Facebook

von 1282 Treffern sortiert nach

  • [...] de Loewenstein-Wertheim-Rosenberg, Constantin Joseph zu: Widerlegung einiger in neuerer Zeit verbreiteten falschen Nachrichten, in Bezug auf den Ursprung des hochfürstlichen Hauses Löwenstein-Wertheim und dessen Successions-Recht in Bayern. Mit einem Urkundenbuch Wertheim 1831: unbekannt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] erlit tenen Verluſte geführt wurde und in welchem durch einen glücklichen Zufall Graf Michael von Wertheim als kaiſerlicher Commiſſär und Obmann dem Austrägalgerichte vorſtand Dieſe Acten in welchen alle zwiſchen [...]
    [...] linie des hochfürſtlichen Hauſes zu Löwenſtein Wertheim 2c 1731 Mémoire touchant l origine et les droits de la Sérénissime branche palatine de Loewenstein Wertheim 1731 Nothwendige Prüfung Dr Johann Georg [...]
    [...] Bezug auf d e n U r ſp r u n g des hoch für ſtlichen Hauſes Löwenſtein Wertheim und deſſen Succeſſions Recht in B a y e r n T C Jºana a V n Sof [...]
    [...] als Verwahrung der Rechte des Fürſtlich Löwenſteini ſchen Hauſes dienen Daß das fürſtliche Haus Löwenſtein Wertheim aus einer ehelichen Verbindung des Kurfürſten Friedrichs des Erſten oder des Siegreichen von der Pfalz [...]
  • [...] de Loewenstein-Wertheim-Rosenberg, Constantin Joseph zu: Widerlegung einiger in neuerer Zeit verbreiteten falschen Nachrichten, in Bezug auf den Ursprung des hochfürstlichen Hauses Löwenstein-Wertheim und dessen Successions-Recht in Bayern. Mit einem Urkundenbuch Wertheim 1831: unbekannt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] erlit tenen Verluſte geführt wurde und in welchem durch einen glücklichen Zufall Graf Michael von Wertheim als kaiſerlicher Commiſſär und Obmann dem Austrägalgerichte vorſtand Dieſe Acten in welchen alle zwiſchen [...]
    [...] linie des hochfürſtlichen Hauſes zu Löwenſtein Wertheim 1c 1731 Mémoire touchant 1 origine et les droits de la Sérénissime branchc palatine de Loewenstein Wertheim 1731 Nothwendige Prüfung Dr Johann Georg [...]
    [...] Bezug auf d e n U r ſp r u n g des hoch für ſtlichen Hauſes Löwenſtein Wertheim nd Succeſſions Recht n B a y e r n A Widerlegung in neuerer Zeit verbreiteten falſchen [...]
    [...] falſchen Nachrichten in Bezug auf den urſprung des hoch fürſtlichen Hauſes Löwen ſt ein Wertheim und deſſen Succeſſions Recht in B a y e r n Tºr TT F zz 2 Zºo Zºn 7 [...]
  • [...] de Klüber, Johann Ludwig; Mülhens, J.: Die eheliche Abstammung des Fürstlichen Hauses Löwenstein-Wertheim von dem Kurfürsten Friedrich dem Siegreichen von der Pfalz, und dessen Nachfolgerecht in den Stammländern des Hauses Wittelsbach Frankfurt am Main 1837: Andrea. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] als dasselbe nach der im Jahr 1566 eingetrete nen Erlöschung der Grafen von Wertheim in der Grasschaft Wertheim succedirte noch jetzt werden sie daselbst aufbewahrt in dem gemeinschaftlichen Archiv [...]
    [...] Entscheidung eines CompromißGe richtes zu übergeben Dieses sollte bestehen aus dem Gra fen Michael von Wertheim als Obmann und zweien Zusätzen von welchen Graf Ludwig den einen Kurpfalz den andern [...]
    [...] kaiserlichen Aus trägalCommission dadurch daß auf beider Thcilc Ansuchen Kaiser Maximilian I dem Grafen von Wertheim unter 269 dem Datum Augsburg den 26 Mai l510 ein Commissonum sendete Hierauf ernannten [...]
    [...] ren 1510 bis 1512 zu Speier unter dem zum Obmann er wählten Grafen Michael von Wertheim bestand für den Recht streit über die von dem Grafen Ludwig I wider den Kur [...]
  • [...] de Madler, Philipp J.: Das Kloster auf dem Engelberg und die Familiengruft des Fürstenhauses Löwenstein-Wertheim-Rosenberg Weiden 1857: (Madler). de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] 1648 den 22 Juni der Achanas Präses zu Wertheim der 1677 den 14 December zu Worms starb von den dortigen Luthe raner aus Wertheim vertrieben wurde flüchtete er wieder auf den Engelberg [...]
    [...] Dominikus Konstantin regierender Fürst zu Löwenstein Wertheim Rosenberg geb den 16 Mai 1762 gest den 18 April 1814 3 Maria Crescentia Fürstin zu Löwenstein Wertheim Rosenberg geborne Gräfin zu Königsegg Rothenfels [...]
    [...] Erbprinzessin M Löwenstein Wertheim Rosenberg geborne Prinzessin von Hohenlohe Langenburg geb den 5 Dezember 1864 gest den 9 September 1835 6 Constantin Joseph Erbprinz zu Löwenstein Wertheim Rosenberg geb den [...]
    [...] 1838 7 Carl Fürst zu Löwenstein Wertheim Rosenberg geb den 18 Juli 1783 gest den 3 November 1849 8 Sophie Luise Willhelmine Fürstin zu Löwenstein Wertheim Rosenberg geborne Gräfin zu Windischgrätz [...]
  • [...] de Beurkundete Nachricht von dem Ursprung des Hauses Löwenstein-Wertheim und dessen Rechten zur Nachfolge in die Pfalzbayrische Staaten [S.l.] 1803: unbekannt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] von der Pfalz iſt der Stamm Vater des heutigen Fürſtlichen und Gräflichen Sammt Hauſes Löwenſtein Wertheim Sein Bruder Kur fürſt Ludwig IV ſtarb im Jahr 1449 in einem Zeitpunkt wo die Stärke [...]
    [...] an eine adeliche Dame CLARA von Tettingen I462 von welcher die Graffen von Löwenſtein und Wertheim entſproſſen Lit K Schreiben von Ihrer Kurfürſtlichen Durchlaucht zu Pfalz an Herrn Herzogen zu Pfalz [...]
  • [...] de Stumpf, Andreas Sebastian: Darstellung des Seiner Churfürstlichen Durchlaucht zu Pfalzbaiern zustehenden Eigenthums und Wiederlosungs-Rechtes auf die den Herren Fürsten von Löwenstein-Wertheim, Leiningen, Hohenlohe-Bartenstein und Salm-Reiferscheid-Bedburg zugetheilten Städte und Aemter Rothenfels, Lauda, Jagstberg und Krautheim mit Ballenberg [S.l.] 1804: unbekannt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] vnd alſo luden Wir Gerhard von Gots gnaden Biſchoff zu Wirtzpurg vnd wir graue Rudolff von Wertheim Thum herre vnd Stadehelder zu dieſin Zyten des Dechands vnd daz Capitel gemeynlich des 4 [...]
    [...] Pfalzbaiern zu ſtehen den Eigenthums und Wiederloſungs Rechtes auf die den Herren Fürſten von Löwenſtein Wertheim Leiningen Hohen kohe Bartenſtein und Salm Reiferſcheid Bedburg zugetheiſten Städte und Aemter Rothenfels Lauda Jagſtberg [...]
    [...] iſt der Fall wegen der Aemter Rothenfels Lauda und Jagſtberg gegen die Herren Fürſten von Löwenſtein Wertheim Leiningen und Hohenlohe Bartenſtein das Letztere wegen der Herrſchaft Krautheim und der Stadt Ballenberg gegen [...]
    [...] als vorgeſchrieben ſtet vnd die bezalunge des ſekben kauffgekts ſoll geſchehen zu Wirtzburg oder zu Wertheim oder zu Lor on iren ſchaden ongeuerde In derſel ben dryer ſtete ein waſ die nemen [...]
  • [...] de Heffter, August Wilhelm: Votum eines norddeutschen Publicisten zu J. L. Klüber's nachgelassener Schrift: Die eheliche Abstammung des fürstlichen Hauses Löwenstein-Wertheim und dessen Nachfolgerrecht in den Stammländern des Hauses Wittelsbach Halle 1838: Schwetschke. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] Archiv denn der Graf Mi chel von Wertheim war Obmann und Kaiſerlicher Auſträgal richter geweſen als Graf Ludwig II durch ſeine Gemah lin die Grafſchaft Wertheim ererbt hatte Klüber 70 ff 17 [...]
    [...] M in der Andreäſchen Buchh W1II u 368 S IV ſtein Wertheim und deſſen Succeſſionsrecht in Bayern Mit einem Urkundenbuch Wertheim 1831 deren Abfaſſung ohne Zweifel von hoher Hand ein eben [...]
    [...] eheliche Abſtammung sº D 63 9 s Ä ſes fürſtlichen Hau C e PEP Ä2 E I Wertheim Wöwenstein und LK O 2 D C deſſen Nachfolgerecht 9 Ä in den Stammländern des Hauſes [...]
    [...] keiner Entſcheidung gebracht worden iſt nämlich die Abſtammung des gegenwärtig Fürſtlichen Hau ſes Löwenſtein Wertheim und die darauf ge gründeten Familienrechte im Hauſe Wittelsbach Vorausgegangen war bereits einige Jahre [...]
  • [...] genandten von Wertheim ſolch Gelaidnichtlengerlaſſen wolte vndauff ſaget ſoſolten die von Wertheim ſich deß fürbaß nicht mehr annemen nochvnterwinden Nunhette der obgenannt Meiſter dem vorgenanten von Wertheim ſolch [...]
    [...] ohnewiſſen Graf Johanſen von Wertheim inein frembdeCent geführt vnnddaſelbſtenberechtethetten deßobgenannten Herºn von Wertheim ſtraff vndgnad heimgewieſen worden Wann aber außdieſer Vrkundt zu befinden daß Wertheim vor zwey Ä vndvielmehr [...]
    [...] gnedigen Herrn von Wertheim Amptman oder Schultheiß ſolljhnethunfragen ſoviclalzſiedeßbegehren ohngefehrde Auchſprochen ſie vndwieſen zum Rechten wann vnſergned gerHerz von Wertheim vnd ſeine Graffſchafft die Wertheim inhaben ſein [...]
    [...] dem gedachten Krafft Zobeln von Grave Johanſen von Wertheim verly hen gleichfalsempfängtberürtes CammerAmpt von erſtgedachten Grä ven Sohn Graf Johanſen von Wertheim in annis 1 474 vnnd 1479 Georg Zobel [...]
  • [...] Eichſtätt Aſchbach Geſch d Grafen von Wertheim I 18 und dürfte 1359 Gerichtsbarkeit und Vogtei gehörten dem Grafen von Wertheim und hatte der Ort zu Wertheim ſeinen Oberhof laut Gerichtsordnung [...]
    [...] Ryenecke beredet ſich mit Johann grafen zu Wertheim damit dieſer ihm ſeine jüngſte ſchweſter Anna von Wertheim zur ehe gebe Johann von Wertheim verſpricht 3000 f als heirathgut binnen acht [...]
    [...] Graff Georgen von Wertheim Leich Wegängnuß Der wohlgebornen Frauen Fraue Barbara Gräffin zue Wertheim zueleſen vnd behalten die form vnd weiß wie der theuer Helt Graff Jorg zue Wertheim in der [...]
    [...] 1379 hatte K Wenzel dem Grafen Johann von Wertheim erlaubt aus dem Dorfe Laudenbach Lutenbach eine Stadt zu machen Aſchbach Geſchichte der Grafen von Wertheim II 155 doch wurde von dieſer Befugniß [...]
  • [...] Graff Georgen von Wertheim Leich Wegängnuß Der wohlgebornen Frauen Fraue Barbara Gräffin zue Wertheim zueleſen vnd behalten die form vnd weiß wie der theuer Helt Graff Jorg zue Wertheim in der [...]
    [...] 1379 hatte K Wenzel dem Grafen Johann von Wertheim erlaubt aus dem Dorfe Laudenbach Lutenbach eine Stadt zu machen Aſchbach Geſchichte der Grafen von Wertheim II 155 doch wurde von dieſer Befugniß [...]
    [...] vfbefelch von Wertheim widerumb nacher Lautenbach gezogen vnd vf Donnerſtag den 24 xbris daſelbſten ankommen Dieſer Bericht lautet Donnerſtag den 24 xbris bin Ich vndenbenanter auf bevelch von Wertheim ghen [...]
    [...] Urkunde vom J 1472 worin Eitel Voit von Rineck dem Grafen Johann von Wertheim ſeine von der Grafſchafft Wertheim gehabte Manlehen nemblichen Lautenbach zuſampt derſelben eingehörungen auch was er zu [...]