Facebook

von 533 Treffern sortiert nach

  • Isingrim: * 12. Jh; Abt von Ottobeuren (1145-1180)
     Textstellen 
    [...] Isingrim: * 12. Jh; Abt von Ottobeuren (1145-1180) [...]
  • Evangeliar - BSB Clm 21255
  •  Textstellen 
    [...] Gauzipert Biſchof von Vienne Totto Abt von Ottobeuren Dagobert einem Laien und Richgard einer Jungfrau ſetzten dieſes Denkmal beſtändi ger Dankbarkeit die verbundenſten und ehrfurchtsvollſten Diener Honorat Abt und der [...]
    [...] Klöſtern vor Ottobeuren Weingarten Petershauſen Neresheim und Füſſen Heinrich I 1 103 1104 Der ſel Rupert I 1104 1 145 Iſingrin poſtulirt aus St Ulrich in Augsburg 1145 1180 Bernold 1 [...]
    [...] ein Priorat zu Ottobeuren errichte Zum erſten Abt der beiden Klöſter ernannte König Ludwig den ehemaligen Conventualen v Ottobeuren Barnabas Huber Am 20 April 1835 wurde er von Bichof Ignaz Albert [...]
    [...] ſondern der Abt ſich auch veranlaßt ſah alle Holzausfuhr nach Memmingen zu verbieten und ſelbſt für die Gemeindewaldun gen von Ottobeuren eine beſchränkende Holzordnung zu erlaſſen Der bauluſtige Abt begnügte ſich [...]
    [...] Muthwillen einen Pfeil gegen das Gnadenbild ſchoß todt zur Erde fiel Abt Wilhelm von Ottobeuren errichtete über dieſe Kapelle von Holz ein Chorgebäude das im Jahre 1487 am Vorabend des heil [...]
    [...] Bernhard, Magnus: Beschreibung des Klosters und der Kirche zu Ottobeuren [...]
  • [...] ºd n Ä dejÄne Äh 1150 Urg Otto Hein 1145 Grei 1150 ſeine Söhne Berthold reifenſtein 4 Stifter von Dießen 6 Äg 1180 1125 Är º Berthold IV tt 0 O Hein [...]
    [...] Markgraf Diepold von Vohburg der Pfalzgraf Otto Gebhard der Graf Bayern unter den welfiſchen Erbherzogen 173 von Sulzbach der Biſchof Eberhard von Bamberg und der Abt Adam von Ebrach Auf [...]
    [...] der Abt von Kremsmünſter klagte Drei ſeinem Kloſter vor 100 Jahren gehörige Land güter im Traungau welche dermalen der Markgraf Leo pold von Oeſterreich der Graf Engelbert von Orten [...]
    [...] erſtand auch das Kloſter Die tramszell durch den Abt Adalſchalk von Tegernſee durch Bernhard von Grube und den Grafen Sigbot von Neun burg und Falkenſtein in der Mitte eines großen [...]
    [...] Jahr hunderte von dem Lobe ſeines Ruhmes ſeiner Macht und ſeiner Gerechtigkeit erſchallen Bayern unter den welfiſchen Erbherzogen 26 Statiſtiſche Ueberſicht des Herzogthums Bayern von 1070 1180 Römiſche Herzoge [...]
  • [...] Markgraf Diepold von Vohburg der Pfalzgraf Otto Gebhard der Graf Bayern unter den welfiſchen Erbherzogen 175 von Sulzbach der Biſchof Eberhard von Bamberg und der Abt Adam von Ebrach Auf [...]
    [...] An Orten 1180 dechsburg Ott oder Aeltere deſſen Soht 1180 Herzog in Bayern in Iſtrien Bayern in Kraiburg Viertes Bich sºe Grafen von Fºtº Ä Abensberg Grafen von Ä ÄRoteneck [...]
    [...] der Abt von Kremsmünſter klagte Drei ſeinem Kloſter vor 100 Jahren gehörige Lands güter im Traungau welche dermalen der Markgraf Leos pold von Oeſterreich der Graf Engelbert von Orten [...]
    [...] erſtand auch das Kloſter Dies tramszell durch den Abt Adalſchalk von Tegernſee durch Bernhard von Grube und den Grafen Sigbot von Neun burg und Falkenſtein in der Mitte eines großen [...]
    [...] unter den welfiſchen Erbherzogen 261 Statiſtiſche Ueberſicht des Herzogthums Bayern von 1070 1180 Römiſche Herzoge Erzbiſchöfe Biſchöfe von Kaiſer in Bayern v Salzburg Freiſing Regensburg Heinrich V F 70 [...]
  • [...] e Göggingen Augsburg 420 Ottneuſes Weiler Unterfranken e Ebern Ebern 421 Ottobeuren Stadt Schwaben c Ottobeuren Ottobeuren Landger u Rentamtsſitz Bru Fahrp E m Pſill Ottomühl Palmberg 389 Mamen [...]
    [...] Schwaben c Sonthofen Kempten 244Albisheim Pfarrdorf Pfalz Kirchheimboland Kirchheimbolanden 245Albishofen Dorf Schwaben e Ottobeuren Ottobeuren 246 Albisried Dorf Schwaben e Füßen Neſſelwang T Q Ä Ä 250 Alb 251Alb Ä [...]
    [...] PfarrdorfOberbayern Starnberg Inning Kottalting 424Altingen Hoch PfarrdorfSchwabenze Oettingen Fremdingen 425Altisried PfarrdorfSchwaben e Ottobeuren Ottobeuren 426Altkirchen Dorf Oberbayern Wolfratshauſen Wolfratshauſen 427Altmannsberg Dorf Mittelfranken Beilngries Berching 428Altmannsberg Weiler [...]
    [...] Pfarrdorſ Schwaben c Krumbach Krumbach Attenhauſen Dorf Niederbayern Landshut Landshut Attenhauſen PfarrdorfSchwaben c Ottobeuren Ottobeuren 51Attenhauſen Weiler Oberbayern Wolfratshauſen Wolfratshauſen 2Attenheim Dorf Niederbayern Eggenfelden Eggenſelden Altenheim Dorf [...]
    [...] Kempten 456 Betzigau Minder Weiler Schwaben e Kempten Kempten 457 Betzisried Dorf Schwaben 1c Ottobeuren Ottobeuren 458Beuchen Dorf Unterfranken c Amorbach Amorbach 459 Beucherling Dorf Oberpfalz c Roding Roding Beuer [...]
  • Hohn, Karl Friedrich: Atlas von Bayern
     Textstellen 
    [...] in den oberen Ge genden von Weiler Immenſtadt Sonthofen Kempten Oberdorf Füßen Ottobeuren wo viele Weideplätze vorhanden ſind von Memmingen wo ſie vorherrſchend iſt von Mindelheim Günz burg Höchſtädt [...]
    [...] Recht und Gewohn heit von Alters her ſteht Troſchenreuth Pfd Ldgs Eſchenbach mit 59 H 400 E und farbiger Erde Die Pfr ward ſchon 1145 von einem Eden v Bibra gegründet [...]
    [...] dieſem auch die Pfarrei untergeordnet Im J 1145 kaufte der Pfarrer Wer ner zu Pretsfeld die Zehnten von Pretsfeld Veilbronn Ober trupbach c von Rivin und Diepert Prieſendorf Pſd an der [...]
    [...] Adelheide v Kuhbach gegen den Abt Hezilo von St Ulrich und den Pfalzgrafen Otto diejenigen welche die Kirche in Eck nach als ein Filial von Aichach anſprechen Egelfing Pfarrdorf des [...]
    [...] der bayer Herzoge Wilhelm und Ludwig von Vanderg die Lehen empfangen mußten Der erſte Abt dieſes Kloſters war Friedrich aus dem Geſchlechte von Sigenhaim Die Abtei wurde 1212 in der [...]
  • [...] ihm ward Wolfgang von Königsegg ein frommer Fürſt Abt in Kempten 1208 Hanns von Königsegg hatte Kunde erhalten von dem Morde den Kunz von Villenbach an Marquard von Schellenberg verübt hatte [...]
    [...] Adel von welchem wir Volkmar von Thalhofen als Domprobſt in Augsburg 1221 und Rudolf von Thalhofen 1234 als Abt in Füſſen kennen Im Jahre 1377 finden wir Johann von Ramſchwag [...]
    [...] V Zur Zeit Kaiſer Friederichs I von Hohen ſtaufen kam der tapfere Otto von Wittelsbach mit dem Herzogthum Bayern 1180 auch in den Beſitz von Neuburg Durch die Landestheilung vom [...]
    [...] ſicher ſtellte indem von nun an der Abt von den Conventualen gewählt und vom Kaiſer durch Ueberreichung des Scepters mit den Regalien belehnt werden ſollte Der erſte Abt dieſes Benediktinerſtiftes [...]
    [...] in den Händen der Ritter von Sulzberg von denen Konrad von Sulzberg den als Lehn inne habenden Ort mit Zugehörden an ſeinen Lehnsherrn den Abt zu Kempten abtrat welchen dann [...]
  • Schöppner, Alexander: Sagenbuch der Bayerischen Lande
     Textstellen 
    [...] Graf von Klöpfleinsnacht Kohlen Kohmann Hans Kolb von Wartenberg Kolerin Barbara Kollenberg Herren von Königseck Hans von Königsegg Wolfgang von Königsfeſt e e Konrad von Abenberg Konrad Abt III [...]
    [...] Otelshauſer Glocke Oettingen Graf Albert von Oettingen h s Ottobeuren Das Eldernſche Marienbild zu Ottobeuren Pappenheim Der Graf von Pappenheim Geſchichte und Sage von Gottfried Pappenheim Pappenheim bei Prag [...]
    [...] Heinz der grindige a III 1145 Heinz von Teufelsſtein e e II 767 Hekla III 1158 Helfenſtein Graf von s e I 360 Henneberg Berthold von e s e d I 241 [...]
    [...] Teufelsplatz Teufelsſtein Teufelsthor Thalberg Ritter von Thanhauſen Conrad von Thekla Aebtiſſin Theobald Markgraf Theodolinde Thiere weiſende Thietberga Thireto Abt e a Thomas von Aquin der heilige Thomas der heilige [...]
    [...] hinabgerollt wurden 960 Der Schatz von Amorbach Mündlich Als bei der Säculariſation die Benediktinerabtei aufgehoben und von den geiſtlichen Herren geräumt werden ſollte beſtellte der Abt eine große Anzahl Träger und [...]
  • Jocham, Magnus: Bavaria sancta
     Textstellen 
    [...] Landsmannes nachzufolgen uns Mühe geben Butler äer 135 Der selige Rupert Abt von Ottobeuren Den 15 August f 1145 Während der Befeindung und Bestürmung der Kirche durch die weltliche Macht [...]
    [...] Otto Bischof von Bamberg und Apostel der Pommern 35 133 Die selige Jungfrau Herlula 75 134 Der selige Berthe ld Abt zu Garst 81 135 Der selige Rupert Abt von Ottobeuren 99 138 [...]
    [...] Rechte der Erstgeburt 1180 1506 Vorbemerkung 180 153 Die heilige Euphemia Äbtissin von Altomünster 182 154 Der selige Konrad Bischof von Würzburg 184 155 Ein ungenannter Abt in Bayern 190 156 [...]
    [...] 140 Der heilige Matarius Abt des Schottenllosters in Wiirzburg 114 141 Der selige Ulrich erster Abt von Kaisheim 117 142 Der selige Walto Abt von Wessobrunn 120 IV Veite 143 Die selige [...]
    [...] Abraham I 49 Abt ungenannt in Bayern II 190 Adalbero Bischof von Augsburg I 349 Adalbero Bischof von Würzburg I 588 Ndalbert v Tegernsee I 20N Adelbert Abt von St Emmeram [...]