Facebook

von 17 Treffern sortiert nach

  • Lang, Karl Heinrich von: Adelsbuch des Königreichs Baiern
     Textstellen 
    [...] 1745 Amberg Gebrüder Wettern 1 Ludwig Heinrich Franz Borgias der Neben Linie oder des iüngern Astes zu Cul mein und Amberg K B pensionirter Hauptmann Geb 11 October 1762 Amberg II [...]
    [...] ehema liger Kofkammer und Regierungsrath zu Amberg Geb 2 November 1775 Adelich seit 1572 Der Vater Florian Chri stoph Regierungskanzler und Lehenprobst zu Amberg auch Pfleger zu Rieden wurde den [...]
    [...] der Vater Lorenz Ioseph war Archivar zu Amberg Edelndiplom ist von Kurfürst Max Ioseph für den itzigen Stammältesten damals Hof kammerrath in Amberg vom 9 Febr 1775 X Drouin Edle [...]
    [...] Baier Kreis Am wald in Amberg Geb 8 Iuny 1787 II Maximilian Ignaz Kön Baier Lieu tenant Geb 18 Iuny 1792 III Iohann Dieterich zu Amberg Geb 2 August 1795 IV [...]
    [...] e g Iohann Baptist Kön Baier quies Lan desdirections Rath in Amberg Geb 5 Aug 1748 Vorher Rentkammerrath in Amberg Adels diplom ist von Karl Theodor den 5 Merz 1782 H [...]
  • Lang, Karl Heinrich von: Geschichte der Jesuiten in Baiern
     Textstellen 
    [...] Pühlenhofen wieder einräumen und errichten 1622 in Amberg Hirſchau Nabburg in Cham in Neumarkt als erobertem Land unverzüglich ihre Bekehrungstribu nale In Amberg bildeten ſie 1625 aus der eingeräum ten [...]
    [...] als Stadtpfarrer in Abensberg 1780 v Boslarn Ioſ aus Amberg Mitglied der Akad d WW Prof der Phyſik und Mathematik in Amberg Seine Mutter welche die Möglichkeit einer Aufhe bung des [...]
    [...] Reſidenz 29 Oet ting Haus 12 Augsburg St Salvator 39 St Anna 5 hut 15 Amberg 15 Landsberg Probationshaus 108 im Ganzen 60 hin noch 45 auf Mißionen nemlich 4 im [...]
    [...] Herrenberg Göppin gen und Backnang In der Oberpfalz erhielten ſie für das Kollegium in Amberg die ſeit 156ó eingezogene Be nedictinerabtei Kaſtel wozu 1638 auch der Steinhof kam Von [...]
    [...] hundert jähriges Stiftungsfeſt von der päbſtlichen erſten Beſtät tigung an gerechnet Die Jeſuiten in Amberg erhielten 160 vom Kurfürſten das Rittergut Heimhofen geſchenkt Eine neue Begabung der Kurfürſtin erhöhte [...]
  • Lang, Karl Heinrich von: Geschichte der Jesuiten in Baiern
     Textstellen 
    [...] Pühlenhofen wieder einräumen und errichten 1622 in Amberg Hirſchau Nabburg in Cham in Reumart als erobertem Land unverzüglich ihre Bekehrungstribu nale In Amberg bildeten ſie 1625 aus der eingeräum ten [...]
    [...] als Stadtpfarrer in Abensberg 1780 v Boslarn Joſ aus Amberg Mitglied der Akad d WW Prof der Phyſik und Mathematik in Amberg Seine Mutter welche die Möglichkeit einer Aufhe bung des [...]
    [...] Hall 18 Regensburg 30 Eichſtädt 22 Neuburg 19 Mindelheim 13 Burghauſen 12 Lands hut 15 Amberg 15 Landsberg Probationshaus 108 im Ganzen 601 hiezu noch 45 auf Mißionen nemlich 4 im [...]
    [...] Herrenberg Göppin gen und Backnang In der Oberpfalz erhielten ſie für das Kollegium in Amberg die ſeit 1560 eingezogene Be nedictinerabtei Kaſtel wozu 1658 auch der Steinhof kam Von [...]
    [...] hundert jähriges Stiftungsfeſt von der päbſtlichen erſten Beſtät tigung an gerechnet Die Jeſuiten in Amberg erhielten 1640 vom Kurfürſten das Rittergut Heimhofen geſchenkt Eine neue Begabung der Kurfürſtin erhöhte [...]
  • [...] kam das Holz nach Regensburg und dann nach Straubing und Vilshofen 7 auf der Vils von Amberg bis Kalmünz und sodann auf der Nabe bis Regensburg giengen viele Waaren aus Böhmen und rückwärts [...]
    [...] Prag eine andere Straſse über Nabburg nach Weiden Tirschenreut Eger Von Weiden gieng eine Straſse nach Amberg Regensburg Nürnberg das damals noch seinen erst anfangenden Handel am Main und Rhein hingetrieben erscheint [...]
    [...] Igling Wasserburg und Vorstadt Hohenau eine Maut München Aichach Geleit Friedberg Neuburg Landsberg Eslarn Amberg Vom Nie der baierischen Antheil Rosen heim Dorffen Reichenhall Traunstein Im ganzen Gericht galt sonst [...]
    [...] Salzes in Niederbaiern bis nach Abbach über Cham nach Böhmen auf der Nab und Vils nach Amberg nach Baireuth ins 15 Vogtland nach Nürnberg Das Recht die ankommenden Salzfrachten in den Hauptniederlags [...]
    [...] wurden Oel aus Hanf und dem allenthalben gebauten Mohn Hopfen besonders im Amte Pfaffenhofen gegen Amberg Neunburg Altendorf Störnstein im gan zen Amte Parkstein im Gericht Cham besonders zu Maierberg woraus [...]
  • [...] kam das Holz nach Regensburg und dann nach Straubing und Vilshofen 7 auf der Vils von Amberg bis Kalmünz und sodann auf der Nabe bis Regensburg giengen viele Waaren aus Böhmen und rückwärts [...]
    [...] Prag eine andere Straſse über Nabburg nach Weiden Tirschenreut Eger Von Weiden gieng eine Straſse nach Amberg Regensburg Nürnberg das damals noch seinen erst anfangenden Handel am Main und Rhein hingetrieben erscheint [...]
    [...] Igling Wasserburg und Vorstadt Hohenau eine Maut München Aichach Geleit Friedberg Neuburg Landsberg Eslarn Amberg Vom Nie der baierischen Antheil Rosen heim Dorffen Reichenhall Traunstein Im ganzen Gericht galt sonst [...]
    [...] Salzes in Niederbaiern bis nach Abbach über Cham nach Böhmen auf der Nab und Vils nach Amberg nach Baireuth ins a 15 Vogtland nach Nürnberg Das Recht die ankommenden Salzfrachten in den [...]
    [...] wurden Oel aus Hanf und dem allenthalben gebauten Mehn Hopfen besonders im Amte Pfaffenhofen gegen Amberg Neunburg Altendorf Störnstein im gan zen Amte Parkstein im Gericht Cham besonders zu Maierberg woraus [...]
  • Lang, Karl Heinrich von: Adelsbuch des Königreichs Baiern
     Textstellen 
    [...] 1745 Amberg Gebrüder Vettern I Ludwig Heinrich Franz Borgias der Neben Linie oder des iüngern Astes zu Cul mein und Amberg H B pensionirter Hauptmann Geb 11 October 1762 Amberg II [...]
    [...] ehema liger Kofkammer und Regierungsrath zu Amberg Geb 2 November 1773 Adelich seit 1572 Der Vater Florian Chri stoph Regierungskanzler und Lehenprobst zu Amberg auch Pfleger zu Rieden wurde dcn [...]
    [...] der Vater Lorenz Ioseph war Archivar zu Amberg Edelndiplom ist von Kurfürst Max Ioseph für den itzigen Stammältesten damals Hof kammerrath in Amberg vom 9 Febr 1775 X Drouin Edle [...]
    [...] An wald in Amberg Geb 8 Iuny 1787 II Max in ilian Ignaz Kön Baier Lieu tenant Geb 18 Juny 1792 III I oh an n Dieterich zu Amberg Geb 2 August [...]
    [...] e g Iohann Baptist Kön Baier quies Lan desdirections Rath in Amberg Geb 5 Aug 1748 Vorher Rentkammerrath in Amberg Adels diplom ist von Karl Theodor den 5 Merz 1782 H [...]
  •  Textstellen 
    [...] 1 Rüſtmeiſter mit 1 Knecht 2 Falkenier Hierzu kommen noch Zeug und Baumeiſter Beck von Amberg 3 Thürmer 4 Wächter 1 Thorwart 192 Perſonen wurden 1559 täglich bei Hof beköſtiget 130 [...]
    [...] wirk lich endlich wurde unter Werner Eiſens Ver Ä 11 Auguſt 1559 ein Vergleich mit amberg dahin getroffen der Biſchoff und der äl älteſte regierende Herr des markgräflichen Haußes ſollen das [...]
    [...] reformirten Kurfür ſen in der Pfalz Ä im nemlichen Jahr ein lu theriſcher meiſt zu Amberg reſidirender e Lt 62 mDen Deputationstag in Frankfurt 1577 beſucht Erkinger von Rechenberg und [...]
    [...] ſo daß nun die hieſigen Lande mit 4 bairiſchen und pfälziſchen Regierun gen zu München Amberg Neuburg und Sulzbach zu thun hatten Jzt erſt 1581 kün digen die Niederländer dem Spaniſchen [...]
    [...] der kaiſerlichen und katholiſchen Parthei abge neigt ſchloß ſich an Frankreich an brachte 1595 u Amberg einen Landes Verein mit den Häuſern falz und Heſſen zu Stand gab dem König in ankreich [...]
  • Lang, Karl Heinrich von: Adelsbuch des Königreichs Baiern
     Textstellen 
    [...] Stände Versammlung dann Be sitzer der untern Stadt Apotheke in Amberg und des Landguts Emhof Geb 22 oct 1785 Amberg Adels Diplom von Sr Maj d d 51 März 1819 Fink [...]
    [...] l Johann Baptist K B Lieutenant im 2oten Linien Infanterie Regiment Geb 14 Iul 1793 Amberg st 8 Die Familie von Diez gehört jezt in die Freiherren Classe Siehe weiter unten im [...]
    [...] Iohann Georg Benjamin K Baier Lieutenant im 10 Linien Infanterie Regiment Geb 7 Nov 1792 Amberg 10 Zusätze und Wer b Georg Christoph Wilhelm Geb 27 Sept 1300 Nürnberg 475 20 1 [...]
    [...] Rudolph Aegyd Seb 26 May 1797 Stadtamhof II Carl Rudolph Wilhelm Geb 25 August 1800 Amberg 3 2 Freiherren Stammen aus dem Canton Schweitz wo sie in frühern Zeiten die ersten Stellen [...]
    [...] Distl Iohann Adam Hauptmann des Kön Bair 10 Linien Infanterie Regiments Geb 24 July 1786 Amberg Adeliche 03 Kurfürst Max Ioseph II erhob den Groſs vater in den Adelsstand mittelst Diploms [...]
  • Lang, Karl Heinrich von: Adelsbuch des Königreichs Baiern
     Textstellen 
    [...] Stände Versammlung dann Be sitzer der untern Stadt Apotheke in Amberg und des Landguts Fmhof Geb 22 Oct 1785 Amberg Adels Diplom von Sr Maj d d 31 März 1819 Fink [...]
    [...] Johann Baptist H B Lieutenant im 20ten Linien Infanterie W Regiment Geb 14 Iul 1793 Amberg 317 8 Die Familie von Diez gehört jezt in die Freiherren Classe Siehe weiter unten im [...]
    [...] Geor g Benjamin K Baier Lieutenant im 10 Linien Infanterie Regiment Geb 7 Nov 1792 Amberg 1 O Zusätze und b Georg Christoph Wilhelm Geb 27 Sept 1800 Nürnberg 475 20 l [...]
    [...] Gerhard Rudolph Aegyd Seb 26 May 1797 Stadtamhof P Carl Rudolph wilhelm Geb 25 gust 1800 Amberg N 32 Freiherren Stammen aus dem Canton Schweitz wo sie in frühern Zeiten die ersten [...]
    [...] Iohan n Adam Hauptmann des Kön Bair 10 Linien Infanterie Regiments Geb 24 July 1780 Amberg Adeliche 05 Kurfürst Max Ioseph II erhob den Groſs vater in den Adelsstand mittelst Diploms [...]
  • [...] Rheinpfalz ſeit dem Anfall der Kur in Heidel berg vorher als ein abgetheilter Pfalzgraf in Amberg hauſend Im Jahr 1401 verpfändeten die Herzoge in München ſeinem Sohn dem Kai ſer Rupprecht [...]
    [...] der ſogenannten Rupprechtiſchen Conſtitution von 1395 als Kur Präcipuum bei den Rheinpfälziſchen Landen behielt Amberg Kemnat Nabburg Murach Waldeck Helfenberg Han ſperg Rieden für den Pfalzgrafen Johann aber eine eigene [...]
    [...] Lande welche ſämtlich ein Theil des I 2 alten Vizdomamts Lengenfeld waren fol gende Gebietstheile Amberg Au Auerbach Berg Dreswitz Erndorf Eſchenbach Fran keuberg Grünsberg Heimburg Hersbruck Hertenſtein Hilpoltſtein Hirſchau [...]
    [...] des Kurfürſten Bruder Rupert I und dem Bru dersſohn Rupert II in gemeinſchaftlicher Regierung zu Amberg 1351 verſprachen die Söhne Kaiſer Ludwigs dafür daß ſich 13 ihr Vater allein der Niederbaieriſchen [...]
    [...] Rupprechtſtein Spies Störnſtein Strahlenfels und Velden Alles übrige verblieb dann dem Pfalzgrafen Rupprecht I in Amberg nebſt der Pfandſchaft von Cham und Eſchelkam Hierauf verkaufte aber der Kurfürſ Ruprecht I im [...]