Facebook

1 Treffer sortiert nach

  • Landwirtschaft (19./20. Jahrhundert)
     Textstellen 
    [...] . Juli 1930 erlassen. Darin waren Zusammenschlüsse der Erzeuger sowie der Be- und Verarbeiter der Milch zur Regelung der Verwertung und des Absatzes sowie die Bildung geschlossener Milchwirtschaftsgebiete vorgesehen. Diese organisatorischen Maßnahmen, wie auch die Erhöhung der Zölle auf Rindfleisch und Butter, konnten den Preissturz, der nun auch die Veredlungswirtschaft voll erfasste, nicht mehr aufhalten. Staatliche Neuorganisation und neue Entwicklungsimpulse In der angespannten Ernährungslage nach dem Ersten Weltkrieg lag es nahe, die Nahrungsmittelerzeugung straffer zu organisieren. So wurde mit dem 1. April 1919 das Bayerische Staatsministerium für Landwirtschaft und Forsten, ein Jahr [...]