Facebook

von 86 Treffern sortiert nach

  • Heider, Daniel: 13. 11. 1572 Nördlingen — 1. 2. 1647 Lindau; Jurist und Syndikus der Reichsstadt Lindau
     Textstellen 
    [...] de Nach Promotion zum Dr. jur. in Tübingen (1601) als Ratsadvokat nach Lindau. In einem älteren Rechtsstreit der Reichsstadt Lindau mit dem Reichsstift Lindau, der in die Ergebnisse des 30jährigen Krieges verwickelt wurde, verfocht H. die Interessen der Reichsstadt; aus diesem Anlaß auch eine umfangreiche juristische Abhandlung (1641-1643). de Genealogisches (verh.) N. N. Funk. Werke De imperialium urbium advocatis Literatur ADBII. Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
  • [...] Intelligenz Blätter der Reichsſtadt Lindau Fünfter Jahrgang Worinnen nebſt den gewöhnlichen Rubriken verſchiedene der menſchlichen Geſellſchaft nüzliche und angenehme Abhandlungen ökono miſche Hüfsmtttel und Kunſtſtüke Anekdoten Erzählungen neue poetiſche [...]
    [...] wieder wie neue 2Beytrag zur Berechnung der YOolksmenge in Oberteutſchland Allhier in der Reichsſtadt Lindau ſind in dem vorigen mit Gott zurükgelegten 1786 Jahre in in den evangeliſten Knäblein [...]
    [...] und geſund bleibt Vorladung Jch Wendel Falck Burgermeiſter und Präſes des Ehegerichts der Reichsſtadt Lindau beurkunde hierdurch Nachdeme der hieſige Burger und Schuſter meiſter Ulrich Roth bey der [...]
  • [...] Intelligenz Blätter d er Reichsſtadt Lindau Dritter Jahrgang Worinnen nebſt den gewöhnlichen Rubriken verſchiedene der menſchlichen Geſellſchaft nützliche und angenehme Abhandlungen ökono miſche Hülfsmittel und Kunſtſtüke Anekoten Erzählungen Gedichte [...]
    [...] Fehlern des Nächſten Dºrtrag zur Berechnung der wolkemen ge in Oberteutſchland Anhier in der Reichsſtadt Lindau ſind vorigen mit Gott zurükgelegten 1784 W LE in den evangeliſchen Knäblein Gemeinden gebo [...]
  • [...] wird ich wette Ganz gewiß das Männchen ſeyn sü º Sür unſere Kaiſerliche freie Reichsſtadt Lindau Der 14te May war der höchſtwichtige Tag an welchem unter Läutung der Glo ken [...]
  • [...] M Intelligenz Blätter d er Reichsſtadt Lindau Vierter Jahrgang Worinnen nebſt den gewöhnlichen Rubriken verſchiedene der menſchlichen Geſellſchaft nützliche und angenehme Abhandlungen ökono miſche Hülfsmittel und Kunſtſtüke Anektoten Erzählungen [...]
    [...] Dank nachzit terte Edičtal Citation Jch Wendel Salk Burgermeiſter und Präſes des Ehegerichts der Reichsſtadt Lindau beurkunde hierdurch Wie daß die allhieſige Bürgerin Frau Sophie Friederike Wegelin gebohrme von Rhau [...]
    [...] er lange l Ein Beytrag zur Berechnung der Volks menge in Oberteutſchland Jn der Reichsſtadt Lindau ſind in dem vorgen mit Gott zurükgelegten 1785 Jahr in den evangeliſchen Knäblein 54 [...]
  • [...] Intelligenz Blätter d er Reichsſtadt Lindau Zweyter Jahrgang Worinnen nebſt den gewöhnlichen Rubriken verſchiedene der menſchlichen Geſellſchaft nützliche und angenehme Abhandlungen ökono miſche Hülfsmittel und Kunſtſtücke Anekdoten Erzählungen Gedichte [...]
    [...] Eberziſchen Wayſeninſtituts daſelbſt Avertiſſement Da Hochobrigkeitlich beliebt worden zwey Höfe welche in der Reichsſtadt Lindau äuſſern Gerichten zu Leiblachſperg genanndt gelegen davon der einte in einem Schloß Gebäu Stadel [...]
    [...] Ein See in Tyrol Avertiſſement Da Hochobrigkeitlich beliebt worden zwey Höſe welche in der Reichsſtadt Lindau äuſſern Gerichten zu Leiblachſperg genanndt gelegen davon der ente in einem Schloß Gebäu Stadel [...]
    [...] ten ſich zu nähren 2Beytrag zur Berechnung der Volksmenge in Oberteutſchland Allhier in der Reichsſtadt Lindau ſind in dem vorigen mit Gott zurückgelegten 1783 Jahre in der evangeliſchen Gemeinde gebo [...]
  • Heider, Valentin: 25. 3. 1605 Lindau — 28. 11. 1664 Lindau; Jurist, Staatsmann
     Textstellen 
    [...] de Studien in Straßburg, Tübingen, Altdorf (1627 Promotion); Reisen nach Frankreich und Wien. Seit 1634 Ratskonsulent in Lindau; von hier aus öfters als Gesandter nach Wien, Regensburg, Nürnberg, auf die schwäbischen Kreistage; ab 1645 vertrat H. Lindau und andere kleinere Reichsstädte und weitere protestantische Interessen bei den Friedensverhandlungen in Osnabrück, danach bei den Friedenstraktaten und deren Durchführung in Nürnberg. Dank seiner Geschicklichkeit erlangte die Reichsstadt Lindau die Wiedereinsetzung in den früheren Stand ihrer Rechte. de Genealogisches V ? Daniel, Jurist (1572-1647). Literatur ADB 11. Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
  • Hopf, Georg Wilhelm: Bayerische Geschichte in Zeittafeln
     Textstellen 
    [...] saſsen je 2 Katholiken die überwie gende Mehrzahl gehörte der protest Kirche an VI Reichsstadt Lindau v Chr 15 Die Römer am Bodensee Receptaculum Tiberii Die Heidenmauer n Chr 610 [...]
    [...] eingelöst 1345 Privilegium Alle Leistungen bei Todesfällen Val Haupt recht werden abgeschafft 264 Reichsstadt Lindau 1364 1372 1417 1496 1518 1528 1529 1530 1532 Die Kastenvogtei über die Kellen [...]
    [...] 1803 1805 2 Die Dörfer Aeschach Rickenbach Schönau Oberraitnau Eigen thum der Stadt L Reichsstadt Lindau Nördlingen 265 898 1212 1215 1219 1238 1250 1263 1269 1290 3 Die Orte Schachen [...]
  • Hopf, Georg Wilhelm: Bayerische Geschichte in Zeittafeln
     Textstellen 
    [...] saſsen je 2 Katholiken die überwie gende Mehrzahl gehörte der protest Kirche an VI Reichsstadt Lindau v Chr 15 Die Römer am Bodensee Receptaculum Tiberii Die Heidenmauer n Chr 610 [...]
    [...] eingelöst 1345 Privilegium Alle Leistungen bei Todesfällen Val Haupt recht werden abgeschafft 264 Reichsstadt Lindau 1364 1372 1417 1496 1518 1528 1529 1530 1532 1610 1628 1632 1646 1648 1 [...]
    [...] weiterem Rath 2 Die Dörfer Aeschach Rickenbach Schönau Oberraitnau Eigen thum der Stadt L Reichsstadt Lindau Nördlingen 265 898 1212 1215 1219 1238 1250 1263 1269 1290 3 Die Orte Schachen [...]
  • [...] Mißhelligkeiten zwiſchen der Stadt und dem Sieh Raiſer s Viaca S 78 u 79 S Reichsſtadt Lindau S 1025 dieſes Bandes O Abriß der Ortsgeſchichte 1095 Stifte Dieſes Kloſter mag wohl [...]
    [...] Landvogtei in Schwaben jährlich ein halbes Fuder Wein lieferte Die Schickſale der ehemaligen Reichsſtadt Lindau und des gefürſteten Stiftes ſind ſehr oft dieſelben ganz beſonders im Anfange dieſes Jahrhunderts [...]
    [...] Lindau zur ſelbſtſtändigen Pfarrei er hoben Die niedere Gerichtsbarkeit über den Ort ſtand der Reichsſtadt Lindau die hohe Jurisdiktion wegen Montfort Oeſterreich zu Ebrazhofen Pfarrdorf im Landkapitel Weiler gehörte [...]
    [...] Patronatsrecht zu ſteht Hergensweiler Pfarrdorf im Landkapitel Lindau gehörte zum Gebiete der ehemaligen Reichsſtadt Lindau und das Patronatsrecht daſelbſt bis zur Säkulariſation dem Kloſter Weingarten Wirtemberg Linden berg [...]