Facebook

von 13063 Treffern sortiert nach

  •  Textstellen 
    [...] de Pflanzenbuch - BSB Cod.icon. 34 [S.l.] Italien ? Mitte 16. Jh.: unbekannt. [...]
  •  Textstellen 
    [...] de Insignia ... VII. Insignia Venetorum nobilium II (A-IP) - BSB Cod.icon. 272 [S.l.] Italien 1550: BSB Handschriften. de Inhalt Vorderdeckel Wappenexlibris der Alten Hofbibliothek München Titelblatt zum zweiten Band der Wappen venezianischer Familien Abrami Familienwappen kleinerer venezianischer Adelshäuser mit Buchstaben A Badoeri Familienwappen kleinerer venezianischer Adelshäuser mit Buchstaben B Cavalitri Familienwappen kleinerer venezianischer Adelshäuser mit Buchstaben C Dandolli Familienwappen kleinerer venezianischer Adelshäuser mit Buchstaben D Echardo Familienwappen kleinerer venezianischer Adelshäuser mit Buchstaben E Faraon Familienwappen kleinerer venezianischer Adelshäuser mit Buchstaben F Gaulli Familienwappen kleinerer venezianischer Adelshäuser mit Buchstaben G Iachole Familienwappen kleinerer venezianischer Adelshäuser mit Buchstaben I Rückwärtiger Spiegel Rückdeckel Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
  • Infortiatum (Digestorum libri XXIV,3 - XXXVIII,17) cum glossa ordinaria - BSB Clm 28162
     Textstellen 
    [...] Ausstattung: Rote und blaue Lombarden an den Anfängen der einzelnen Absätze des Textes mit Zierstrich in der jeweiligen Gegenfarbe, 1r - 8v auch in der Glosse (hier zudem Paragraphenzeichen). Kapitelüberschriften rot. Am Beginn größerer Abschnitte Initialzeilen schwarz mit bescheidenem federgezeichnetem Rankenornament oder Zierwerk zwischen den Zeilen. Raum für größere Initialen an den Kapitelanfängen frei geblieben und später oft für Glossen verwendet. - Provenienz: Auf Italien als Provenienz weisen hin der Initialstil und die gelegentlichen Namenseinträge: Francesco de Marcha. Jacobus de Pytheo. Anfang des 15. Jh. ging die Handschrift aus dem Besitz eines Petrus de Rapalica in die Hände des Johannes de Gubio, Professors der Rhetorik in Bologna (gestorben 1428) über. Die Handschrift gelangte im 16. Jh. in den Besitz des Nördlinger Stadtschreibers Wolfgang Vogelmann. Danach im Eigentum des Neresheimer Abtes Johannes III. Schweickhofer aus Bollstadt (gestorben 1572). Die Handschrift kam nach Aufhebung des Ordens über die Provinzialbibliothek Neuburg 1909 an die BSB. Neuburg, Provinzialbibliothek (Auslieferung 1909). - Altsignatur: E E V 35 - Hauke: CCMSBM IV,7 [...]
  • Elementorum liber cum commentario Campani - BSB Clm 28209
     Textstellen 
    [...] de Beschreibung Der griechische Mathematiker Euclid lebte wahrscheinlich um 300 vor Christus in Alexandria. Über sein Leben und seine genauen Lebensdaten ist kaum etwas bekannt. In seiner Abhandlung "Elemente" gibt er eine systematische Zusammenfassung des Wissens seiner Zeit über die Arithmetik und Geometrie. Die erste erhaltene Übersetzung aus dem Griechischen ins Lateinische stammt von Boethius (um 500), ist aber nur teilweise erhalten. Um 1120 übersetzte der Engländer Adelard von Bath das Werk aus dem Arabischen. Auf dieser Grundlage erstellte um 1260 Campanus von Novara (gest. 1296) eine lateinische Fassung, die in zahlreichen Abschriften Verbreitung fand und auch den gedruckten Ausgaben zugrundeliegt, die ab 1482 erschienen. Die vorliegende Handschrift enthält den Euclid-Text in einer größeren gotischen Minuskel mit dem in kleinerer Schrift eingeschobenen Kommentar des Campanus; sie ist vermutlich in Italien entstanden. Wie das Zisterzienserkloster Kaisheim in der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts in den Besitz des Codex kam, ist nicht bekannt. Das Kloster stand jedoch in Verbindung mit anderen Ordenshäusern in Frankreich und Italien, was die Vermutung nahelegt, dass die Handschrift aus einem italienischen Kloster stammt. Nach der Säkularisation des Stiftes durch den Kurfürsten von Bayern 1803 gelangte die Handschrift zunächst in den Besitz der Provinzialbibliothek Neuburg an der Donau, um schließlich 1909 in die Bayerische Staatsbibliothek München überführt zu werden. Datum: 2016 Bayerische Staatsbibliothek, Abteilung für Handschriften und Alte Drucke CC0 Ausstattung: An breiten Rändern geometrische Figuren (schwarz mit roter Beschriftung); unterer Rand häufig weggeschnitten. Sparsam rubriziert; am oberen Rand gelegentlich Seitentitel (Buchzählung); Raum für Initialen frei geblieben. Auf den Innenseiten der Deckel Tintenabdrücke von jetzt ausgelösten hebräischen Fragmenten. - BSB-Provenienz: Entstehungsort unbekannt. Dem Gesamteindruck nach wahrscheinlich italienischen Ursprungs. Kaisheimer Besitz an Einband und Rest des alten Titelschildchens erkennbar. Kaisheim, Zisterzienser. Kam 1909 mit der Neuburger Auslieferung in die BSB. Neuburg, Provinzialbibliothek (Auslieferung 1909) - Hauke: CCMSBM IV,7 [...]
  • [...] de Insignia ... V. Insignia urbium Italiae septentrionalis: Nobilium Mediolanensium - BSB Cod.icon. 270 [S.l.] Italien 1550: BSB Handschriften. de Inhalt Vorderdeckel Wappenexlibris der Alten Hofbibliothek München Familienwappen Johann Jakob Fugger Stadtwappen Mailand Wappen aus dem Herzogtum Mailand stammender Päpste Gian Galeazzo Sforza Visconti, Herzog von Mailand Wappen Stadtwappen oberitalienischer Städte Stadtwappen von Kommunen im Contado von Mailand Stadttorwappen von Mailand Familienwappen kleinerer Adelshäuser im Herzogtum Mailand in alphabetischer Reihenfolge. Buchstabe A Familienwappen kleinerer Adelshäuser im Herzogtum Mailand in alphabetischer Reihenfolge. Buchstabe B Familienwappen kleinerer Adelshäuser im Herzogtum Mailand in alphabetischer Reihenfolge. Buchstabe C Familienwappen kleinerer Adelshäuser im Herzogtum Mailand in alphabetischer Reihenfolge. Buchstabe D Familienwappen kleinerer Adelshäuser im Herzogtum Mailand in alphabetischer Reihenfolge. Buchstabe E Familienwappen kleinerer Adelshäuser im Herzogtum Mailand in alphabetischer Reihenfolge. Buchstabe F Familienwappen kleinerer Adelshäuser im Herzogtum Mailand in alphabetischer Reihenfolge. Buchstabe G Familienwappen kleinerer Adelshäuser im Herzogtum Mailand in alphabetischer Reihenfolge. Buchstabe I Familienwappen kleinerer Adelshäuser im Herzogtum Mailand in alphabetischer Reihenfolge. Buchstabe L Familienwappen kleinerer Adelshäuser im Herzogtum Mailand in alphabetischer Reihenfolge. Buchstabe M Familienwappen kleinerer Adelshäuser im Herzogtum Mailand in alphabetischer Reihenfolge. Buchstabe N Familienwappen kleinerer Adelshäuser im Herzogtum Mailand in alphabetischer Reihenfolge. Buchstabe O Familienwappen kleinerer Adelshäuser im Herzogtum Mailand in alphabetischer Reihenfolge. Buchstabe P Familienwappen kleinerer Adelshäuser im Herzogtum Mailand in alphabetischer Reihenfolge. Buchstabe R Familienwappen kleinerer Adelshäuser im Herzogtum Mailand in alphabetischer Reihenfolge. Buchstabe S Familienwappen kleinerer Adelshäuser im Herzogtum Mailand in alphabetischer Reihenfolge. Buchstabe T Familienwappen kleinerer Adelshäuser im Herzogtum Mailand in alphabetischer Reihenfolge. Buchstabe V Familienwappen kleinerer Adelshäuser im Herzogtum Mailand in alphabetischer Reihenfolge. Buchstabe Z Rückwärtiger Spiegel Rückdeckel Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
  • [...] de Insignia ... X. Insignia nobilium Patavinorum, impresa Ferrariensium, Pesariensium - BSB Cod.icon. 275 [S.l.] Italien 1550: BSB Handschriften. de Inhalt Vorderdeckel Wappenexlibris der Alten Hofbibliothek München Stadtwappen Venedig Stadtwappen Padua Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Padua mit Buchstaben A Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Padua mit Buchstaben B Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Padua mit Buchstaben C Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Padua mit Buchstaben D und H Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Padua mit Buchstaben F Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Padua mit Buchstaben G Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Padua mit Buchstaben I Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Padua mit Buchstaben L Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Padua mit Buchstaben M Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Padua mit Buchstaben N Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Padua mit Buchstaben O Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Padua mit Buchstaben P Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Padua mit Buchstaben R Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Padua mit Buchstaben S Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Padua mit Buchstaben T und V Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Padua mit Buchstaben Z Staatswappen Herzogtum Urbino Stadtwappen Ferrara Familienwappen der Este Imprese der Este Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Ferrara mit Buchstaben A Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Ferrara mit Buchstaben B Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Ferrara mit Buchstaben C Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Ferrara mit Buchstaben D Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Ferrara mit Buchstaben F und G Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Ferrara mit Buchstaben L und M Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Ferrara mit Buchstaben N Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Ferrara mit Buchstaben P und R Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Ferrara mit Buchstaben S Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Ferrara mit Buchstaben S und T Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Ferrara mit Buchstaben T, V und Z Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Ferrara mit Buchstaben T Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Ferrara mit Buchstaben S Stadtwappen Pesaro Wappen des Guidobaldo II. della Rovere Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Pesaro mit Buchstaben A Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Pesaro mit Buchstaben B Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Pesaro mit Buchstaben C Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Pesaro mit Buchstaben E und F Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Pesaro mit Buchstaben G und L Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Pesaro mit Buchstaben M und P Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Pesaro mit Buchstaben R [...]
  • Decretum Gratiani [u.a.] - BSB Clm 28161
  • Commentarius in psalmos - BSB Clm 28172
     Textstellen 
    [...] Ausstattung: Rubriziert. Am Beginn der Lemmata jeweils rote oder blaue Lombarden. Zu Beginn der Hs. rot-blaue Initialzeile. Am Anfang von Prolog und Kommentar, aber auch sonst vereinzelt Deckfarbeninitialen mit vergoldetem Buchstabenkörpder und bisweilen auch Binnengrund, farbigen Blattranken auf rechteckigem Hintergrund; in der 2. Hälfte der Handschrift häufiger Lombarden mit federgezeichnetem Fleuronnée. - BSB-Provenienz: Der Initialschmuck deutet auf Italien als Provenienz hin. Kaisheimer Besitzvermerk, 16. Jh., sowie Signatur, 18. Jh. auf dem Rücken. Die Handschrift gelangte mit der Neuburger Auslieferung 1909 in die BSB. Kaisheim Zisterzienser. Neuburg, Provinzialbibliothek (Auslieferung 1909). - Altsignatur: 121 - Hauke: CCMSBM IV,7 [...]
  • Digestum vetus cum glossis - BSB Clm 28176
     Textstellen 
    [...] Ausstattung: Rubriziert. Am Anfang der einzelnen Abschnitte des Textes rote uned blaßblaue Lombarden. Am Beginn der Distinctionen mit abwechselnd roten und blauen langgestreckten Buchstaben; am Beginn der Handschrift blaue 7zeilige Fleuronnée-Initiale (Fleuronnée rot). - BSB-Provenienz: Der ganzen Einrichtung nach in Italien (Bologna?) entstanden. In der 1. Hälfte des Jh. im Besitz des Nördlinger Stadtschreibers Wolfgang Vogelmann. 1648 im Besitz des Jesuitenkollegs Neuburg/Donau (Besitzvermerke: Vorsatzblatt und 1r unten; alte Signatur auf dem Rücken: S VI 56). Neuburg, Jesuiten. Die Handschrift kam nach der Aufhebung des Ordens in die Provinzialbibliothek Neuburg/Donau und von da 1909 in die BSB: Neuburg, Provinzialbibliothek (Auslieferung 1909). - Altsignatur: S VI 56 - Hauke: CCMSBM IV,7 [...]
  • [...] de Insignia ... XIII. Insignia Lucensium, Senensium, Pisanorum, Pistoianorum, Volterranorum, Aretinorum, Cortonensium, Borgo a S. Sepolcro - BSB Cod.icon. 278 [S.l.] Italien 1550: BSB Handschriften. de Inhalt Vorderdeckel Wappenexlibris der Alten Hofbibliothek München Stadtwappen Lucca Papst Lucius III. Wappen Herzog Castruccio Castracane degli Antelminelli Wappen Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Lucca mit Buchstaben A und B Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Lucca mit Buchstaben B Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Lucca mit Buchstaben C Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Lucca mit Buchstaben D Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Lucca mit Buchstaben F Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Lucca mit Buchstaben G Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Lucca mit Buchstaben I und L Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Lucca mit Buchstaben L Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Lucca mit Buchstaben M Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Lucca mit Buchstaben N und O Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Lucca mit Buchstaben P Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Lucca mit Buchstaben R Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Lucca mit Buchstaben S Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Lucca mit Buchstaben T Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Lucca mit Buchstaben V Stadtwappen Siena Wappen aus Siena stammender Päpste [...]
    [...] Adelshäuser von Pisa mit Buchstaben C Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Pisa mit Buchstaben D Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Pisa mit Buchstaben G Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Pisa mit Buchstaben L Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Pisa mit Buchstaben M Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Pisa mit Buchstaben O Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Pisa mit Buchstaben R Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Pisa mit Buchstaben S Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Pisa mit Buchstaben T und V Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Pisa mit Buchstaben Z Stadtwappen Pistoia Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Pistoia mit Buchstaben A [...]
    [...] mit Buchstaben I Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Volterra mit Buchstaben L Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Volterra mit Buchstaben M Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Volterra mit Buchstaben N Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Volterra mit Buchstaben O und P Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Volterra mit Buchstaben P Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Volterra mit Buchstaben R Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Volterra mit Buchstaben S Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Volterra mit Buchstaben T und V Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Volterra mit Buchstaben Z Stadtwappen Arezzo Familienwappen kleinerer Adelshäuser von Arezzo mit Buchstaben [...]