Facebook

von 309 Treffern sortiert nach

  • Glaskelch mit Königsnamen
     Textstellen 
    [...] de Beschreibung Der kleine Kelch in Gestalt einer Lotosblüte ist das berühmteste Glasgefäß aus dem alten Ägypten: Er trägt den Thronnamen von Thutmosis III. in einer Kartusche und gehört aufgrund dieser Namensaufschrift zu den ältesten sicher zu datierenden Glasgefäßen überhaupt. Die Technologie der Glasherstellung war erst kurz zuvor in Vorderasien entwickelt worden, vermutlich hatte der König sie von einem seiner Kriegszüge gegen das Mitanni-Reich mitgebracht. Der Kelch besteht aus hellblauem Glas mit ein- und aufgeschmolzenen dunkelblauen und gelben Glasfäden und –tropfen. Wie die Reste einer schwarzen Substanz im Inneren zeigen, wurde dieses kostbare Gefäß nicht als Trinkbecher, sondern zur Aufbewahrung eines kosmetischen Produkts, vermutlich Augenschminke, verwendet: Zu allen Zeiten wurden Salben, Öle und Schminke in Gefäßen aus kostbaren Materialien, oft in figürlicher Gestalt, aufbewahrt. Besondere Wertschätzung erfuhren dabei Importe aus dem Ausland, aus Syrien, Kreta oder Mykene, wie Gefäße aus diesen Ländern belegen, die in Ägypten gefunden wurden. Das neue Material Glas war am Königshof besonders begehrt, wie Schmuckstücke, Amulette und kleine Gefäße mit königlichen Namen zeigen. Dieser Lotuskelch ist 1834 von Ippolito Rosellini, der den Entzifferer der Hieroglyphen, J.-F. Champollion auf seiner Ägyptenexpedition begleitet hatte, in seinen „Monumenti“ abgebildet worden. Über den britischen Sammler Dodwell kam das Stück bereits 1830 nach Europa und wurde von Ludwig I. für München erworben. Staatliches Museum Ägyptischer Kunst München (SMAEK) RR-F [...]
  • [...] Betrag mit in Steuer anzulegen Natürlich war dies eine principielle ueberbürdung des Zinſenertrags welche vermutlich nur deswegen für die Bethe ligten nicht unerſchwinglich war weil das Object bei der allgemeinen [...]
    [...] dann gerne disen tauffnamen gehabt welcher bei kaiser Ludwich auss Bayrn zeiten gelebt vnd wohl vermutlich das er bei derselben kaiserlichen mayestet N 7 in zimb lichem ansehen muss gewesen sein [...]
    [...] nur ein zugethaner helm vnd auf dem 7 selben ein blosser pfobenhals Auss welchem auch vermutlich das es der helm neben 8 seinem kleinod so sonsten vber dem schild pflegt zu sein [...]
    [...] dennselbigen noch andere 205 kleine döchterlein auch in roten röcklein bekleidet N 108 Ist vermutlich das sie alle seine kinder gewesen vnd er also in die 19 kinder wann sie [...]
  • [...] gerne disen tauffnamen gehabt welcher bei kaiser Ludwich auss Bayrn zeiten gelebt vnd wohl vermutlich das er bei derselben kaiserlichen mayestet N 7 in zimb lichem ansehen muss gewesen sein [...]
    [...] nur ein zugethaner helm vnd auf dem 7 selben ein blosser pfobenhals Auss welchem auch vermutlich das es der helm neben 8 seinem kleinod so sonsten vber dem schild pflegt zu [...]
    [...] dennselbigen noch andere 205 kleine döchterlein auch in roten röcklein bekleidet N 108 Ist vermutlich das sie alle seine kinder gewesen vnd er also in die 19 kinder wann sie [...]
    [...] in Farbendruck unter Glas nnd Rahmen von ſechs Stück verſchiedener Werkzeuge aus Kupfer die zu Theben dem Grabe eines Schreiners entnommen wurden Man vermuthet ſie mögen gedient haben um die Beſchäftigung [...]
  • [...] viel über den phönizischen Ursprung gewisser Einrichtungen im kadmeischen Theben Da nun jedenfalls der Zug der Sieben gegen Theben vor die Troica fällt so lässt sich das Dasein schriftlicher [...]
    [...] Die Achiver in Aegypten 535 die ganze Inschrift analysirt und übersetzt einzelne Theile zum Beispiele gerade die fremden Völkernamen habe ich meinem Programme Homer und Aegypten einverleibt Je wichtiger [...]
    [...] Der babes wahrscheinlich steht bäben für Zingerle Zum NacMsegen 469 bäbes oleo unctus würde vermutlich Aaron sein von dem Rudolf in seiner Reimchronik sagt daz heilic öl er im Mo [...]
    [...] hat Da nun nach Diodor I 75 das Richtercollegium der Dreissig 3 X 10 aus Theben Mem phis und Heliopolis in Uebereinstimmung steht mit den in ägyptischen Texten so häufig [...]
  • [...] als man Kadmos aus Ägypten hereitet ergab ſich da Ä ndung des griechiſchen Theben gegen jene ahleni hlung Ogyg º eit z türlich die Erzä W Theben en und Kady j [...]
    [...] hingeſchiedenen Ödipus in Theben veranſtaltet wurden bei denen Euryalus Vater Makiſteuser ſchien und alle Kadmeionen überwand Altere und neuere Forſcher ſchließen übereinſtimmend hieraus daß Theben auch der Ort ſeines [...]
    [...] Epigonen wirklich Theben zerſtört haben indem kein Wort in der Iliade darauf hindeutet wenn man das ausnimt worauf Müller aufmerkſam macht 9 daß in dem Schiffsverzeichniß kein Theben ſondern nur ein [...]
    [...] vergleichen S Haupt zu Aſchyl Sieben ge gen Theben p 316 Dies hat vorzüglich Haupt auseinandergeſetzt in ſeinen Erkurſen zu den Sieben gegcn Theben p 326fg 49 Welcker Prometh S 354 372 [...]
  • Panzer, Friedrich: Bayerische Sagen und Bräuche
     Textstellen 
    [...] hier und da eine krebs oder krötenähnliche figur unter welcher diese krankheit verstanden wird vermutlich weil sie sich wie To de fittvtstov oi Bouatoi tovto ov nenvafievoi ngöteQov in a [...]
    [...] sanger die eifersucht der Juno eben so viel unheil bei der entbindung der Alcmene zu Theben stiften Iäfst als sie bei Apollos geburt auf Delos angerichtet hatte Agamemnon entschuldigt sich [...]
    [...] seiner Verwandlungen die Verwandlung der Glanthis erzählt welche Antoninus Liberalis auszieht Proetus in Theben hatte eine tochter Galinthias sie war die gespielin und freundin der Alkmene tochter des [...]
    [...] höhere schwebende läge erhält Bei der beschreibung des angeblichen hauses des Am phitryo in Theben sagt Pausanias Hier sind frauenbilder in erhobener arbeit die schon ziemlich unkenntlich geworden diese [...]
  • Cotta, Johann Friedrich von: Allgemeine Zeitung
     Textstellen 
    [...] karte in 3 Blättern Theil von Sy rien Nieder und Mittel Aegypten Topographie Nubien und Katarakten Ombos Edfu Esne Theben Thal von Qoceyr Umgegend von Qene Girgeh Tahah Syut Manfalut [...]
    [...] 2ter Th Allgemeine Beſchreibung von Theben Thal von Theben Gebäude und Hippodromen Propyläen Tempel Pallaſt kleiner Tempel Hippodrom Ko loſſen in der Ebene von Theben Koloß des Memnon nſchriften Grab [...]
    [...] zu Tod 2ter Th 92 Pl Theben Medynet Abu d h der in dem Dorfe Medynet Abu gelegene Theil von Theben To pographiſcher Plan von Theben den Ruinen und Umgebungen Propyläen [...]
    [...] von Theben Bilder darin Stv der Figuren Mumien Sarkophage Manuſcripte auf Papyrus Bakſteine mit Charakteren Königsgräber Katakomben der Harfen der Metempſychoſe aſtronomiſche Gegenſtände Geographiſche Lage von Theben Aſtrono [...]
  •  Textstellen 
    [...] sen seyn soll Später war das Bier in Aegypten ganz unbekannt in neuerer Zeit führte die französische Ex pedition die Bierbrauerei in Aegypten ein und setzt sie noch jetzt fort und [...]
    [...] erzählt von dem türkischen Kaiser und dem Pascha von Aegypten folgendes Stücklein Die stets zunehmende Macht des Vicekönigs von Aegypten hatte schon seit mehreren Jährender hohen Pforte Unruhe verursacht [...]
    [...] Ein als vorzügli cher Redner bekannter Stadtgeistticher hatte sich geweigert die Leichenrede zu halten vermutlich eil über eine durch einen Duell verursachte Leiche sich nichts Gescheides sagen läßt Die Studenten [...]
    [...] diese Waffen dem SchwertFeger zugestellt der eine als Doktor betitelt wurde die andere vermutlich ein polnischer Offi zier gewesen sey so wurden Untersuchungen vorge nommen auS welchen sich [...]
  • [...] Vicekönig von Aegypten heißt es in einem öffentlichen Blatte Er beobachtet zwar immer den Schein der Unterwürfigkeit und Ehrfurcht gegen den Türkiſchen Großherrn aber wie man in Aegypten glaubt würde [...]
    [...] Staatspapiere Frankreichs Dieß Steigen iſt aber nicht von Paris ſondern von Amſterdam immer ausgegangen Vermutlich alſo ſehr wider Willen derjenigen die das Fallen an eine Zeitlang veranlaßen Oppoſition s [...]
    [...] Geſchichte CXXVII 1 o16 Franzöſiſche Staatsgeſetze CXXXI o48 Carl liau s Riſ in die Oaſis von Theben CXXXIII 1 o63 Favii Cresconii Corippi Johannidos etc CXLIII 1 144 v Forner über das Grundeigentbum [...]
    [...] n Literaturnotiz Wir haben nun bald von Hrn Callaud s Reiſe in die Oaſis von Theben und die öſtlich und weſt lich derſelben befinlichen Wüſten die erſte Lieferung de ren [...]
  •  Textstellen 
    [...] gefangene und von dem Tribunal in Theben verurtheilte Räuber ſollen dieſer Tage ge richtet werden der Scharfrichter iſt bereits von Nau plia nach Theben abgegangen Auch hierin macht die gerechte [...]
    [...] Hr J de Camps vor maliger Vizekonſul Spaniens in Aegypten und derma len in Madrid wurde zum Generalkonſul Spaniens in Aegypten ernannt an die Stelle des Hrn d Eſtaf feni [...]
    [...] hat ſo iſt wohl vor der Hand für Aegypten nichts zu fürchten Auch iſt jetzt noch nicht die der Verbreitung der Peſt in Aegypten günſtige Jahrs zeit Mehemed Ali hält ſich [...]
    [...] Cairo nach dem Delta abreiſen Der eng je Konſul Thurburn der mit ſeiner Gattin Ober ägypten beſuchen wollte wurde vom Vicekönig erſucht dj Reiſe bis zum nächſten Jahre zu verſchieben [...]