Facebook

6 Treffer sortiert nach

  •  Textstellen 
    [...] de Schreiber, Friedrich Anton Wilhelm: Geschichte des bayerischen Herzogs Wilhelm V. des Frommen. nach Quellen und Urkunden dargestellt ; ein Beitrag zur vaterländischen Geschichte München 1860: Lentner. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] Leſer der Bericht über die ſechs erſten Zünfte genügen daraus zu er kennen daß unſere Ahnen in München vor dreihundert Jahren in der Mechanik der bildenden Kunſt und in der richtigen [...]
    [...] mir einer der anzieh endſten Fürſtencharaktere entgegen Mit ſtolzem Patriotismusforſchte IV ich in der Periode Albrechts V und Wilhelms V denn in dieſer Zeit überragte Bayern in der Pflege der Künſte und Wiſſenſchaften [...]
    [...] evangeliſchen Augapfel Wenn wir auf der Regirungsbahn Wilhelms W nach der Pflege der Künſte forſchen ſo finden wir in ihm den innigſten Freund der Muſik er ſelbſt ſpielte die Laute [...]
    [...] Blüthe der Kunſt und Wiſſenſchaft in Bayern Wilhelms Jugendjahre deſſen Brautbewerbung Ankunft der fremden Fürſten und Geſandten zur Hochzeitfeier Einzug der Braut in München Feſte zur Verherrlichung der Vermählung [...]
  •  Textstellen 
    [...] de Schreiber, Friedrich Anton Wilhelm: Geschichte des bayerischen Herzogs Wilhelm V. des Frommen. nach Quellen und Urkunden dargestellt ; ein Beitrag zur vaterländischen Geschichte München 1860: Lentner. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] Leſer der Bericht über die ſechs erſten Zünfte genügen daraus zu er kennen daß unſere Ahnen in München vor dreihundert Jahren in der Mechanik der bildenden Kunſt und in der richtigen [...]
    [...] einer der anzieh endſten Fürſtencharaktere entgegen Mit ſtolzem Patriotismus forſchte IV ich in der Periode Albrechts V und Wilhelms V denn in dieſer Zeit überragte Bayern in der Pflege der Künſte und [...]
    [...] evangeliſchen Augapfel Wenn wir auf der Regirungsbahn Wilhelms V nach der Pflege der Künſte forſchen ſo finden wir in ihm den innigſten Freund der Muſik er ſelbſt ſpielte die Laute [...]
    [...] Blüthe der Kunſt und Wiſſenſchaft in Bayern Wilhelms Jugendjahre deſſen Brautbewerbung Ankunft der fremden Fürſten und Geſandten zur Hochzeitfeier Einzug der Braut in München Feſte zur Verherrlichung der Vermählung [...]
  • Schreiber, Friedrich Anton Wilhelm: Max Joseph III. der Gute, Kurfürst von Bayern
     Textstellen 
    [...] de Schreiber, Friedrich Anton Wilhelm: Max Joseph III. der Gute, Kurfürst von Bayern. nach den Acten des königl. bayerischen allgemeinen Reichsarchivs München 1863: Lentner. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] Schauspieles 255 Opernmuflk 25S VIII e te Christoph Gluck 257 Gründung der Akademie der bildenden Künste 253 Förderung der Kunst durch Mar III 258 Münchener Hof Hofstaat Graf Mar von Rheinstem [...]
    [...] Akade mie der Wissenschaften die bildenden Künste zu fördern Der sinan zielle Mißstand hinderte ihn an der Auofi chrung und erst am 7 März 1770 wurde die neue Maler und [...]
    [...] beschenkte die Akademie mit mehrern schätz baren anatomischen Zeichnungen Die Augsburger Kunstzeitung deren Lieferungen jährlich 8 fl kosteten erweiterte den Bildungskreis der Mitglieder Die Akademie der bildenden MMe welche [...]
    [...] Gebrauche veröffentlicht Jm Jahre 1763 war die Akademie im Besitze einer eigenen Buchdruckerei Kenedy welcher nach München zum Professor der Akademie berufen wurde eröffnete zum erstenmale Vorlesungen uber [...]
  • Schreiber, Friedrich Anton Wilhelm: Max Joseph III. der Gute, Kurfürst von Bayern
     Textstellen 
    [...] de Schreiber, Friedrich Anton Wilhelm: Max Joseph III. der Gute, Kurfürst von Bayern. nach den Acten des königl. bayerischen allgemeinen Reichsarchivs München 1863: Lentner. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] die Akademie mit mehrern schätz baren anatomischen Zeichnungen Die Augsburger Kunstzeitung deren Lieferungen jährlich 8 fl kosteten erweiterte den Bildungskreis der Mitglieder Die Akademie der bildenden Künste welche [...]
    [...] Akade mie der Wissenschaften die bildenden Künste zu fördern Der sinan zielle Mißstand hinderte ihn an der Ausführung und erst am 7 März 1770 wurde die neue Maler und Biidhauerakademie [...]
    [...] Gebrauche veröffentlicht Jm Jahre 1763 war die Akademie im Besitze einer eigenen Buchdruckern Kenedy welcher nach München zum Professor der Akademie berufen wurde eröffnete zum erstenmale Vorlesungen über [...]
    [...] Pemble ein geborner Tyroler und Präses der lateinischen Congregation zu München dichtete ein eigenes Schauspiel gegen die Akademie welches unter dem Titel der Bücherbrand zu Ephesus im grossen Congregationssaale [...]
  •  Textstellen 
    [...] de Schreiber, Friedrich Anton Wilhelm: Otto der Erlauchte, Pfalzgraf bei Rhein und Herzog von Bayern München 1861: Lentner. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] Avoueries II 63 124 III 167 171 Gelehrte Anzeigen der k b Akademie der Wissenschaften zu München IX 817 Montery Geschichte der deutschen staatsb Freiheit lX 117 XI 225 211 Dem [...]
    [...] wie meine früheren Werke München am 25 Auguſt 1861 Der Verfaſſer Bayeriſche Staatsbibliothek München Inhaltsverzeichniſ I Kapitel G tto der Erſauchte als Pfalzgraf bei Rhein Otto der Erlauchte geboren zu Kelheim [...]
    [...] pen In München von dem Herzog begünſtigt ſchwang ſich der Handel zu einer bedeutenden Höhe wodurch der induſtrielle Geiſt der Bürger geweckt und die Stadt vergröſſert wurde Der commercielle Stand [...]
    [...] Ottos Ludwig der Strenge erbaute ſich im Jahre 1253 an der nördlichen Seite der da maligen Stadt München eine Burg nach ihm Ludwigsburg und ſpäter der alte Hof genannt nebſt einer [...]
  •  Textstellen 
    [...] de Schreiber, Friedrich Anton Wilhelm: Otto der Erlauchte, Pfalzgraf bei Rhein und Herzog von Bayern München 1861: Lentner. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] Avoueries II 63 124 III 167 171 Gelehrte Anzeigen der k b Akademie der Wissenschaften zu München IX 817 Montery Geschichte der deutschen staatsb Freiheit lX 117 XI 225 211 Dem [...]
    [...] pen In München von dem Herzog begünſtigt ſchwang ſich der Handel zu einer bedeutenden Höhe wodurch der induſtrielle Geiſt der Bürger geweckt und die Stadt vergröſſert wurde Der commercielle Stand [...]
    [...] Ottos Ludwig der Strenge erbaute ſich im Jahre 1253 an der nördlichen Seite der da maligen Stadt München eine Burg nach ihm Ludwigsburg und ſpäter der alte Hof genannt nebſt einer [...]
    [...] Abhandlung der k b Akademie der Wissenschaften IV 169 190 Vom Anfang des Berg und Burg Andechs Augsburg 1473 Hoffmann Annal Bamberg III 138 69 Jahre 1181 verlieh ihm der Kaiſer Friedrich [...]