Facebook

von 20 Treffern sortiert nach

  • Autorenporträt zu Alfred Neumann
  • Autorenporträt zu Bertolt Brecht
     Textstellen 
    [...] de Beschreibung Eugen Berthold Friedrich Brecht wird 1898 in Augsburg geboren. Sein Vater ist zunächst Angestellter, später Direktor einer Papierfabrik. Bertolt Brecht, der von seinen Eltern Eugen gerufen wird, hat mit einem Herzleiden zu kämpfen und wird deshalb von der Mutter besonders aufmerksam behütet. 118532715 Lion Feuchtwanger Die Uraufführungen seiner Stücke Trommeln in der Nacht (1922) und Baal machen Bertolt Brecht schnell bekannt, er arbeitet als Dramaturg und Regisseur an den Münchner Kammerspielen und am Deutschen Theater in Berlin, wohin er 1924 umsiedelt. In diesen Jahren sympathisiert Brecht mit der Kommunistischen Partei und begreift seine Marx-Lektüren als Grundlage von Lehrstücken [...]
  • Autorenporträt zu Erich Mühsam
  • Autorenporträt zu Georg Queri
  • Autorenporträt zu Hanns Theodor Wilhelm Freiherr von Gumppenberg
  • Autorenporträt zu Heinrich Mann
  • Autorenporträt zu Lion Feuchtwanger
     Textstellen 
    [...] Autorenporträt zu Lion Feuchtwanger [...]
  • Autorenporträt zu Marieluise Fleißer
     Textstellen 
    [...] de Beschreibung 118532715 Lion Feuchtwanger 118514768 Bertolt Brecht 1927 reist die Studentin ohne Abschluss nach Berlin und gewinnt in der Folgezeit beste Kontakte zur dortigen Literatur- und Kritikerszene. Es ist Brecht, der sie fördert und zur Abfassung des Stücks Pioniere in Ingolstadt auf der Basis realer Ereignisse ermutigt. Die erotisch und politisch verschärfte Inszenierung 1929 im Theater am Schiffbauerdamm erregt Aufsehen und verschafft Fleißer literarisches Renommee, aber auch Anfeindung, vor allem in ihrer Heimatstadt. 1929 erscheint ihr Erzählungsband Ein Pfund Orangen, 1931 die Mehlreisende Frieda Geier, der „Versuch eines Romans“. Nachdem sie die Beziehung zu Brecht und ihre eigene [...]
  • Autorenporträt zu Oskar Maria Graf
  • Autorenporträt zu Peter Dempf