Facebook

6 Treffer sortiert nach

  • Ersch, Johann Samuel, Gruber, Johann Gottfried, Meier, Moritz Hermann Eduard: Allgemeine Encyklopädie der Wissenschaften und Künste Section 1, A - G…
     Textstellen 
    [...] Vaters des Grafen Michael von Wertheim 1531 weil ſie bei ihrer Vermählung keinen Verzicht ausgeſtellt hatte gegen ihren Bruder den Grafen Michael III von Wertheim Anſpruch auf einen Theil [...]
    [...] und Mechtilde 1270 1285 waren an die Grafen Eber hard I von Katzenelnbogen und Poppo von Wertheim ver mählt Erſtere erbte namentlich ihres Vaters Viertheil am Schloſſe Homburg vor der Höhe [...]
    [...] Neffen Eberhard von Breuberg auf deſſen beide Töchter Eliſabeth die Gemahlin Graf Ru dolfs von Wertheim und jene Lukarde von Eppenſtein Die Herrſchaft Breuberg zerfiel alſo in zwei gleiche Theile [...]
    [...] Lutgarde v Eppenſtein mit ihren Söhnen Verzicht leiſten mußte Auch mit dem Grafen Johann von Wertheim dem bickenbachſchen Miterben verglich Eberhard ſich 1371 wegen Streitigkeiten die über Bickenbach und [...]
  • [...] helfen zu können glaubte Er wählte deswegen 1443 den Dom dechant von Cöln Johann von Wertheim aus ſeinem Doncapitel zum Coadjutor und nach ihm deſſen Bru der Albert welcher ſogar [...]
    [...] ſo mehr veranlaßt zu ſein als er am 24 Aug deſſelben Jahres mit dem Grafen von Wertheim ſich verbunden hatte Er würde die Irrungen mit Gewalt noch lange fortgeſetzt haben wäre [...]
    [...] Landgrafen Wilhelm s von Heſſen Rheinfels zu Rotenburg mit Marie Anna Fürſtin von Löwenſtein Wertheim erzeugter älteſter Toch ter zweiter zu Jahren gekommener Sohn Er war am 23 Dec im [...]
    [...] Ernſt Leopold s von Heſſen Rheinfels zu Rotenburg und beider Mutterbruderstochter Eleonore von Löwenſtein Wertheim Dieſe zweite Ehe iſt zwar ganz kinderlos geblieben aber bei dem frommen Sinne beider [...]
  • [...] franzöſi ſche Bearbeitung der Ogier Sage in Proſa bewieſen Teutſch überſetzte ſie Konrad Egenberger von Wertheim Frankfurt 1571 Überſetzung aus dem Franzöſiſchen iſt auch das däniſche Volksbuch Olger Danske [...]
    [...] der Clara Dettin erzeugten Sohne Ludwig dem Stammvater der heutigen Fürſten und Gra fen von Wertheim unter anderm den Otzberg und die pfälziſche Hälfte von Umſtadt zum künftigen Ä obgleich [...]
  •  Textstellen 
    [...] zugenommen Dieſes Dorf iſt ein uralter Bes ſtandtheil der Grafſchaft Wertheim den einſt die Grafen Rudolf und Eberhard von Wertheim im J 1855 dem Eichſtätter Biſchoffe Berchtold einem gebornen Burg [...]
    [...] Ludwig Graf von Stolls berg im Namen ſeiner Tochter Witwe des genannten letzten Grafen von Wertheim in Anſpruch und kaufte daſſelbe endlich im J 1559 vom Hochſtifte Eichſtätt auf Vermittelung [...]
    [...] dieſer den Kirchenſatz zu Eichel ein biſchöfl Eichſtättiſches Lehen dem Karthäuſerkloſter Neuentell bei Wertheim überlaſſen hatte Als aber Graf Michael V von Wert heim der letzte dieſes uralten Hauſes [...]
    [...] und Erbin ihrer beiden ältern Schweſtern wurde kam Dertingen ſo wie die ganze Grafſchaft Wertheim an das durchlauchtige Haus ſeiner jetzigen ſtandesherrlichen Beſitzer Leger 2 Ein evangel Marktflecken [...]
  •  Textstellen 
    [...] von Eberſtein zu Poppenhauſen im I 1261 Wollfrath war nach Gudenus mit Eliſabeth Gräfin von Wertheim ver heirathet der Tochter des Grafen Poppo und lebte im J 1284 Seine Söhne [...]
    [...] kam er in Streit und als die Einwohner ſich in den Schutz des Grafen Georg von Wertheim begaben nahm er dieſen mit einem Theile der Einwohner von Elm gefangen worauf im [...]
    [...] in dem es von dem Vater heißt Fidel ter rexit ecclesiam in oppido inclyti Comitis Wertheim et sci mus euun magna certamina et Pericula propter evangelium sust nuisse 30 EBERLIN [...]
  •  Textstellen 
    [...] Aufenthalte Parc 17 12 184 27 bei andern Großen Parc 184 4 Min hérre der gräf von Wertheim Waer ungern soldier dà gewesn Die nach der Stadt Werthheim am Zuſammenfluſſe des Mains und [...]