...]
    [...] Richard und Abraham von Ketzenhöck zu Thurnſtein übergegangen Anſtatt die Ritter ſteuer zum Kanton Donau zu entrichten haben die Unterthanen ſolche in jenen unruhigen Zeiten theils ihren Gutsherren [...]
  •  Textstellen 
    [...] in der Herrſchaft Biberachs zell hier iſt noch ein alter Burgſtall es ſteu ert zum Kanton Donau 26 V Biberachzell Schloſs und Pfarrdorf von 424 Einwohnern in der Herrſchaft dieſes Na II1EINS [...]
    [...] Reichslehenherrlichen Blut bann und gehört halb den Grafen von Stein halb Kaiſersheim und ſteuert zum Kanton Donau Von den dahin gehörigen Aeckern bezieht den groſſen Zehend Wirtemberg Der Schneller Leinwand und [...]
  •  Textstellen 
    [...] in der Herrſchaft Biberachs zell hier iſt noch ein alter Burgſtall es ſteu ert zum Kanton Donau V Biberachzell Schloſs und Pfarrdorf von 424 Einwohnern in der Herrſchaft dieſes Na II16Il [...]
    [...] Reichslehenherrlichen Blut bann und gehört halb den Grafen von Stein halb Kaiſersheim und ſteuert zum Kanton Donau Von den dahin gehörigen Aeckern bezieht den groſſen Zehend Wirtemberg Der Schneller Leinwand und [...]
  • [...] daß der Kanton Donau von Oberhaußen in 150 Jahren keine Steuer bezog Ludwig Albrecht von Keßenhöck trat zwar im Jahre 1717 das Steuer recht cum annexis dem Kanton Donau förmlich [...]
    [...] auf Richard und Abraham von Keßenhöck zu Thurnſtein übergegangen Anſtatt die Ritter ſteuer zum Kanton Donau zu entrichten haben die Unterthanen ſolche in jenen unruhigen Zeiten theils ihren Gutsherren [...]
  • [...] zu Pfalzbaiern in einer Streitſache zwiſchen zweien unter Höchſtihrer unſtreitigen Landeshoheit ſtehenden zum Ritter kanton Donau ſteuerbaren Gemeinden Erkenntniſſe erlaſſen durch welche die landesherrliche Gerichtsbarkeit über eigene Unterthanen auf [...]
  • [...] hochfürſtl freyſingis ſchen Herrſchaften in Oeſterreich Hr Ferdinand Franz Gaſſer der löbl Ritters ſchaft Kanton Donau Konſulent Hr Kaſpar Klipfl kaiſerl Reichspoſtamts verwalter allhier r Jakob Egger ſ 6 Hr [...]