Facebook

von 11803 Treffern sortiert nach

  • Engelschalk: * 12. Jh; Abt von Benediktbeuern
     Textstellen 
    [...] de Abt von Kloster Benediktbeuern (1122-36), unter dem dieses die Reichsunmittelbarkeit erlangte. de Literatur Spindler I. Mai Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
  • Rupert: † 22. 5. 1186 Tegernsee; Abt
     Textstellen 
    [...] de 1156-1186 Abt des Benediktinerklosters Tegernsee. de Literatur P. Lindner, Familia S. Quirini in Tegernsee, in: OA 50, 1897. Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
  • Vol(c)kmer: † 1314; Abt von Fürstenfeld
     Textstellen 
    [...] de 1284 Abt des Zisterzienserklosters Fürstenfeld. Rat und Beichtvater Herzog ? Ludwigs des Strengen von Bayern. de Werke Annales Boiorum lib. VII. Literatur Kobolt. Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
  • Poppo (OSB): † 27.1. 1289 Niederaltaich; Abt von Oberaltaich (1260-1282) und Niederaltaich (1282-1289)
     Textstellen 
    [...] de Profeß in Niederaltaich; 1256 Priesterweihe. Schüler Abt Hermanns von Niederaltaich. Seit 1260 Abt von Oberaltaich; Reform des mönchischen Lebens, Wissenschaftspflege und Vermehrung der Bibliothek. Wiederaufbau der Abtei nach dem Brand von 1245. Von 1282 bis zum Tode als Poppo 11. Abt von Niederaltaich. Vollender der Kilianskapelle. de Literatur Lindner P. 1908; Stadtmüller; O. Mohr, Die Traditionen d. Klosters Oberaltaich (= Qu. u. Erörterungen z. bayer. Gesch. N. F.30), 1979. Pu Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
  • Fischer (Vischer), Engelbert (OCist): um 1648 Gossertorf — 20. 7. 1723 Sammerei; Abt von Aldersbach (1683-1705)
     Textstellen 
    [...] de Seit 1683 Abt von Aldersbach; resignierte 1705. Lebte anschließend bis zu seinem Tode in Sammerei. F. gilt zusammen mit seinem Vorgänger Abt ? M. Niedernhofer als Förderer der wissenschaftlichen Ausbildung im Klosterbereich. Visitator der bayerischen Zisterzienserklöster. de Literatur Lindner P. 1908; Krick; Hartig. Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
  • Bogenhauser, Michael (OSB): † f 5. 1442 Mallersdorf; Abt von Weltenburg (1418- 1424) und Mallersdorf (1424-1442)
     Textstellen 
    [...] de Profeß und von 1418-1424 Abt von Weltenburg. Vergrößerte als Abt von Mallersdorf dessen Bibliothek und sanierte das Kloster in wirtschaftlicher Hinsicht. Während seiner Regierung volle Auswirkung der von Abt ? P. Grumad eingeführten Kastler Reform. de Literatur Lindner P. 1908; Hartig; Hemmerle. Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
  • Zipfler, Johann (III.) (OCist): † 20. 7. 1417; Abt von Raitenhaslach
     Textstellen 
    [...] de Aus angesehener Burghausener Familie. Zunächst Pfarrvikar in Halsbach. 1410 Abt des Zisterzienserklosters Raitenhaslach. Nahm am Konzil von Konstanz teil. Während seiner Regierungszeit Abschluß von zahlreichen Gebetsverbrüderungen mit anderen geistlichen Kommunitäten. Vergrößerte den Klosterbesitz. Nahm 1417 die Taufe des späteren Herzogs ? Ludwig des Reichen vor. Erster Abt des Klosters, von dem ein persönliches Wappen überliefert ist. de Literatur E. Krausen, Die Zisterzienserabtei Raitenhaslach (= Germania Sacra NF 11: Die Bistümer der Kirchenprovinz Salzburg 1), 1977. Ma Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
  • Albrecht (Albert) von Blankstetten (Plankstetten): * Wende des 13. zum 14. Jh; Abt von Kloster Kastl
     Textstellen 
    [...] de Zunächst Abt des Klosters Plankstetten. 1293 Einsetzung als Abt von Kloster Kastl, anschließend Vertreibung durch die Mönche. 1297 Wiedereinsetzung, in der Folgezeit Leitung des Wiederaufbaus des Klosters. Seit 1302 Ausbau des Hospitals von Kastl. 1305 Bestätigung der kaiserlichen Privilegien und der Reichsvogtei für das Kloster. 1306 Absetzung oder Abdankung. de Literatur K. Bosl, Das Nordgaukloster Kasu, in: VHO 89, 1939; J. Braun, Sulzbachisches Chronicum, 1648. Na Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
  • Neupöck, Raphael (OSB): Erding — 13. 11. 1483 Oberaltaich; Abt von Oberaltaich (1482-1483)
     Textstellen 
    [...] de 1458 Profeß; Subprior von Tegernsee. 1481 Postulation als Abt und seit 1482 bis 1483 Abt von Oberaltaich. Verstarb an der Pest. Besaß große rhetorische und schriftstellerische Fähigkeiten. de Werke u. a. Dialogus inter poenitentem et confessorem 1476, Cod. lat. Mon. 18623. Literatur P. Lindner, Die Äbte und Mönche der Benediktinerabtei Tegernsee, 1,1897; Lindner P. 1908. Pu Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
  • Marquard(t): † 23. 7. 1168; Abt von Deggingen und Fulda
     Textstellen 
    [...] de Erziehung im Kloster Michaelsberg bei Bamberg, dort auch Mönchsgelübde; 1142 wahrscheinlich durch Bischof Egilberg von Bamberg zum Abt von Deggingen bestellt. 1150 auf Vorschlag von König ? Konrad 111. Wahl zum Abt von Fulda; 1165 Niederlegung des Amtes. de Literatur Bistum Augsburg 111 Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]